Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Türkei, Epoche: 20. Jahrhundert

Nazim Hikmet: Hasretlerin Adi. Die Namen der Sehnsucht. Gedichte. Türkisch - deutsch

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250104407, Gebunden, 354 Seiten, 29.90 EUR
Ausgewählt, nachgedichtet und mit einem Nachwort von Gisela Kraft. Das Werk von Nazim Hikmet ist ein Meilenstein der modernen türkischen Literatur. Schon zu seinen Lebzeiten galt er als Star-Poet, dessen…

Turgay Fisekci (Hg.) / Erika Glassen (Hg.): Kült Sürleri - Kultgedichte. Gedichte. Türkisch - Deutsch

Cover
Unionsverlag, Zürich 2008
ISBN 9783293100145, Gebunden, 320 Seiten, 22.90 EUR
Prominente Persönlichkeiten wurden gebeten, ihr liebstes Gedicht auszuwählen und in einem kurzen Essay zu erzählen, was es ihnen bedeutet. Auf diese Weise ist nicht nur eine Auswahl entstanden, die all…

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047646, Gebunden, 800 Seiten, 24.99 EUR
Wolf weiß nicht, wie ihm geschieht. Nach dem Tod seiner Mutter hat er bei seinem Vater gelebt, muss mit ihm aber nach einer Warnung vor der Gestapo plötzlich Deutschland verlassen. Es ist das Jahr 1939,…

Vural Öger: Mein Deutschland, meine Türkei. Leben zwischen Bosporus und Elbe

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498050313, Gebunden, 313 Seiten, 19.90 EUR
In Berlin war der junge Student Vural Öger 1961 türkischer Zuwanderer Nummer 31, ein bestaunter Exot. In Hamburg hatte er acht Jahre später die Idee seines Lebens, als er bemerkte, dass von dort kein…

Annemarie Schimmel: Ein Buch namens Freude. Gedichte von Frauen aus der islamischen Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522413, Gebunden, 140 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Gudrun Schubert. Ausgewählt, übersetzt und mit einer Einleitung von Annemarie Schimmel. Dieser Band, an dem Annemarie Schimmel bis kurz vor ihrem Tod gearbeitet hat, versammelt rund…

Zwischen Ankara und Lausanne. Die Türkei unterwegs nach Europa. Ein Lesebuch

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006880, Gebunden, 400 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Max Schweizer. Zwischen Ankara und Lausanne? Die Türkei will EU-Mitglied werden, während die Schweiz kein Mitglied des europäischen Zusammenschlusses ist. Dieses Lesebuch zeigt, dass…

Eckhard Lisec: Der Völkermord an den Armeniern im 1. Weltkrieg - Deutsche Offiziere beteiligt?

Cover
Carola Hartmann Miles Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945861547, Kartoniert, 228 Seiten, 19.80 EUR
Im vorliegenden Buch untersucht Lisec als pensionierter Offizier das Verhalten  beziehungsweise die Beteiligung deutscher Offiziere im Rahmen des Völkermords an den Armeniern im Ersten Weltkrieg und geht…

Rolf Hosfeld (Hg.) / Christin Pschichholz (Hg.): Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318977, Kartoniert, 318 Seiten, 29.90 EUR
Während des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbündete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem Frühjahr 1915, eingeleitet durch flächendeckende Deportationen…

Tarek Dzinaj: müde. Roman

Cover
Axel Dielmann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783929232684, Gebunden, 123 Seiten, 13.29 EUR

Hermann Broch / Ruth Norden: Transatlantische Korrespondenz. 1934-1938 und 1945-1948

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416754, Gebunden, 275 Seiten, 24.80 EUR
Im Mai 1934 erhält der in Wien lebende Hermann Broch den Brief einer jungen Frau aus Berlin. Bald stellt sich heraus: Die junge Frau ist Jüdin, Lektorin des S. Fischer Verlages und Assistentin von Peter…

Can Merey: Der ewige Gast. Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676054, Kartoniert, 320 Seiten, 17.00 EUR
Mit 13 Abbildungen. Tosun ist der Sohn eines Istanbuler Papierfabrikanten, im Herbst 1958 kommt der junge Türke nach Deutschland - noch vor den Gastarbeitern. Nach dem Studium heiratet er Maria, die von…

Eva Ingeborg Fleischhauer: Der deutsche Anteil am osmanischen Völkermord 1915-1916

Cover
Edition Winterwork, Borsdorf 2015
ISBN 9783864689406, Gebunden, 100 Seiten, 11.9 EUR
Die planmäßige Vertreibung und Vernichtung der Christen im Osmanischen Reich, von denen die osmanischen Armenier die größte und besterforschte ethnisch-religiöse Minderheit waren, ist eines der Verbrechen…