Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Türkei, Epoche: 21. Jahrhundert

Vural Öger: Mein Deutschland, meine Türkei. Leben zwischen Bosporus und Elbe

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498050313, Gebunden, 313 Seiten, 19.90 EUR
In Berlin war der junge Student Vural Öger 1961 türkischer Zuwanderer Nummer 31, ein bestaunter Exot. In Hamburg hatte er acht Jahre später die Idee seines Lebens, als er bemerkte, dass von dort kein…

Folker Kraus-Weysser / B. Natalie Ugurdemir-Bricks: Ethno-Marketing. Türkische Zielgruppen verstehen und gewinnen

Cover
Moderne Industrie Verlag, München 2002
ISBN 9783478252607, Gebunden, 247 Seiten, 42.00 EUR
Viele Türken sind markenbewusst, offen für Werbung und kaufkräftig. 97 Prozent ihres Haushaltseinkommens geben sie in Deutschland aus. Trotzdem werden sie von Unternehmen vernachlässigt oder falsch angesprochen.…

Ömer Erzeren: Eisbein in Alanya. Erfahrungen in der Vielfalt deutsch-türkischen Lebens

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2004
ISBN 9783896840585, Broschiert, 230 Seiten, 14.00 EUR
Fremde Herkunft, anderer Glaube, zu dick, zu alt, schwul oder lesbisch. Es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht so akzeptiert werden, wie sie sind. Anderssein kann als Gefahr, aber auch als Chance…

Anil Al-Rebholz: Das Ringen um die Zivilgesellschaft in der Türkei. Intellektuelle Diskurse, oppositionelle Gruppen und Soziale Bewegungen seit 1980

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837617702, Broschiert, 406 Seiten, 33.80 EUR
Der Zivilgesellschaftsdiskurs wurde in der Türkei nach dem Militärputsch von 1980 populär. Anil Al-Rebholz fragt, ob das Aufkommen dieses Diskurses als Hinweis auf die Herausbildung von Zivilgesellschaft…

Sonja Hartwig: Kazım, wie schaffen wir das?. Kazım Erdoğan und seine türkische Männergruppe - vom Zusammenleben in Deutschland

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047656, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Süpermann: Ein Neuköllner Psychologe zeigt uns, wie das Zusammenleben funktioniert. Kazım Erdoğan ist unermüdlich. Achtzehn, neunzehn, zwanzig Stunden am Tag ist er unterwegs für ein friedliches, gerechtes…

Jürgen Gottschlich / Dilek Zaptcioglu: Das Kreuz mit den Werten. Über deutsche und türkische Leitkulturen

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2005
ISBN 9783896840592, Kartoniert, 266 Seiten, 14.00 EUR
Dilek Zaptçýodlu und Jürgen Gottschlich spüren Veränderungen in den deutschen und den türkischen Leitkulturen nach. Worin unterscheiden sich die Türken von den Deutschen? Wo überschneiden sich Wertvorstellungen?…

Dietrich Schulze-Marmeling: Der Fall Özil. Über ein Foto, Rassismus und das deutsche WM-Aus

Cover
Die Werkstatt Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783730704318, Kartoniert, 192 Seiten, 14.90 EUR
Nach dem frühen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft waren für viele Kritiker die Schuldigen rasch gefunden: Mesut Özil und Ilkay Gündogan, die sich im Vorfeld der WM mit dem despotischen türkischen…

Inci Y.: Erstickt an euren Lügen. Eine Türkin in Deutschland erzählt

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047944, Kartoniert, 297 Seiten, 14.90 EUR
Unter dem Pseudonym Inci Y. bricht eine Türkin das Schweigen der Frauen und erzählt stellvertretend für Hunderttausende ihr Leben: als Mädchen eingesperrt, als Frauen gedemütigt, geprügelt, vergewaltigt.…

Yade Kara: Selam Berlin. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783257063356, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Die Geschichte Hasans, neunzehn, der mit seiner Familie jahrelang zwischen Bosporus und Spree hin- und hergependelt ist und der am Tag des Mauerfalls beschließt, Istanbul zu verlassen und ganz nach Berlin…

Günter Seufert: Die Türkei. Politik. Geschichte. Kultur.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406511103, Kartoniert, 238 Seiten, 12.90 EUR
Dieser Band ist unentbehrlich für alle, die sich knapp und auf dem neuesten Stand über den östlichen Nachbarn Europas informieren wollen. Die Autoren bieten einen kompakten Überblick über die Geographie…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Stefanie Bürkle (Hg.): Migration von Räumen. Architektur und Identität im Kontext türkischer Remigration

Cover
Vice Versa, Berlin 2016
ISBN 9783932809781, Gebunden, 448 Seiten, 29.90 EUR
"Migration von Räumen" - beschäftigt sich mit Strukturen und Elementen deutscher Baukultur, die Migranten beim Hausbau in der Herkunftsgesellschaft in ihre Bauprojekte oder Wohnungseinrichtungen integrieren.…