Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Land: Türkei, Literatur: Romane, Historische

Orhan Pamuk: Cevdet und seine Söhne. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236394, Gebunden, 626 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Istanbul im Jahr 1905: Cevdet fährt mit der Kutsche kreuz und quer durch die Stadt und wird mit verschiedenen Konfessionen, Nationalitäten, Weltanschauungen und sozialen…

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047646, Gebunden, 800 Seiten, 24.99 EUR
Wolf weiß nicht, wie ihm geschieht. Nach dem Tod seiner Mutter hat er bei seinem Vater gelebt, muss mit ihm aber nach einer Warnung vor der Gestapo plötzlich Deutschland verlassen. Es ist das Jahr 1939,…

Murat Isik: Das Licht im Land meines Vaters. Roman

Cover
Arche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783716027448, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Der zehnjährige Miran wächst in den 1960er Jahren in dem Dorf Sobyan auf, das einst von Armeniern besiedelt war. Er ist der zweitälteste Sohn der Familie…

Zülfü Livaneli: Der Eunuch von Konstantinopel

Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002753, Gebunden, 29 Seiten, 96.63 EUR
Aus dem Türkischen von Wolfgang Riemann. Dieser erste Roman von Zülfü Livaneli folgt der Erinnerung eines schwarzen Eunuchen im osmanischen Serail: der Erinnerung an seine Entführung als Kind aus Abessinien,…

Orhan Pamuk: Rot ist mein Name. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200579, Gebunden, 536 Seiten, 27.61 EUR
Aus dem Türkischen von Ingrid Iren. Man schreibt das Jahr 1591, Istanbul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tiefe eines Brunnens. Er kennt seinen Mörder, und er kennt auch die Ursache…