Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: Subsaharisches Afrika, Stichwort: Entwicklungshilfe

Volker Seitz: Afrika wird armregiert oder Wie man Afrika wirklich helfen kann

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247351, Kartoniert, 219 Seiten, 14.90 EUR
Entwicklungshilfe wird reichlich gegeben. Sie wird als gute Tat nicht infrage gestellt. Das gilt auch für die Arbeit von Hilfsorganisationen. Doch die Wahrheit ist, dass diese Art von Hilfe den wichtigsten…

Marc Engelhardt: Der Hüter der zerfallenden Bücher. Afrikanische Schicksale

Cover
Picus Verlag, Wien 2009
ISBN 9783854529552, Gebunden, 132 Seiten, 14.90 EUR
Auch nach fünf Jahren in Afrika sind es einfache Menschen und ihre Schicksale, die den Korrespondenten Marc Engelhardt am meisten interessieren. Ihre Geschichten beschreiben am besten, welche Folgen "große"…

Volker Seitz: Afrika wird armregiert oder Wie man Afrika wirklich helfen kann. Erweiterte Neuausgabe

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423349390, Kartoniert, 288 Seiten, 12.90 EUR
Mit einem Vorwort von Asfa Wossen-Asserate. 17 Jahre war der deutsche Diplomat Volker Seitz auf Posten in Afrika. Vor Ort konnte er beobachten, wie wenig zielführend die praktizierte Entwicklungshilfe…

Rupert Neudeck: Die Kraft Afrikas. Warum der Kontinent noch nicht verloren ist

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598579, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Afrika hat Vieles, was wir in Europa als Entlastung und Ausgleich brauchen: Öl und wichtige Rohstoffe im Überfluss, eine wunderschöne Natur, gute landwirtschaftliche Produkte, die noch nicht durch Chemikalien…

Albrecht Heise: Der alltägliche Ausnahmezustand. Kongo im Chaos

Cover
Picus Verlag, Wien 2007
ISBN 9783854529224, Gebunden, 189 Seiten, 14.90 EUR
Eine aktuelle Reportage aus dem krisengeschüttelten zentralafrikanischen Kongo. Die Hauptfigur, an der Albrecht Heise seine Stories aufhängt, ist Hans, der in den siebziger Jahren vor dem deutschen Staatsanwalt…

Paul Collier: Gefährliche Wahl. Wie Demokratisierung in den ärmsten Ländern der Erde gelingen kann

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783886809363, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
In seinem neuen Buch betrachtet Paul Collier die Demokratisierungsversuche der ärmsten Länder der Erde und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: Wahlen, von den reichen Geberländern als erster, entscheidender…

Hans Christoph Buch: Black Box Afrika. Ein Kontinent driftet ab. Essay

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2006
ISBN 9783934920941, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Hans Christoph Buch geht mit seinen Reportagen aus den Krisengebieten Afrikas sowie seinen Essays zu afrikanischer Kultur und Politik der Frage nach, warum die Entkolonisierung gescheitert und der Kontinent…

Thilo Thielke: Krieg im Lande des Mahdi. Darfur und der Zerfall des Sudan

Cover
Magnus Verlag, Essen 2006
ISBN 9783884005057, Gebunden, 400 Seiten, 14.95 EUR
Quer durch den Sudan verläuft die Bruchstelle zwischen dem arabischen Norden Afrikas und dem "Schwarzen" Kontinent, zwischen dem Islam und dem "ungläubigen" Rest. Und daran droht der größte Staat Afrikas…

Johannes B. Kunz: Die Eidechsen des Amadou. Die Entstehung von Krieg und Frieden in Cote d'Ivoire

Cover
LIT Verlag, Wien 2006
ISBN 9783825894870, Kartoniert, 312 Seiten, 30.00 EUR
Die vorliegende Studie des Konflikts in Cote d'Ivoire beruht zum Teil auf den persönlichen Beobachtungen des Autors. Sie untersucht die Entstehung des Bürgerkriegs in Bezug auf die geschichtlichen, gesellschaftlichen…

Dambisa Moyo: Dead Aid. Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann

Cover
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2011
ISBN 9783942989015, Gebunden, 236 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Hendrik Lorenzen. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente…

Henning Andresen: Staatlichkeit in Afrika. Muss Entwicklungshilfe scheitern?

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783860996713, Kartoniert, 216 Seiten, 19.90 EUR
Henning Andresen liefert hier einen Beitrag zu der kontroversen Debatte über Sinn und Zweck von Entwicklungspolitik. Heute geht es den meisten Afrikanern kaum besser als zum Ende der Kolonialzeit. Häufig…