Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Türkei, Epoche: 20. Jahrhundert

Thomas Faist: Transstaatliche Räume. Politik, Wirtschaft und Kultur in und zwischen Deutschland und der Türkei

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2000
ISBN 9783933127549, Broschiert, 429 Seiten, 24.54 EUR
Transstaatliche Räume sind verdichtete und relativ stabile ökonomische, politische, soziale und kulturelle Beziehungen zwischen Personen, Netzwerken und Organisationen, die Grenzen von Nationalstaaten…

Yusuf Yesilöz: Steppenrutenpflanze. Eine kurdische Kindheit

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858691927, Gebunden, 128 Seiten, 14.83 EUR
"Steppenrutenpflanze" ist die Erinnerung einer Kindheit in einem kurdischen Gebiet der Türkei. Auf Streifzügen durch den dörflichen Alltag und durch die Jahreszeiten, die das ländliche Leben prägen, tritt…

Can Merey: Der ewige Gast. Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676054, Kartoniert, 320 Seiten, 17.00 EUR
Mit 13 Abbildungen. Tosun ist der Sohn eines Istanbuler Papierfabrikanten, im Herbst 1958 kommt der junge Türke nach Deutschland - noch vor den Gastarbeitern. Nach dem Studium heiratet er Maria, die von…

Vural Öger: Mein Deutschland, meine Türkei. Leben zwischen Bosporus und Elbe

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498050313, Gebunden, 313 Seiten, 19.90 EUR
In Berlin war der junge Student Vural Öger 1961 türkischer Zuwanderer Nummer 31, ein bestaunter Exot. In Hamburg hatte er acht Jahre später die Idee seines Lebens, als er bemerkte, dass von dort kein…

Faszination Orient. Max von Oppenheim - Forscher, Sammler, Diplomat

Cover
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770158492, Gebunden, 431 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von Gabriele Teichmann und Gisela Völger. Max von Oppenheim wirkte als Forscher und Sammler in Ägypten, Syrien und der Türkei. 1860 geboren, entschied sich der Sohn einer alteingesessenen…

Sabahattin Ali: Die Madonna im Pelzmantel. Roman

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783908777380, Gebunden, 255 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Türkischen von Ute Birgi-Knellessen. In Ankara kennt man Raif Efendi als unscheinbaren, duldsamen Mann, der weder die Eskapaden seiner Töchter noch die Verleumdungen am Arbeitsplatz meistert.…

Anil Al-Rebholz: Das Ringen um die Zivilgesellschaft in der Türkei. Intellektuelle Diskurse, oppositionelle Gruppen und Soziale Bewegungen seit 1980

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837617702, Broschiert, 406 Seiten, 33.80 EUR
Der Zivilgesellschaftsdiskurs wurde in der Türkei nach dem Militärputsch von 1980 populär. Anil Al-Rebholz fragt, ob das Aufkommen dieses Diskurses als Hinweis auf die Herausbildung von Zivilgesellschaft…

Günter Seufert: Die Türkei. Politik. Geschichte. Kultur.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406511103, Kartoniert, 238 Seiten, 12.90 EUR
Dieser Band ist unentbehrlich für alle, die sich knapp und auf dem neuesten Stand über den östlichen Nachbarn Europas informieren wollen. Die Autoren bieten einen kompakten Überblick über die Geographie…

Eckhard Lisec: Der Völkermord an den Armeniern im 1. Weltkrieg - Deutsche Offiziere beteiligt?

Cover
Carola Hartmann Miles Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945861547, Kartoniert, 228 Seiten, 19.80 EUR
Im vorliegenden Buch untersucht Lisec als pensionierter Offizier das Verhalten  beziehungsweise die Beteiligung deutscher Offiziere im Rahmen des Völkermords an den Armeniern im Ersten Weltkrieg und geht…

Rolf Hosfeld (Hg.) / Christin Pschichholz (Hg.): Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318977, Kartoniert, 318 Seiten, 29.90 EUR
Während des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbündete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem Frühjahr 1915, eingeleitet durch flächendeckende Deportationen…

Tarek Dzinaj: müde. Roman

Cover
Axel Dielmann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783929232684, Gebunden, 123 Seiten, 13.29 EUR

Hermann Broch / Ruth Norden: Transatlantische Korrespondenz. 1934-1938 und 1945-1948

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416754, Gebunden, 275 Seiten, 24.80 EUR
Im Mai 1934 erhält der in Wien lebende Hermann Broch den Brief einer jungen Frau aus Berlin. Bald stellt sich heraus: Die junge Frau ist Jüdin, Lektorin des S. Fischer Verlages und Assistentin von Peter…