Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Land: Subsaharisches Afrika, Sachbuch: Ethnologie, Epoche: 21. Jahrhundert

Ewiges Afrika. Eine Reise vom Kap der Guten Hoffnung nach Marokko

Cover
Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783768816601, Gebunden, 297 Seiten, 44.00 EUR
Mit 135 Farb-, 212 Schwarzweiß-Fotos, 16 Zeichnungen und 1 Karte. Die Gabe von Peter und Beverly Pickford, den Gehalt eines Motivs einzufangen und in einer Bild- und Wortsprache wiederzugeben, zeugt von…

Gerhard Burkl / Klaus G. Förg: Himba. Namibias ockerrotes Volk

Cover
Rosenheimer Verlagshaus, Rosenheim 2004
ISBN 9783475535727, Gebunden, 144 Seiten, 39.90 EUR
Bis heute verteidigen die Himba, die letzten Nomaden Namibias, ihre traditionelle Lebensweise gegen die Einflüsse der modernen Zivilisation. Klaus G. Förg hatte die Gelegenheit, einige Zeit unter ihnen…

Desiree von Trotha: Heiße Sonne - Kalter Mond. Tuaregnomaden in der Sahara

Cover
Frederking und Thaler Verlag, München 2001
ISBN 9783894054366, Gebunden, 160 Seiten, 34.77 EUR
Mit 150 Farbfotos. Mit diesem Bildband entführt Désirée von Trotha den Leser und Betrachter in die ferne Wüstenwelt der Tuareg. In eigenwilligen, sehr persönlichen Bildern stellt sie die Gesichter einer…

Bettina Gaus: Der unterschätzte Kontinent. Reise zur Mittelschicht Afrikas

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt/Main 2011
ISBN 9783821865171, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
In Afrika leben nur viele Arme, eine kleine korrupte Elite und Angehörige von Hilfsorganisationen? Falsch. Überall in Afrika gibt es eine Mittelschicht, Menschen, die uns ähnlicher sind, als wir glauben:…

Jutta Bakonyi: Land ohne Staat. Wirtschaft und Gesellschaft im Krieg am Beispiel Somalias

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593395289, Kartoniert, 396 Seiten, 39.90 EUR
1991, kurz nach Beginn des bis heute andauernden Krieges, brach in Somalia der Staat vollständig zusammen. Jutta Bakonyi zeigt, wie seitdem die Gesellschaft jenseits zentralstaatlicher Regulierung funktioniert,…

Reimer Gronemeyer / Matthias Rompel: Verborgenes Afrika. Alltag jenseits von Klischees

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783860997307, Kartoniert, 181 Seiten, 17.90 EUR
Die Autoren zeigen uns ein selbstbewusstes Afrika, das sich auf die eigene Stärke beruft. Sie erzählen von der verborgenen Kraft eines Kontinents, die sich aus der Familie, der Nachbarschaft, der Subsistenzwirtschaft…

Timothy G. Bromage / Friedemann Schrenk: Adams Eltern. Expeditionen ins Paradies der Frühmenschen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406486159, Gebunden, 255 Seiten, 19.90 EUR
Dieses Buch ist eine Mischung aus Expeditionsbericht, Information über die Anfänge der Menschheit und Kulturreportage. Friedemann Schrenk und Timothy G. Bromage, die einen Großteil ihrer Zeit mit Forschungsarbeiten…

Tobias Haller: Leere Speicher, erodierte Felder und das Bier der Frauen. Umweltanpassung und Krise bei den Ouldeme und Platha...

Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783496027096, Kartoniert, 377 Seiten, 50.62 EUR
Weshalb kommt es in afrikanischen Gesellschaften zu Umweltdegradierung und Ernährungsproblemen? Dieser Frage wird am Beispiel einer historisch angelegten Ethnographie über zwei afrikanische Bauerngruppen…

Johannes Fabian: Im Tropenfieber. Wissenschaft und Wahn in der Erforschung Zentralafrikas

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406473975, Gebunden, 412 Seiten, 39.90 EUR
Mit 14 Abbildungen, 1 Karte und 2 Tabellen. Die Erforschung Afrikas in der Periode der kolonialen Expansion war nach allgemeiner Ansicht von rationalen Zielen geleitet: Die Forschungsreisenden des 19.…

David Signer: Die Ökonomie der Hexerei oder Warum es in Afrika keine Wolkenkratzer gibt

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2004
ISBN 9783779500179, Broschiert, 456 Seiten, 22.00 EUR
David Signer ist dem Treiben der Hexerei in Jahren der Feldforschung in Westafrika sehr nahe gekommen; in engem Kontakt mit Heilern ist er zu der Einsicht gekommen, dass die Hexerei im sozialen, ökonomischen…