Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: Ungarn, Stichwort: Ungarn

Laszlo Krasznahorkai: Baron Wenckheims Rückkehr. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100022370, Gebunden, 496 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Christina Viragh.  Baron Wenckheim kehrt in das Ungarn von heute zurück: eine heruntergekommene Welt voller Verlierer. Die übersteigerten Hoffnungen aller richten sich an Wenckheim.…

Paul Lendvai: Orbáns Ungarn

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783218010382, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte…

Attila Bartis: Das Ende. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427637, Gebunden, 751 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. András Szabad wächst in einer ungarischen Kleinstadt auf, innig geliebt von seiner Mutter, einer Bibliothekarin. 1956 wird sein Vater wegen Teilnahme am Aufstand…

Andras Schiff: Musik kommt aus der Stille. Gespräche mit Martin Meyer. Essays

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2017
ISBN 9783894879495, Gebunden, 248 Seiten, 24.95 EUR
András Schiff ist einer der bedeutendsten Pianisten der Gegenwart. Internationale Beachtung erfuhr er außerdem für seine klare Stellungnahme gegen nationalistische Haltungen, etwa die Weigerung, im Ungarn…

Von der unendlichen Ironie des Seins. Ungarische Ungereimtheiten. die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319431, Broschiert, 232 Seiten, 14.00 EUR
Die "unendliche Ironie des Seins" beleuchtet die absurde Gemengelage gesellschaftlicher Realitäten im heutigen Ungarn. Inmitten der Wogen von nationalem Taumel, Fremdenhass und Gewalt erkundet die jüngste…

Istvan Örkeny: Lagervolk. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420799, Gebunden, 400 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Laszlo Kornitzer. Örkeny kam 1942 als jüdischer Arbeitsdienstler an die Ostfront. Das ungarische Armeekorps, in dem er diente, wurde Anfang 1943 am Don vernichtend geschlagen,…

Andreas Koob / Holger Marcks / Magdalena Marsovszky: Mit Pfeil, Kreuz und Krone . Nationalismus und autoritäre Krisenbewältigung in Ungarn

Cover
Unrast Verlag, Münster 2013
ISBN 9783897710474, Broschiert, 208 Seiten, 14.00 EUR
Die autoritäre Entwicklung in Ungarn - ideologische, soziale und ökonomische Hintergründe. "Gott, segne die Ungarn!" Mit diesem Ausruf beginnt das "Nationale Glaubensbekenntnis" in der neuen ungarischen…

Ivan Sandor: Spurensuche. Roman

Cover
dtv, München 2010
ISBN 9783423247221, Kartoniert, 340 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Katalin Fischer. Der 14-jährige Ivan flieht im Kriegswinter 1944/45 gemeinsam mit seiner Freundin Vera vor den Deportationen im belagerten Budapest. Carl Lutz, der Schweizer Vizekonsul,…

Leda Forgo: Vom Ausbleiben der Schönheit. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346767, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Ist jemand, der als Kind nicht geliebt wurde, dauerhaft beschädigt? Lale, als kleines Mädchen von der Mutter verlassen, zieht es auch als Erwachsene vor, niemandem zur Last zu fallen, und bringt es im…

Peter Esterhazy: Ein Produktionsroman. (Zwei Produktionsromane)

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827004079, Gebunden, 538 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. Ein Roman aus zwei Teilen. Teil I ist die grandiose Parodie eines "Produktionsromans", jener Gattung, in der die Autoren der kommunistischen Hemisphäre gemäß der…

Paul Lendvai: Mein verspieltes Land. Ungarn im Umbruch

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2010
ISBN 9783902404947, Gebunden, 272 Seiten, 23.60 EUR
Zwanzig Jahre nach der Wende erlebt Europa einen dramatischen Szenenwechsel in Ungarn. Zum ersten Mal wird das Land mit einer Zweidrittelmehrheit von einer national-rechtskonservativen Partei regiert.…

Igor Janke: Viktor Orban. Ein Stürmer in der Politik

Cover
Schenk Verlag, Passau 2014
ISBN 9783944850146, Gebunden, 344 Seiten, 19.90 EUR
Viktor Orbans Chancen im Frühjahr zum dritten Mal das Vertrauen der ungarischen Wähler zu gewinnen, stehen gut. Unterdessen wird seine Politik in Europa von allen Seiten kritisiert. Was ist er nun wirklich?…