Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Spanien/Portugal, Epoche: Renaissance

Xavier Selles-Ferrando: Spanisches Österreich

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771531, Gebunden, 505 Seiten, 39.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Kaum zwei andere Länder haben über viele Jahrhunderte hinweg die Weltgeschichte parallel gelenkt und geprägt wie Spanien und Österreich - Spanien in Gestalt der "alten" Habsburgerlinie,…

Carlos Collado Seidel: Kleine Geschichte Kataloniens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406547874, Paperback, 240 Seiten, 12.95 EUR
Katalonien mit seinen traumhaften Stränden und großartigen Weinen lockt alljährlich viele Tausende an. Darüber hinaus verfügt Katalonien über einen reichen Schatz kultureller Zeugnisse von der Antike…

Andre Clot: Al Andalus. Das maurische Spanien

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783538071322, Gebunden, 327 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von Harald Erhard. Mit 16 farbigen Bildtafeln. Der Glanz der maurischen Kultur: Das Sachbuch zur Geschichte und Kultur des maurischen Spaniens: von der Landung des muslimischen Feldherrn…

Bartolome Bennassar / Bernard Vincent: Spanien. 16. und 17. Jahrhundert. Das goldene Zeitalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608941869, gebunden, 288 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Französischen von Renate Warttmann. Der reich bebilderte Geschenkband veranschaulicht das spanische Weltreich im 16. und 17. Jahrhundert, das Epoche macht und zu einer der großen Epochen der europäischen…

Renate Pieper: Die Vermittlung einer neuen Welt. Amerika im Nachrichtennetz des Habsburgischen Imperiums 1493 bis 1598

Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783805326216, Gebunden, 368 Seiten, 44.99 EUR

Roger Crowley: Die Eroberer. Portugals Kampf um ein Weltreich

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806227697, Gebunden, 424 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz und Hans Freundl. 1497 umsegelt Vasco da Gama das Kap der guten Hoffnung und findet den lange gesuchten Seeweg nach Indien. Das kleine Königreich Portugal schlägt…

Paul Barz: Christoph Columbus

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423310833, Taschenbuch, 187 Seiten, 10.00 EUR
Mit 40 meist farbigen Abbildungen. Der Seefahrer Christoph Columbus (1451-1506) lebte in einer Zeit des Umbruchs. Auf der Suche nach einem Seeweg nach Asien unternahm er 1492 die erste von insgesamt…

Markus Reinbold: Philipp II. von Spanien. Machtpolitik und Glaubenskampf

Cover
Muster-Schmidt Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783788101596, Kartoniert, 123 Seiten, 12.00 EUR

Serge Gruzinski: Drache und Federschlange. Europas Griff nach Amerika und China 1519/20

Cover
Campus Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783593500805, Gebunden, 347 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann und Reinhard Tiffert. 16. August 1519: Hernán Cortés, begleitet von wenigen Hundert Soldaten, beginnt seinen Marsch nach Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken.…

Peter Feldbauer: Estado da India. Die Portugiesen in Asien 1498-1620

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854760917, Gebunden, 224 Seiten, 15.80 EUR
Als man vor fünf Jahren in Portugal das 500- Jahr Jubiläum der Expedition von Vasco da Gama nach Indien beging, gab es zwar kritische Anmerkungen dazu, doch vor allem betonte man das Jahr 1498 als Epochenschwelle…

Titu Kusi Yupanki: Der Kampf gegen die Spanier. Ein Inka-König berichtet

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783491691032, Kartoniert, 176 Seiten, 9.95 EUR
Das einzige indianische Zeugnis über den Zusammenbruch der Inka-Kultur. Herausgegeben und mit einer Einführung von Martin Lienhard. Diese als Brief abgefasste Chronik des "Sonnengottes" Titu Kusi Yupanki…

Roberto Zapperi: Der wilde Mann von Teneriffa. Die wundersame Geschichte des Pedro Gonzalez und seiner Kinder

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406447921, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Dies ist die Geschichte eines Mannes von den Kanarischen Inseln, dessen Gesicht und Körper dicht von Haaren bedeckt war. Sie spielt im 16. und 17. Jahrhundert…