Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: Ungarn

Klaus Schrader: Ordungspolitische Weichenstellungen für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in den mittel- und osteuropäischen Reformländern

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161471476, gebunden, 276 Seiten, 60.33 EUR
Klaus Schrader analysiert die ordnungspolitischen Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung in den vergleichsweise weit fortgeschrittenen Reformländern Polen, Slowakische Republik, Tschechische Republik…

Istvan Vörös: Die leere Grapefruit. Gedichte

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2004
ISBN 9783902113344, Gebunden, 93 Seiten, 17.40 EUR
Ungarisch - Deutsch. Ausgewählt und aus dem Ungarischen von Zsuzsanna Gahse. "Wenn einer in Rom, Paris oder New York ankommt, sieht er in den Gesichtern um sich herum das Dörfliche, das Ende der Welt.…

Miklos Vamos: Buch der Väter. Roman

Cover
btb bei Goldmann, München 2004
ISBN 9783442751181, Gebunden, 512 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Ungarischen mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Ernö Zeltner. Eine monumentale Familiensaga: "Buch der Väter" ist eine vielschichtige Reise durch 300 Jahre Raum und Zeit, ungarische…

Peter Nadas: Freiheitsübungen. und andere Kleine Prosa

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005335, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Ruth Futaky, Zsuzsanna Gahse, Laszlo Kornitzer und Ilma Rakusa. Die splitternackte Schwarze, die sich bei frostklirrender Kälte auf dem Trottoir wäscht, und die New Yorker eilen…

Otto Tolnai: Eine Postkarte an Don Dukay. Neun Geschichten aus der Provinz

Cover
DAAD Berliner Künstlerprogramm, Berlin 2005
ISBN 9783893571123, Gebunden, 112 Seiten, 8.60 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda. Das Dorf Palicsfürdö am Blutsee ist ein ganz eigener Kosmos, hier hängt alles mit allem zusammen: Pick-Salami und Sartre, Weltgeschichte und Pikeestoff, Schuhcremedosen…

Ferenc Szijj: Sturzlicht. Zwei Bücher zu langen Unfällen.

Cover
Droschl Verlag, Graz 2005
ISBN 9783854206774, Kartoniert, 71 Seiten, 19.00 EUR
Ferenc Szijj gehört zu den seltenen radikalen Stimmen der zeitgenössischen Literatur. Die Welt, von der er spricht, das sind Großaufnahmen von gewöhnlichen Straßen, gewöhnlichen Feldern, Regen, Bahnsteigen,…

Janos Szekely: Verlockung. Roman

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2005
ISBN 9783865550156, Gebunden, 816 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Ungarischen von Ita Szent-Ivanyi. Janos Szekely, Exil-Ungar, begehrter Drehbuchautor in Hollywood, wo er mit Ernst Lubitsch und Marlene Dietrich Triumphe feierte und 1940 den Oscar gewann, hinterließ…

Laszlo Krasznahorkai: Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluss. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783250600800, Gebunden, 154 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Christina Viragh. Im Süden Kyotos, an der einschienigen Schnellbahn der Kaihan-Linie gelegen, nur eine Haltestelle außerhalb der Stadt, ist ein Kloster. Eine labyrinthische Steigung…

Lajos Parti Nagy: Meines Helden Platz. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2005
ISBN 9783630871585, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. Natürlich ist es lästig, wenn plötzlich eine von den Täubinnen, die kürzlich in dein Haus eingezogen sind, vor deiner Tür steht und sich deine Mikrowelle zum Brüten…

Krisztian Grecso: Lange nicht gesehen. Roman

Cover
Claassen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783546004107, Gebunden, 416 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Timea Tanko. Seit dem "großen Streit" war Gergely Galler nicht mehr in Sarasag, dem Dorf in Südungarn, in dem er aufwuchs. An seinem 23. Geburtstag erhält Gergely völlig überraschend…

Tibor Dery: Niki oder Die Geschichte eines Hundes. Erzählung

Cover
Das Arsenal Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783931109264, Kartoniert, 109 Seiten, 13.40 EUR
Aus dem Ungarischen und mit einem Nachwort von Ivan Nagel. Diese bittere Geschichte eines Hundes und seines Besitzers im stalinistischen Nachkriegs-Ungarn wurde in Budapest im "Tauwetter"-Sommer 1956…

Laszlo Garaczi: Pikasso sieht rot

Cover
Droschl Verlag, Graz 2002
ISBN 9783854205999, Broschiert, 112 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Andrea Seidler und Pal Dereky. Saufen, rauchen, dealen, durchkommen. Die Menschen in Garaczis Erzählungen mögen amoralisch, grausam und verkommen sein - vor allem sind sie liebenswert…