Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Tschechien, Epoche: 20. Jahrhundert

Egon Erwin Kisch: Das Lied von Jaburek. Prager Reportagen

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803113115, Gebunden, 144 Seiten, 15.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Bevor er zum Chronisten der Weimarer Republik wurde, schrieb Egon Erwin Kisch mehrere Jahre lang für die Zeitung Bohemia - und kaum jemand kannte die Prager Gassen und Nächte…

Erich Später: Kein Frieden mit Tschechien. Die Sudetendeutschen und ihre Landsmannschaft

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783930786435, Kartoniert, 168 Seiten, 14.00 EUR
Die deutsche Minderheit in der CSR hatte eine zentrale Funktion bei der Errichtung und Durchführung der siebenjährigen deutschen Besatzungs- und Terrorherrschaft in der 1938/39 von Deutschland zerschlagenen…

Josef Holub: Schmuggler im Glück. (ab 13 Jahren)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2001
ISBN 9783407788740, Taschenbuch, 222 Seiten, 8.40 EUR
Der Teufel ist los, als 1945 die Tschechen die Grenze zu Deutschland dichtmachen. Der Schmuggel blüht und für Josef wird das Leben zu einem einzigen gefährlichen und unvergesslichen Schmuggelabenteuer…

Herma Kennel: Bergers Dorf. Ein Tatsachenroman

Cover
Vitalis Verlag, Prag - Furth im Wald 2003
ISBN 9783899190281, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Mit 8 s/w Fotos. 15. März 1939. Hitlers Wehrmacht marschiert in Tschechien. Im Landkreis Iglau, einer deutschen Sprachinsel auf dem Böhmisch-Mährischen Höhenzug, feiern die Deutschen den Einmarsch als…

Peter Demetz: Mein Prag. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054073, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Übersetzt von Barbara Schaden. Peter Demetz ist einer der letzten Zeugen einer Stadt, die wie keine andere über Jahrhunderte für das fruchtbare Miteinander der verschiedenen europäischen Kulturen stand.…

Samuel Salzborn: Geteilte Erinnerung. Die deutsch-tschechischen Beziehungen und die sudetendeutsche Vergangenheit

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783631573082, Kartoniert, 135 Seiten, 27.50 EUR
Mit einem Nachwort von Jan Kren. Das Buch setzt sich mit der Vergangenheit und Gegenwart der deutsch-tschechischen Beziehungen auseinander. In den bilateralen Beziehungen zwischen beiden Staaten spielte…

Jiri Grusa: Benes als Österreicher

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2012
ISBN 9783990290088, Gebunden, 200 Seiten, 21.00 EUR
Das letzte Buch des im Oktober 2011 verstorbenen Ji?í Gruša trägt den Titel "Beneš als Österreicher" und beschäftigt sich mit der zweifachen Kapitulation eines Mannes, der auch für die Homogenisierung…

Alfred Payrleitner: Österreicher und Tschechen. Alter Streit und neue Hoffnung

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2003
ISBN 9783205770411, Gebunden, 304 Seiten, 29.90 EUR
Österreicher und Tschechen - das war schon immer eine spannungsreiche Geschichte. Sie bedeutete eifersüchtige Konkurrenz, aber auch nahe Verwandtschaft, Anziehung und Abstoßung, seit 1400 Jahren. Keine…

Marie von Ebner-Eschenbach: Das Gemeindekind. Roman

Reclam Verlag, Stuttgart 1985
ISBN 9783150080566, Kartoniert, 222 Seiten, 5.10 EUR
Mit einem Nachwort von Karlheinz Rossbacher. In der Tradition des bürgerlichen Realismus erzählt Marie von Ebner-Eschenbach in ihrem Roman von 1886 vom Schicksal eines Geschwisterpaares, dessen Vater…

Hannelore Brenner-Wonschick: Die Mädchen von Zimmer 28. Freundschaft, Hoffnung und Überleben in Theresienstadt

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426273319, Gebunden, 283 Seiten, 19.90 EUR
"Ich war in Theresienstadt achtzehn Monate. Im Leben eines Erwachsenen ist das nicht viel. Im Leben eines Kindes, das eben zwölf Jahre alt geworden ist, ist es fast eine Ewigkeit." Eva Landova 1942 bis…

Franz Kafka: Brief an den Vater. Mit einem unbekannten Bericht über Kafkas Vater als Lehrherr und anderen Materialien

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803136121, Gebunden, 160 Seiten, 19.50 EUR
Herausgegeben von Hans-Gerd Koch und mit einem Nachwort von Alena Wagnerova. Franz Kafkas Brief an den Vater hat unser Bild von Hermann Kafka geprägt. Die neu aufgefundenen Erinnerungen des Lehrjungen…

Die entzauberte Idylle. 160 Jahre Wien in der tschechischen Literatur

Cover
Österreichische Akademie der Wissenschaften Verlag, Wien 2004
ISBN 9783700132615, Broschiert, 734 Seiten, 50.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Herausgegeben von Christa Rothmeier. Die vorliegende Anthologie enthält signifikante Texte von über vierzig tschechischen Schriftstellern, durch welche das Wien-Bild in der…