Ähnliche Bücher

Land: Ungarn, Stichwort: Holocaust

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Imre Kertesz: Die exilierte Sprache. Essays und Reden

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414491, Gebunden, 257 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda, Geza Dereky, Krisztina Koenen und anderen. Mit einem Vorwort von Peter Nadasz. Bald nach der europäischen Wende, nachdem sein erzählerisches Werk endlich die erste…

György Konrad: Über Juden. Essays

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542604, Gebunden, 246 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. "Worin besteht dein Judentum, wenn es sich dabei um keine Religion und keine traditionelle Gemeinschaft handelt?" Diese Frage seines Schriftstellerkollegen…

Imre Kertesz: Schritt für Schritt. Drehbuch zum 'Roman eines Schicksallosen'

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122921, Kartoniert, 184 Seiten, 9.00 EUR
Der "Roman eines Schicksallosen" ist das "wohl abgründigste aller großen Werke der Holocaust-Literatur" (NZZ). Lange Zeit hat der Autor es abgelehnt, zu der anstehenden Verfilmung des Romans selbst das…

Bela Zsolt: Neun Koffer

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783801503352, gebunden, 394 Seiten, 24.54 EUR
Als Béla Zsolt, führender ungarischer Publizist der Zwischenkriegszeit, im September 1939 von Paris aus die Flucht plant, werden ihm die neun Koffer seiner Gattin zum Verhängnis. Der einzige Zug, in dem…

Götz Aly / Christian Gerlach: Das letzte Kapitel. Der Mord an den ungarischen Juden

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421055057, Gebunden, 481 Seiten, 35.00 EUR
Zum Mord an den ungarischen Juden 1944 führten deutsche Verfolgungserfahrung, der Vernichtungswille der ungarischen Rechten und kühle politische Erwägungen. Dieses Buch schildert und erklärt auch das…

György Sebestyen: Thennberg. Roman

Cover
Braumüller Verlag, Wien 2010
ISBN 9783992000098, Gebunden, 164 Seiten, 19.90 EUR
Richard Kranz, Überlebender aus dem Konzentrationslager, sucht im Jahr 1945 Thennberg auf, den einstigen Ferienort seiner Familie. Doch die Heimkehr in die Kindheitsidylle scheitert, muss scheitern. György…

Ernö Szep: Zerbrochene Welt. Drei Wochen 1944

Cover
dtv, München 2014
ISBN 9783423260268, Kartoniert, 240 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Wahrscheinlich ertrage ich all das, was ich täglich sehen, hören und leiden muss, nur deshalb, weil ich gar nicht richtig glauben kann, was hier vor sich geht. Ich…

György Konrad: Glück. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414453, Gebunden, 156 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. Schon einmal nahm György Konrad das Ereignis der "Heimkehr" am Ende des Kriegs zum Anlass, sich an jene Zeit zu erinnern. Es war der 18. Januar 1945, doch…

Imre Kertesz: Dossier K.. Eine Ermittlung

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498035303, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Mit 80 schwarz-weiß Abbildungen. Imre Kertesz gilt als einer der großen künstlerischen und denkerischen Deuter der Welt nach Auschwitz. Sein Werk wird meist autobiografisch gelesen, doch ist es zugleich…

Irene Heidelberger-Leonard: Imre Kertész. Leben und Werk

Cover
Wallstein Verlag, 2015
ISBN 9783835316423, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Lange vor der Niederschrift seines weltberühmten "Romans eines Schicksallosen" hat Imre Kertész einen kurzen Text geschrieben, der sich wie eine Grundschrift seines Werkes liest: In "Ich, der Henker",…

Imre Kertesz: Der Spurensucher. 3 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2003
ISBN 9783899031270, CD, 22.90 EUR
Ungekürzte Lesung von Walter Kreye. Aus dem Ungarischen von György Buda. Nach Jahrzehnten ist es soweit. An einem heißen Sommertag macht sich der Mann in Begleitung seiner Frau auf, um Buchenwald, die…