Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Tschechien, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Detlef Brandes: Der Weg zur Vertreibung 1938-1945. Pläne und Entscheidungen zum

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565201, Gebunden, 503 Seiten, 34.77 EUR
In diesem Buch geht es um eine Antwort auf die Frage, warum und wie es zur Vertreibung der Deutschen aus Ostmitteleuropa kam. Auf der Basis eines breiten Quellenstudiums analysiert Detlef Brandes die…

Alois (Hrsg.) Harasko / Roland J. Hoffmann: Odsun - Die Vertreibung der Sudetendeutschen (Vyhnani sudetskych Nemcu). Dokumentation zu Ursachen, Planung und Realisierung einer 'ethnischen...

Sudetendeutsches Archiv, München 2000
ISBN 9783933161017, Gebunden, 944 Seiten, 74.14 EUR
Mit 60 Karten, 12 Grafiken sowie 380 Abbildungen und faksimilierten Dokumenten. Der erste Band der zweiteiligen Quellenedition in deutscher und tschechischer Sprache umfasst die lange und komplexe Vorgeschichte…

Sidonie Nadherny von Borutin: Gartenschönheit oder Die Zerstörung von Mitteleuropa. Sidonie Nádherny - Briefe an Václav Wagner 1942-1949

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316188, Gebunden, 342 Seiten, 24.9 EUR
Mit Dokumenten, herausgegeben von Friedrich Pfäfflin und Alena Wagnerová. Václav Wagner (1893-1962), einer der führenden Denkmalpfleger der Ersten Tschechoslowakischen Republik, hat sieben Jahre lang,…

Eva Mändl Roubickova: 'Langsam gewöhnen wir uns an das Ghettoleben'. Ein Tagebuch aus Theresienstadt

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582555, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Veronika Springmann. Das Tagebuch der Eva Mändl Roubikova ist ein einmaliges Zeitdokument über die Lebensbedingungen im Ghetto Theresienstadt, das, obwohl ursprünglich auf Deutsch verfasst,…

Alena Wagnerova (Hg.): Helden der Hoffnung. Die anderen Deutschen der Sudeten 1935-1989

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026578, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Mit 27 Fotos und Dokumenten auf 16 Tafeln. Für ihre Zivilcourage und ihre Treue zum tschechoslowakischen Staat mussten deutsche Sozialdemokraten, Kommunisten und Katholiken, die in Böhmen und Mähren lebten,…

Otfried Pustejovsky: Christlicher Widerstand gegen die NS-Herrschaft in den Böhmischen Ländern. Eine Bestandsaufnahme zu den Verhältnissen in Sudetenland und...

Cover
LIT Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783825817039, Kartoniert, 296 Seiten, 29.90 EUR
Eine Darstellung, 25 Lebensbeispiele ,14 Kurzbiographien und Dokumente zeigen Gruppierungen, Personen und Inhaltsformen sudetendeutschen christlichen Widerstandes gegen die NS-Herrschaft in den Böhmischen…

Jiri Kosta: Nie aufgegeben. Ein Leben zwischen Bangen und Hoffen

Cover
Philo Verlag, Bodenheim 2001
ISBN 9783825702427, Broschiert, 180 Seiten, 16.90 EUR
Die hier vorgelegten Erinnerungen stellen ein authentisches Zeitzeugnis ersten Ranges sowie eine unschätzbare historische Quelle dar. Kosta, Kind einer assimilierten Prager jüdischen Familie geboren,…

Josef Skvorecky: Feiglinge. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2000
ISBN 9783216304490, Broschiert, 494 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Tschechischen von Karl-Heinz Jähn. Mai 1945. Das "Protektorat Böhmen und Mähren" ist Vergangenheit, und im Städtchen Kostelec kann wieder Ruhe einkehren. Bevor es aber soweit ist, muss noch ziemlich…

Detlef Brandes: Die Sudetendeutschen im Krisenjahr 1938

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486587425, Gebunden, 399 Seiten, 39.80 EUR
Detlef Brandes widmet sich im vorliegenden Band einem in der Historiografie zur "Sudetenfrage" bisher kaum beachteten Aspekt - vor dem Hintergrund der internationalen und innertschechoslowakischen politischen…

Beppo Beyerl: Die Benes-Dekrete. Zwischen tschechischer Identität und deutscher Begehrlichkeit

Cover
Promedia Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783853711941, Broschiert, 134 Seiten, 9.90 EUR
Beppo Beyerl analysiert historische Ursachen und Verantwortung der Dekrete, zeigt Verfehlungen auf beiden Seiten und kritisiert sowohl die den Benes-Dekreten zugrunde liegende These einer ethnischen Kollektivschuld…

Samuel Salzborn: Geteilte Erinnerung. Die deutsch-tschechischen Beziehungen und die sudetendeutsche Vergangenheit

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783631573082, Kartoniert, 135 Seiten, 27.50 EUR
Mit einem Nachwort von Jan Kren. Das Buch setzt sich mit der Vergangenheit und Gegenwart der deutsch-tschechischen Beziehungen auseinander. In den bilateralen Beziehungen zwischen beiden Staaten spielte…

Regina Fritz (Hg.) / Grzegorz Rossolinski-Liebe (Hg.) / Jana Starek (Hg.): Alma mater antisemitica. Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939

Cover
New Academic Press, Wien 2016
ISBN 9783700319221, Paperback, 300 Seiten, 24.90 EUR
Das universitäre Milieu der Zwischenkriegszeit war in Mitteleuropa durch Antisemitismus und antijüdische Ausschreitungen gekennzeichnet: Obwohl die meisten europäischen Staaten jüdischen Studierenden…