Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Spanien/Portugal, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Alicia Gimenez Bartlett: Ich Bin Ich und Ich Ist Schön. Warum Frauen schön sein müssen und nicht hässlich sein dürfen

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937834047, Kartoniert, 175 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg. Ein Thema, so alt wie die Menschheit und nie aktueller als heute: Warum müssen Frauen eigentlich schön sein? Wer nimmt es ihnen übel, wenn sie es nicht sind oder…

Oriana Fallaci: Die Kraft der Vernunft

List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471775646, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Drei Jahre sind seit den Anschlägen von New York vergangen und noch immer hat der Westen seine Lektion nicht gelernt, schreibt Oriana Fallaci. Der 11. September war in ihren Augen nur der Anfang einer…

Luis Alegre: Lob der Homosexualität

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406736681, Kartoniert, 220 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Schultz. Tintenfische oder Heuschrecken beschränken sich darauf, ein Exemplar ihrer Art zu sein. Wir Menschen dagegen verstehen uns als Individuen, nicht als bloße Gattungsexemplare.…

Mirian Goldenberg: Untreu. Beobachtungen einer Anthropologin

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz/München 2014
ISBN 9783867644785, Gebunden, 272 Seiten, 24.99 EUR
Herausgegeben von Florian Stoll und Thomas Leithäuser. Aus dem Portugiesischen von Mechthild Blumenberg. Mirian Goldenberg, Anthropologin, Buchautorin und Kolumnistin aus Rio de Janeiro, ist Fachfrau…

Eine kleine Geschichte Kataloniens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518458792, Paperback, 342 Seiten, 10.00 EUR
Von Walther L. Bernecker, Torsten Eßer und Peter A. Kraus. Katalonien mit seiner pulsierenden Hauptstadt Barcelona hat sich seit Francos Tod von einer unterdrückten Region zur selbstbewussten Nation gewandelt,…

Marietta Meier: Spannungsherde. Psychochirurgie nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317338, Gebunden, 392 Seiten, 42.00 EUR
1935 entwickelte ein portugiesischer Neurologe die Lobotomie. Die Operation sollte schwere psychische Störungen lindern, stieß aber in der Fachwelt auf harsche Kritik. Sie brach ein Tabu, weil sie direkt…

Bernhard Siegert: Passagiere und Papiere. Schreibakte auf der Schwelle zwischen Spanien und Amerika (1530 bis 1600)

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München und Zürich 2006
ISBN 9783770542246, Kartoniert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Der Krieg der spanischen Krone gegen die eigene Bevölkerung im 16. Jahrhundert, gegen konvertierte Juden und Mauren, aber auch gegen Arme und Vagabunden, produziert an der Schwelle zur Neuen Welt eine…

Mario Vieira de Carvalho: Denken ist Sterben. Sozialgeschichte des Opernhauses Lissabon

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 1999
ISBN 9783761813546, broschiert, 432 Seiten, 29.65 EUR

Sören Brinkmann: Katalonien und der Spanische Bürgerkrieg. Geschichte und Erinnerung

Cover
Walter Frey Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783938944127, Kartoniert, 160 Seiten, 17.80 EUR
Republik, Bürgerkrieg und Franquismus, die drei zentralen Etappen der jüngeren Geschichte Spaniens, wurden in verschiedenen Teilen des Landes unterschiedlich erfahren, weshalb auch die entsprechende Erinnerung…