Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Subsaharisches Afrika, Sachbuch: Politik, Epoche: 20. Jahrhundert

Ludo de Witte: Regierungsauftrag Mord. Der Tod Lumumbas und die Kongo-Krise

Cover
Forum Verlag, Leipzig 2001
ISBN 9783931801090, Broschiert, 311 Seiten, 21.37 EUR
In der Nacht zum 17. Januar 1961 wird Patrice Lumumba, erster und bis heute einziger demokratisch gewählter Ministerpräsident der gerade unabhängig gewordenen Republik Kongo, ermordet. Die Täter hat Ludo…

Bettina Gaus: Frontberichte. Die Macht der Medien in Zeiten des Krieges.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593375434, Gebunden, 200 Seiten, 19.90 EUR
Bettina Gaus war dabei, als die Blauhelme zur US-Prime Time am Strand von Somalia landeten. Immer wieder erlebte sie, wie sie und ihre Kollegen von Kriegsparteien instrumentalisiert wurden - nicht zuletzt,…

Hansjürg Saager / Werner Vogt: Schweizer Geld am Tafelberg. Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und Südafrika zwischen 1948 und 1994

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783280060063, Gebunden, 254 Seiten, 32.80 EUR
Schweizer Firmen als bereitwillige Stützen des Apartheidregimes? Aktuelle Sammelklagen gegen Unternehmen, die mit Südafrika Handel trieben, erwecken auch noch viele Jahre nach dem Ende der Apartheid diesen…

Linda Melvern: Ruanda. Der Völkermord und die Beteiligung der westlichen Welt

Cover
Diederichs Verlag, Kreuzingen 2004
ISBN 9783720524865, Gebunden, 384 Seiten, 23.00 EUR

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Cord Jakubeit / Rainer Tetzlaff: Das nachkoloniale Afrika

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005
ISBN 9783810040954, Gebunden, 403 Seiten, 29.00 EUR
Geschichtliche und geografische Grundlagen von Unterentwicklung und Entwicklung in Afrika - Gemeinschaft und Gesellschaft, Ethnizität und Kultur, (Staats-)Klassen und Sozialbeziehungen - Ethnizität,…

Romeo Dallaire: Handschlag mit dem Teufel. Die Mitschuld der Weltgemeinschaft am Völkermord in Ruanda

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2005
ISBN 9783866740235, Gebunden, 650 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos. Mit einem Nachwort von Dominic Johnson. Unter Mitarbeit von Brent Beardsley. Ein UNO-General kämpft verzweifelt gegen den drohenden Völkermord. Aus Europa…

Jean Hatzfeld: Zeit der Macheten. Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2005
ISBN 9783898069328, Kartoniert, 314 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Wirth.

Freundschaftsbande und Beziehungskisten. Die Afrikapolitik der DDR und der BRD gegenüber Mosambik

Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783860998069, Kartoniert, 213 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Hans-Joachim Döring und Uta Rüchel. Die in der bisherigen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Mosambik entstandenen "Freundschaftsbande"und "Beziehungskisten" sind noch längst nicht…

Dan Bar-On (Hg.): Den Abgrund überbrücken. Mit persönlicher Geschichte politischen Feindschaften begegnen

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2000
ISBN 9783896840318, Broschiert, 231 Seiten, 14.83 EUR
Wenn gesellschaftliche Auseinandersetzungen oder zwischenstaatliche Konflikte eskalieren, ist dafür meist ein Bündel von Ursachen verantwortlich. Diese Knäuel zu entwirren ist in zahlreichen Krisenregionen…

Philip Gourevitch: Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir morgen mit unseren Familien umgebracht werden. Berichte aus Rwanda

Cover
Berlin Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783827003515, Gebunden, 427 Seiten, 22.50 EUR
Dieses mit vielen Preisen ausgezeichnete Buch eines jungen Journalisten versucht, mit erzählerischen Mitteln das grauenhafte Geschehen im Ruanda des Jahres 1994 nachvollziehbar zu machen. Gerade in seinem…

Alison Des Forges: Kein Zeuge darf überleben. Der Genozid in Ruanda

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2002
ISBN 9783930908806, Gebunden, 947 Seiten, 40.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bauer, Fee Engemann, Renate Hardt, Edith Nerke, Carmen von Samson-Himmelstjerna und Gisela Schwarz. Über eine halbe Million Menschen wurden 1994 während des Völkermordes…