Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Land: Ungarn, Literatur: Romane / Erzählende Literatur

Bela Balazs: Die Jugend eines Träumers. Autobiografischer Roman

Cover
Das Arsenal Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783931109196, Broschiert, 376 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Hanno Loewy. "Ich bin ein ungarischer Dichter, die seit 20 Jahren deutscher Schriftsteller ist", umschrieb im Winter 1940 Bela Balazs (1884-1949) seine literarische Existenz. Damals,…

György Dalos: Olga - Pasternaks letzte Liebe. Fast ein Roman

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1999
ISBN 9783434504238, gebunden, 147 Seiten, 18.41 EUR
Moskau, Peredelkino, im Oktober 1958: Der russische Dichter Boris Pasternak soll für seinen Roman "Doktor Schiwago" den Literaturnobelpreis erhalten. Er nimmt den Preis zunächst an, verzichtet dann aber…

Zsuzsanna Gahse: Nichts ist wie oder Rosa kehrt nicht zurück. Roman

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1999
ISBN 9783434504696, gebunden, 169 Seiten, 18.41 EUR
Rosa, die Protagonistin, lebt in Budapest und wird durch die Umbrüche der Geschichte und die Ereignisse der ungarischen Revolution zur Flucht gezwungen, die sie durch Österreich nach Deutschland und zurück…

Bela Zsolt: Neun Koffer

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783801503352, gebunden, 394 Seiten, 24.54 EUR
Als Béla Zsolt, führender ungarischer Publizist der Zwischenkriegszeit, im September 1939 von Paris aus die Flucht plant, werden ihm die neun Koffer seiner Gattin zum Verhängnis. Der einzige Zug, in dem…

Terezia Mora: Seltsame Materie. Erzählungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498044718, Einband unbekannt, 254 Seiten, 16.36 EUR
Die Menschen in dem ungarischen Dorf unweit der österreichischen Grenze beherrschen das Trinken ebensogut wie den Traum von einer Flucht aus den ärmlichen Verhältnissen. Und die Erinnerung an dieses Dorf…

György Dalos: Seilschaften. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832160043, Gebunden, 359 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Ungarischen von György Dalos und Elsbeth Zylla. Zu Zeiten des "Gulaschkommunismus" war Tamas Cohen ein ungarisch-jüdischer Oppositioneller. Im Münchener Exil hat er sich als Dolmetscher und Rundfunkjournalist…

György Dalos: Balaton Brigade. Erzählung

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783434531456, Gebunden, 180 Seiten, 19.80 EUR
Berlin/DDR 1988: Die Feier zum Jahrestag der "Großen Sozialistischen Oktoberrevolution" fällt diesmal zusammen mit dem 25-jährigen Dienstjubiläum von Joseph, einem gebürtigen Ungarn und verdienten Mitarbeiter…

Imre Kertesz: Schritt für Schritt. Drehbuch zum 'Roman eines Schicksallosen'

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122921, Kartoniert, 184 Seiten, 9.00 EUR
Der "Roman eines Schicksallosen" ist das "wohl abgründigste aller großen Werke der Holocaust-Literatur" (NZZ). Lange Zeit hat der Autor es abgelehnt, zu der anstehenden Verfilmung des Romans selbst das…

György Sebestyen: Wirths Roman. Lexikon eines Lebens. Ein Fragment

Cover
Styria Verlag, Graz 1999
ISBN 9783222121883, Gebunden, 280 Seiten, 22.50 EUR
Herausgegeben von Helga Blaschek-Hahn.

Arthur Koestler: Sonnenfinsternis. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783434545255, Kartoniert, 272 Seiten, 12.90 EUR
Mit seinem 1940 erstmals erschienenen Buch reagierte Koestler auf die von Stalin angeordneten Moskauer "Säuberungsprozesse" 1936 - 1938. "Sonnenfinsternis erzählt die Geschichte des ehemaligen Volkskommissars…

Arthur Koestler: Sonnenfinsternis. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203791500, Gebunden, 272 Seiten, 21.73 EUR
Mit einem Nachwort des Autors. Dieser Roman (erstmals erschienen 1940) von Arthur Koestler spielt zum Zeitpunkt der ersten großen von Stalin inszenierten politischen Säuberungswelle in den dreißiger Jahren.…

Walter Grond: Almasy. Roman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2002
ISBN 9783852183947, Broschiert, 317 Seiten, 22.00 EUR
Eingewoben in eine Rahmenhandlung, die Orient und Okzident aufeinanderprallen lässt, erzählt Grond die wahre Geschichte jenes Ladislaus Almasy, der durch den Film "Der englische Patient" berühmt wurde,…