Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Spanien/Portugal

Alvaro d'Ors / Carl Schmitt: Carl Schmitt / Alvaro d'Ors: Briefwechsel

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428112791, Broschiert, 352 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Montserrat Herrero. Carl Schmitt (1888-1985) unterhielt zeitlebens eine umfangreiche Korrespondenz. Seine Briefpartner waren höchst unterschiedlich. Es zählten dazu sowohl Künstler,…

Renée Lugschitz: Spanienkämpferinnen. Ausländische Frauen im Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939

Cover
LIT Verlag, Münster 2012
ISBN 9783643504043, Broschiert, 216 Seiten, 19.90 EUR
Hunderte Frauen aus aller Welt kämpften als Freiwillige im Spanischen Bürgerkrieg gegen Totalitarismus und Faschismus. Über ihren Einsatz ist wenig bekannt. Forschung und Geschichtsschreibung stellten…

Birgit Aschmann: "Treue Freunde..."?. Westdeutschland und Spanien 1945-1963

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783515075794, Kartoniert, 502 Seiten, 96.12 EUR
Nach der Kooperation Francos mit dem Nationalsozialismus musste das bilaterale Verhältnis als belastet gelten. Dennoch wurde auch in Begegnungen der Nachkriegszeit stets die "ewige Freundschaft" beschworen,…

Stefan Müller / David Schriffl / Adamantios Skordos: Heimliche Freunde. Die Beziehungen Österreichs zu den Diktaturen Südeuropas nach 1945: Spanien, Portugal, Griechenland

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205201014, Gebunden, 325 Seiten, 40.00 EUR
Mti 23 SW-Abbildungen. Österreich hatte keine Berührungsängste gegenüber Diktatoren, unterstützte sie auf dem internationalen Parkett und pflegte - teilweise heimlich - gute Beziehungen zu umstrittenen…

Heleno Sana: Die libertäre Revolution. Die Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2001
ISBN 9783894013783, Taschenbuch, 317 Seiten, 20.35 EUR
Die spanische Revolution währte wie der Krieg selbst fast drei Jahre. Der Kampf der spanischen Arbeiter und Bauern ging unmittelbar daran, eine selbstverwaltete Gesellschaft zu schaffen. Dabei wurden…

Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424322, Gebunden, 459 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Im sonnenüberfluteten Europa entflammte im Sommer 1914 eine bis dahin beispiellose Form von Kriegshysterie. Millionen Männer zogen singend an die Front.…

Marietta Meier: Spannungsherde. Psychochirurgie nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317338, Gebunden, 392 Seiten, 42.00 EUR
1935 entwickelte ein portugiesischer Neurologe die Lobotomie. Die Operation sollte schwere psychische Störungen lindern, stieß aber in der Fachwelt auf harsche Kritik. Sie brach ein Tabu, weil sie direkt…

Felipe H. Cava / Raul: Berlin 1931

Avant Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783980772518, Gebunden, 76 Seiten, 19.94 EUR
Aus dem Spanischen von Aura Nukari und David Permantier. Erzählt wird in drei Episoden die Geschichte des englischen Aristokraten Hewitt der in den Machtkampf zwischen Nationalsozialisten und Kommunisten…

Claudia Moisel / Ines Pedrosa: Frankreich und die deutschen Kriegsverbrechen. Die strafrechtliche Verfolgung der deutschen Kriegs- und NS-Verbrechen nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447498, Gebunden, 288 Seiten, 42.00 EUR
Im Dezember 1962, einen Monat vor der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags, begnadigte Staatspräsident Charles de Gaulle die letzten in Frankreich inhaftierten deutschen Kriegsverbrecher…

Rolf Peter Tschapek: Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika. Deutscher Imperialismus und die portugiesischen Kolonien. Deutsches Interesse an den südafrikanischen Kolonien...

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783515075923, Kartoniert, 475 Seiten, 73.63 EUR
Im Juni 1898 erzwang Bernhard von Bülow, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Verhandlungen mit Großbritannien über die Aufteilung der portugiesischen Kolonien Mosambik, Angola und Timor, die zum Geheimabkommen…

Xavier Selles-Ferrando: Spanisches Österreich

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771531, Gebunden, 505 Seiten, 39.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Kaum zwei andere Länder haben über viele Jahrhunderte hinweg die Weltgeschichte parallel gelenkt und geprägt wie Spanien und Österreich - Spanien in Gestalt der "alten" Habsburgerlinie,…

Angel Vazquez: Das Hundeleben der Juanita Narboni. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2005
ISBN 9783854206903, Gebunden, 376 Seiten, 24.32 EUR
Mit einem Vorwort von Juan Goytisolo. Aus dem Spanischen von Gundi Feyrer. Als der Tangerino Angel Vazquez mit einiger Verspätung auf die politischen Ereignisse der marokkanischen Unabhängigkeit reagiert…