Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Ungarn, Epoche: 21. Jahrhundert

Balint Andras Varga: Drei Fragen an dreiundsiebzig Komponisten

Cover
conBrio Verlag, Regensburg 2014
ISBN 9783940768421, Gebunden, 416 Seiten, 29.90 EUR
Hatten Sie ein Erlebnis, das Ihr musikalisches Denken veränderte? Lassen Sie sich von Klängen Ihrer Umgebung beeinflussen? Inwieweit kann man von einem persönlichen Stil sprechen und wo beginnt die Selbstwiederholung?…

Andras Schiff: Musik kommt aus der Stille. Gespräche mit Martin Meyer. Essays

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2017
ISBN 9783894879495, Gebunden, 248 Seiten, 24.95 EUR
András Schiff ist einer der bedeutendsten Pianisten der Gegenwart. Internationale Beachtung erfuhr er außerdem für seine klare Stellungnahme gegen nationalistische Haltungen, etwa die Weigerung, im Ungarn…

György Ligeti / Eckhard Roelcke: Träumen Sie in Farbe?. György Ligeti im Gespräch mit Eckhard Roelcke

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052284, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Kurz vor seinem 80. Geburtstag am 28. Mai 2003, zwischen Komponieren und Proben, erzählt der vielfach ausgezeichnete Komponist György Ligeti, der immer auch ein politischer Kopf war, dem Musikwissenschaftler…

György Dalos: Die Reise nach Sachalin. Auf den Spuren von Anton Tschechow

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2001
ISBN 9783434505037, Gebunden, 265 Seiten, 19.43 EUR
Angeregt durch die Schilderungen Anton Tschechows aus dem Jahre 1890, unternimmt der Schriftsteller György Dalos im Sommer des Jahres 2000 eine Reise auf die Insel Sachalin. Tschechow hatte die zaristische…

Imre Kertesz: Detektivgeschichte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498035259, Gebunden, 138 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Angelika und Peter Mate. Ein Umsturz, irgendwo in Lateinamerika. Eine Diktatur wird errichtet. Dem Polizisten Antonio Martens bietet sich eine Chance zu unverhofftem Aufstieg:…

Antal Szerb: Reise im Mondlicht. 5 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2004
ISBN 9783899031607, CD, 29.90 EUR
Gekürzte Lesung. 398 Minuten Laufzeit. Sprecher: Heikko Deutschmann. Was ist komischer als ein misslungener Selbstmord? Eine misslungene Hochzeitsreise. Nur weil Mihaly noch schnell einen Espresso trinken…

Peter Zilahy: Die letzte Fenstergiraffe. Ein Revolutions-Alphabet

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807553, Gebunden, 181 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Ungarischen übersetzt von Terezia Mora. In kurzen Szenen von großer Sprachmagie erzählt Peter Zilahy von den turbulenten Demonstrationen gegen Milosevic, vom Umsturz in Ungarn, von der Befreiung…

Attila Bartis: Die Ruhe. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416822, Gebunden, 300 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Ungarischen von Agnes Relle. Die Karriere der gefeierten Budapester Schauspielerin Rebeka Weer, unvergeßlich in der Rolle von Shakespeares Cleopatra, endet über Nacht. Der Grund: Ihre Tochter…

Agota Kristof: Die Analphabetin. Autobiografische Erzählung

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783250600831, Gebunden, 77 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Agota Kristof erzählt eindrücklich in elf kurzen prägnanten Kapiteln die Geschichte ihrer Herkunft. Die frühe und vorerst wohlbehütete, wenn auch bescheidene…

György Konrad: Sonnenfinsternis auf dem Berg. Autobiografischer Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416846, Gebunden, 382 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Hening Paetzke. Der große ungarische Romancier und Essayist György Konrad blickt zurück auf ein Leben, das reicher an Glücks- und Leidensgeschichten nicht hätte sein können.…

Agota Bozai: Irren ist göttlich. Roman

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783218006866, Gebunden, 282 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Ungarischen übersetzt von Christina Kunze. Der Zusammenbruch des Kommunismus kommt für Anna Lévay zu spät. Die verwitwete Lehrerin am Gymnasium einer Kleinstadt am Plattensee kann mit der von…

Walter Grond: Almasy. Roman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2002
ISBN 9783852183947, Broschiert, 317 Seiten, 22.00 EUR
Eingewoben in eine Rahmenhandlung, die Orient und Okzident aufeinanderprallen lässt, erzählt Grond die wahre Geschichte jenes Ladislaus Almasy, der durch den Film "Der englische Patient" berühmt wurde,…