Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Ungarn, Epoche: 20. Jahrhundert

Laszlo Moholy-Nagy: Moholy Album. Changing Perspectives on the Roadmaps of Modern Photography, 1925-1937

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783958291072, Gebunden, 352 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Jeannine Fiedler. In englischer Sprache. Dieses Buch ist eine Weltpremiere: Hattula Moholy-Nagy, die Tochter des Künstlers und Bauhausmeisters László Moholy-Nagy, hat für diese Publikation…

Peter Nadas: Etwas Licht.. (Fotoband)

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783882436471, Gebunden, 288 Seiten, 39.88 EUR
Péter Nádas ist als Autor zahlreicher Romane, Essays und Theaterstücke bekannt. Kaum jemand weiß aber, daß er auch fotografiert hat. Nádas führt uns Ansichten von Städten, Dörfern und unberührten Landschaften…

Paul Almasy: Das Frühwerk. Early Work. Deutsch-Englisch

Cover
Edition Braus, Heidelberg 2006
ISBN 9783899041743, Gebunden, 144 Seiten, 35.00 EUR
Mit 144 Abbildungen und Texten von Klaus Kleinschmidt und Axel Schmidt.

Budapest 1956. Die Ungarische Revolution. Fotografien von Erich Lessing

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2006
ISBN 9783902510754, Gebunden, 252 Seiten, 39.90 EUR
Texte von Nicolas Bauquet, Francois Fejtö, György Konrad. Zum 50. Jahrestag der Ungarischen Revolution zeigt dieser Bildband 200 Fotografien des bekanntesten Chronisten der Nachkriegszeit in Osteuropa:…

Peter Nadas: Schattengeschichte - Lichtgeschichte. Fotografien

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil am Zürichsee 2012
ISBN 9783907142691, Gebunden, 314 Seiten, 75.00 EUR
Mit einem Essay des Künstlers. Nach "Etwas Licht" (1999) und "Der eigene Tod" (2002) legt Péter Nádas zwei weitere Bände vor, die sein fotografisches Schaffen dokumentieren. "Schat­ten­­geschichte" ist…

Roman Vishniac: Kinder einer verschwundenen Welt. Bilder aus dem Schtetl

Cover
Henschel Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783894873516, Gebunden, 159 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von Maria Vishniac Kohn und Miriam Hartman Flacks. Aus dem Aemerikanischen von von Henning Thies; aus dem Jiddischen von Elvira Grözinger. Der Text-/Bildband mit jiddischen Kinderliedern…

Ernö Zeltner: Sandor Marai. Ein Leben in Bildern

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043502, Gebunden, 229 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen Fotografien. "Die Arbeit ist Heimat, also Kerker und Glück zugleich - wo mir alles verhasst und zugleich süß und wunderbar bekannt und vertraut ist." Heimat war für Sandor Marai auch und…

Sandor Marai: Der Wind kommt vom Westen. Amerikanische Reisebilder

Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427959, Gebunden, 200 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Ungarischen von Artur Saternus. Sandor Marais schildert sein Amerika mit dem Blick eines europäischen Exilschriftstellers. Er ahnte die Entwicklung voraus, die Amerika und seine Städte in den…

Arthur Phillips: Prag. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783895611483, Gebunden, 530 Seiten, 26.00 EUR
Budapest, 1990. Der eiserne Vorhang ist gefallen. Fünf amerikanische College-Absolventen sind auf der Suche nach dem wirklichen Leben: Charles, smarter Risiko-Kapitalgeber einer New Yorker Investment…

Julie Orringer: Die unsichtbare Brücke. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462043006, Gebunden, 800 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Budapest 1937. Voller Hoffnung besteigt der junge Andras Levi den Zug nach Paris, um dort Architektur zu studieren - und entdeckt eine Stadt der Theater und…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Antal Szerb: Die Pendragon-Legende. Roman

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244251, Kartoniert, 312 Seiten, 14.50 EUR
Aus dem Ungarischen von Susanna Großmann-Vendrey. "Im Grunde fangen alle Geschichten damit an, dass ich in Budapest geboren bin" - so beginnt Janos Batky - Doktor der Philosophie - mit besonderem Interesse…