Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Land: Subsaharisches Afrika

Christian Delacampagne: Die Geschichte der Sklaverei

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071834, Gebunden, 346 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Vones-Liebenstein. Bis heute gibt es kein Buch in deutscher Sprache, das eine Geschichte der Sklaverei von den Ursprüngen bis zur Gegenwart bietet. Und auch die Sklaverei…

Achille Mbembe: Ausgang aus der langen Nacht. Versuch über ein entkolonisiertes Afrika

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586914, Gebunden, 300 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Christine Pries. War die Entkolonialisierung Afrikas nur ein Unfall, ein Kratzen an der Oberfläche, das kurze Aufblitzen einer Zukunft, die zum Scheitern verurteilt war? In seinem…

Franziska Dübgen (Hg.) / Stefan Skupien (Hg.): Afrikanische politische Philosophie. Postkoloniale Positionen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297438, Taschenbuch, 353 Seiten, 18.00 EUR
Afrikanische Intellektuelle arbeiten seit langem an einem neuen kulturellen Selbstbewusstsein ihres Kontinents und stellen dabei globalgesellschaftliche Großkonzepte wie Demokratie, Freiheit, Gender,…

Ulrich Lölke: Kritische Traditionen. Afrika. Philosophie als Ort der Dekolonisation

Cover
IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783889395528, Broschiert, 250 Seiten, 20.35 EUR
Die Gewalt, die die Geschichte der Beziehungen Europas zu Afrika von Beginn an prägt, spiegelt sich im Denken insbesondere der abendländischen Philosophie wider. Im westlichen Diskurs ist Afrika Stellvertreter…

Ralph A. Austen: Sahara. Tausend Jahre Austausch von Ideen und Waren

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136435, Gebunden, 219 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Durch kahle Ebenen, Plateaus und Felsbrocken wurden seit dem Mittelalter wichtige Handelsstraßen angelegt: Von der Blütezeit der Kamelkarawanen bis zur Eisenbahnlinie…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Gabriele Schneider: Mussolini in Afrika. Die faschistische Rassenpolitik in den italienischen Kolonien 1936-1941

Cover
SH-Verlag, Köln 2000
ISBN 9783894980931, Gebunden, 300 Seiten, 39.80 EUR
Historiker wie Renzo De Felice, Andreas Hillgruber, Karl Dietrich Bracher oder Henry A. Turner haben die Verwendbarkeit eines allgemeinen Faschismusbegriffs in Frage gestellt. Dabei wurde der im Nationalsozialismus…

Eberhard Kreutzer / Ansgar Nünning (Hg.): Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren. 31 Porträts. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart und Weimar 2003
ISBN 9783476017468, Gebunden, 666 Seiten, 74.90 EUR
In rund 650 Porträts präsentiert dieses Lexikon englischsprachige Autorinnen und Autoren vom frühen Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die Porträts berücksichtigen Leben und Werk, gehen aber…