Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Spanien/Portugal, Stichwort: Franco, Francisco

Eine kleine Geschichte Kataloniens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518458792, Paperback, 342 Seiten, 10.00 EUR
Von Walther L. Bernecker, Torsten Eßer und Peter A. Kraus. Katalonien mit seiner pulsierenden Hauptstadt Barcelona hat sich seit Francos Tod von einer unterdrückten Region zur selbstbewussten Nation gewandelt,…

Heleno Sana: Die libertäre Revolution. Die Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2001
ISBN 9783894013783, Taschenbuch, 317 Seiten, 20.35 EUR
Die spanische Revolution währte wie der Krieg selbst fast drei Jahre. Der Kampf der spanischen Arbeiter und Bauern ging unmittelbar daran, eine selbstverwaltete Gesellschaft zu schaffen. Dabei wurden…

Jörg Ganzenmüller (Hg.) / Adamantios Skordos: Europas vergessene Diktaturen?. Diktatur und Diktaturüberwindung in Spanien, Portugal und Griechenland

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783412509095, Gebunden, 288 Seiten, 35.00 EUR
Die Diktaturen in Spanien, Portugal und Griechenland sind in Deutschland kaum im öffentlichen Bewusstsein verankert, auch wenn sie bis in die 1970er Jahre existierten. Der Band nimmt diese 'vergessenen…

Carlos Collado Seidel: Angst vor dem 'Vierten Reich'. Die Alliierten und die Ausschaltung des deutschen Einflusses in Spanien 1944-1958. Diss.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506775153, Gebunden, 507 Seiten, 70.56 EUR
"Nazigold" und "Akte Odessa" - diese Stichworte werden vornehmlich mit Südamerika und der Schweiz in Verbindung gebracht. Doch gerade das Spanien Francos war nach Kriegsende eines der bedeutendsten Ziel-…

Carlos Collado Seidel: Franco. General - Diktator - Mythos

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783170215139, Kartoniert, 314 Seiten, 26.99 EUR
Francisco Franco (1892-1975), der sich als Führer Spaniens von Gottes Gnaden stilisierte, beherrschte mit seiner Diktatur fast vier Jahrzehnte lang die Geschicke seines Landes. Seit den Anfängen der Diktatur…

Reiner Wandler (Hg.): Euskadi. Ein Lesebuch zu Politik, Geschichte und Kultur des Baskenlands

Walter Frey Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783925867385, kartoniert, 207 Seiten, 16.36 EUR
Mit Beiträgen von Walther Bernecker, Werner Herzog, Jon Kortazar u.a.

Sören Brinkmann: Katalonien und der Spanische Bürgerkrieg. Geschichte und Erinnerung

Cover
Walter Frey Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783938944127, Kartoniert, 160 Seiten, 17.80 EUR
Republik, Bürgerkrieg und Franquismus, die drei zentralen Etappen der jüngeren Geschichte Spaniens, wurden in verschiedenen Teilen des Landes unterschiedlich erfahren, weshalb auch die entsprechende Erinnerung…

Ignacio Martinez de Pison: Der Tod des Übersetzers. John Dos Passos und die Geschichte eines ungeklärten Mordes

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455047134, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Spanischen von Sybille Martin. Dos Passos, Hemingway, Fitzgerald: Sie alle kehrten Amerika den Rücken, um in Europa ihr Glück zu suchen. Während sie große Hoffnungen in die Zweite Republik in…

Paco Roca: Die Heimatlosen

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783956400339, Gebunden, 328 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Spanischen von André Höchemer. August 1944: Nach der Irrfahrt durch das vom Faschismus zerrüttete Europa und nordafrikanische Arbeitslager erreicht eine Gruppe spanischer Kommunisten und Anarchisten…

Walther L. Bernecker / Sören Brinkmann: Kampf der Erinnerungen. Der Spanische Bürgerkrieg in Politik und Gesellschaft 1936-2006

Cover
Graswurzelrevolution Verlag, Nettersheim 2006
ISBN 9783939045021, Kartoniert, 377 Seiten, 20.50 EUR
In Spanien ist seit der Jahrtausendwende ein Erinnerungsboom zu beobachten, der sich in Forschung, Literatur und Massenmedien, aber auch in der von Bürgerinitiativen betriebenen Suche nach den schätzungsweise…