Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Türkei, Sachbuch: Geschichte

David Stevenson: 1914-1918. Der Erste Weltkrieg

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783538072145, Gebunden, 799 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Englischen von Harald Ehrhardt und Ursula Vones-Liebenstein. Nach über zwanzig Jahren intensiver Forschung legt David Stevenson das umfassende Gesamtwerk über den Ersten Weltkrieg vor. Er zeichnet…

Orhan Pamuk: Die Unschuld der Dinge. Das Museum der Unschuld in Istanbul

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446240575, Gebunden, 264 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Gerhard Meier. Im Frühjahr 2012 wurde es endlich eröffnet - Orhan Pamuks "Museum der Unschuld". Ausgehend von seinem großen Liebesroman gleichen Titels, in dem Gegenstände aus der…

Eckhard Lisec: Der Völkermord an den Armeniern im 1. Weltkrieg - Deutsche Offiziere beteiligt?

Cover
Carola Hartmann Miles Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945861547, Kartoniert, 228 Seiten, 19.80 EUR
Im vorliegenden Buch untersucht Lisec als pensionierter Offizier das Verhalten  beziehungsweise die Beteiligung deutscher Offiziere im Rahmen des Völkermords an den Armeniern im Ersten Weltkrieg und geht…

Rolf Hosfeld (Hg.) / Christin Pschichholz (Hg.): Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318977, Kartoniert, 318 Seiten, 29.90 EUR
Während des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbündete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem Frühjahr 1915, eingeleitet durch flächendeckende Deportationen…

Cem Özgönül: Der Mythos eines Völkermordes. Eine kritische Betrachtung der Lepsiusdokumente sowie der deutschen Rolle in Geschichte und Gegenwart...

Cover
Önel Verlag, Köln 2006
ISBN 9783933348937, Broschiert, 317 Seiten, 19.80 EUR
"Der Mythos eines Völkermordes" ist der erste von zwei Bänden, die weitenteils auf der Grundlage einer Primärquellen-Forschung zum Themenkomplex "Armenische Frage" entstanden sind. Der Schwerpunkt dieses…

Wolfgang Gust (Hg.): Der Völkermord an den Armeniern 1915/16. Dokumente aus dem Politischen Archiv des deutschen Auswärtigen Amts

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2005
ISBN 9783934920590, Kartoniert, 700 Seiten, 39.80 EUR
Am 24. April 1915 ließ die jungtürkische Regierung des Osmanischen Reichs die gesamte armenische Elite in der Hauptstadt Konstantinopel verhaften. Gut die Hälfte der etwa zwei Millionen Armenier im Osmanischen…

Rolf Hosfeld: Operation Nemesis. Die Türkei, Deutschland und der Völkermord an den Armeniern

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034684, Gebunden, 351 Seiten, 19.90 EUR
Rolf Hosfeld erzählt die Geschichte einer Rache - und dieses ersten Genozids des 20. Jahrhunderts. Im Juni 1921 wird das Berliner Landgericht zum Schauplatz eines Prozesses, der die Welt aufrüttelt.…

Patrick Bartsch: Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder. Teil 2: Türkei und Iran

Cover
EB Verlag, Schenefeld 2006
ISBN 9783936912289, Kartoniert, 555 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Hock und Johannes Lähnemann. Die Studie bietet die lang erwartete Gegenunter­suchung zur Darstellung des Islam in deutschen und europäischen Schulbüchern, die in den 1980er Jahren…

Norman M. Naimark: Flammender Hass. Ethnische Säuberungen im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517570, Gebunden, 301 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Von allen Grausamkeiten und Katastrophen des letzten Jahrhunderts zählen ethnische Säuberungen zu den furchtbarsten Geschehnissen. Norman Naimark hat in einer…

Eva Ingeborg Fleischhauer: Der deutsche Anteil am osmanischen Völkermord 1915-1916

Cover
Edition Winterwork, Borsdorf 2015
ISBN 9783864689406, Gebunden, 100 Seiten, 11.9 EUR
Die planmäßige Vertreibung und Vernichtung der Christen im Osmanischen Reich, von denen die osmanischen Armenier die größte und besterforschte ethnisch-religiöse Minderheit waren, ist eines der Verbrechen…

Mihran Dabag / Kristin Platt: Verlust und Vermächtnis. Überlebende des Genozids an den Armeniern erinnern sich

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781482, Gebunden, 388 Seiten, 29.90 EUR
100 Jahre nach dem Genozid an den Armeniern (1915/16) kommen in diesem Buch Überlebende zu Wort. Sie berichten von den Deportationen, von Todesmärschen, Hunger, unvorstellbarer Gewalt und bitteren Verlusten.…