Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Land: Türkei, Epoche: 21. Jahrhundert

Zülfü Livaneli: Serenade für Nadja. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783608939637, Gebunden, 335 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Ein 87-jähriger Mann spielt am Ufer des Schwarzen Meers bis zu seinem Zusammenbruch Geige. Er tut dies zum Gedenken an seine jüdische Geliebte Nadja, die auf der…

Ara Güler / Orhan Pamuk: Istanbul. Erinnerungen und Bilder aus einer Stadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260054, Gebunden, 640 Seiten, 38.00 EUR
Orhan Pamuk erzählt vom Goldenen Zeitalter einer kosmopolitischen Stadt, die es nicht mehr gibt, die jedoch in den einzigartigen Bildern von Ara Güler wieder auflebt. Kein anderer Fotograf hat das Alltagsleben,…

Ara Güler / Orhan Pamuk: Istanbul

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832192921, Gebunden, 184 Seiten, 34.95 EUR
Dieser mit einem Text von Orhan Pamuk eingeleitete Fotoband zeigt in lebendigen und sehnsuchtsvollen Bildern die türkische Metropole von den 1940er bis in die 1980er Jahre. Mit dem unbestechlichen Blick…

Huberta von Voss: Porträt einer Hoffnung. Die Armenier. Lebensbilder aus aller Welt

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783899300871, Kartoniert, 415 Seiten, 28.00 EUR
Von Karabach bis an den Rio de la Plata: 40 Lebensbilder von Armeniern aus aller Welt sprechen von der Hoffnung, als Volk in der Diaspora zu überleben und Frieden mit der eigenen Geschichte zu finden.…

Zülfü Livaneli: Unruhe. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962673, Gebunden, 168 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Als Ibrahim, der in Istanbul ein geschäftiges aber gewöhnliches Leben führt, vom Tod seines Jugendfreundes Hüseyin erfährt, kehrt er zum ersten Mal seit vielen Jahren…

Gerhard Schweizer: Die Türkei. Zerreißprobe zwischen Islam und Nationalismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941128, Kartoniert, 352 Seiten, 18.90 EUR
Gerhard Schweizer wirft in seinem neuen Buch einen Blick auf die Türkei und entdeckt dabei ein Land, das ganz anders ist als seine Klischees. Inzwischen plädieren nicht die säkular an Atatürk orientierten…

Zülfü Livaneli: Glückseligkeit. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608937923, Gebunden, 313 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Türkischen von Wolfgang Riemann. Drei Schicksale, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, führt Livaneli zu einer Geschichte zusammen: einen liberalen Professor aus Istanbul, den eine Midlife-Krise…

Asli Erdogan: Nicht einmal das Schweigen gehört uns noch. Essays

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507805, Gebunden, 192 Seiten, 17.99 EUR
Mit einem Vorwort von Cem Özdemir. Aslı Erdoğan, die große türkische Romanautorin und Oppositionelle, ist zur Symbolfigur für die Meinungsfreiheit und das Ausmaß der türkischen Willkürherrschaft geworden.…

Orhan Pamuk: Der Blick aus meinem Fenster. Betrachtungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207394, Gebunden, 255 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Türkischen von Cornelius Bischoff, Ingrid Iren, Gerhard Meier, Christoph K. Neumann und Wolfgang Riemann. Der vorliegende Band veranschaulicht die Vielzahl von Themen, über die Orhan Pamuk schreibt:…

Orhan Pamuk: Der Koffer meines Vaters. Aus dem Leben eines Schriftstellers

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234925, Gebunden, 338 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Türkischen von Ingrid Iren und Gerhard Meier. Orhan Pamuk ist ein Augenmensch. Die Bilder eines Bellini faszinieren den in der Türkei lebenden Autor ebenso wie persische Miniaturen. In dieser…

Orhan Pamuk: Der naive und der sentimentalische Romancier

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238848, Gebunden, 176 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Gerhard Meier. Was geht in uns vor, wenn wir einen Roman lesen? Was macht seine einzigartige Wirkung aus? Und wie geht die Verwandlung von Wörtern in Bilder vor sich? In den Vorträgen,…

Vural Öger: Mein Deutschland, meine Türkei. Leben zwischen Bosporus und Elbe

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498050313, Gebunden, 313 Seiten, 19.90 EUR
In Berlin war der junge Student Vural Öger 1961 türkischer Zuwanderer Nummer 31, ein bestaunter Exot. In Hamburg hatte er acht Jahre später die Idee seines Lebens, als er bemerkte, dass von dort kein…