Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Spanien/Portugal, Sachbuch: Politik

Juan Goytisolo: Gläserne Grenzen. Einwände und Anstöße

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123751, Kartoniert, 193 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot, Christian Hansen und Clementine Kügler. Juan Goytisolo gilt als Mittler zwischen Orient und Okzident. Oft hat der in Barcelona geborene und in Marrakesch lebende…

Eine kleine Geschichte Kataloniens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518458792, Paperback, 342 Seiten, 10.00 EUR
Von Walther L. Bernecker, Torsten Eßer und Peter A. Kraus. Katalonien mit seiner pulsierenden Hauptstadt Barcelona hat sich seit Francos Tod von einer unterdrückten Region zur selbstbewussten Nation gewandelt,…

Oriana Fallaci: Die Kraft der Vernunft

List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471775646, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Drei Jahre sind seit den Anschlägen von New York vergangen und noch immer hat der Westen seine Lektion nicht gelernt, schreibt Oriana Fallaci. Der 11. September war in ihren Augen nur der Anfang einer…

Josep Pla: Das graue Heft . Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518224243, Gebunden, 249 Seiten, 14.80 EUR
Auswahl von Josep M. Castellet. Aus dem Katalanischen und mit einem Nachwort von Eberhard Geisler. Dass er Schriftsteller werden will, weiß dieser junge Mann sehr früh - schon mit zwanzig schreibt er…

Adriaan Kühn: Kampf um die Vergangenheit als Kampf um die Gegenwart. Die Wiederkehr der 'zwei Spanien'

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2012
ISBN 9783832978525, Kartoniert, 347 Seiten, 54.00 EUR
In Spanien herrscht seit der Jahrtausendwende ein Erinnerungsboom, der politisiert und polarisiert. Die "Rückkehr der Vergangenheit" bedeutet nicht nur Omnipräsenz von Geschichtsdiskursen, sondern auch…

Marianne Kneuer: Demokratisierung durch die EU. Süd- und Ostmitteleuropa im Vergleich

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007
ISBN 9783531150772, Gebunden, 412 Seiten, 39.90 EUR
Das Buch analysiert den Zusammenhang zwischen Erweiterungs- und Demokratisierungspolitik der Europäischen Union. Dazu wird vergleichend sowohl die Süd- als auch die Osterweiterung fokussiert. Die Studie…

Spanien heute. Politik, Wirtschaft, Kultur

Cover
Vervuert Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783893545919, Kartoniert, 846 Seiten, 45.00 EUR
Herausgegeben von Walther L. Bernecker und Klaus Discherl. Die jeweiligen Neuauflagen dieses Handbuchs sind keine Überarbeitungen oder Aktualisierungen der vorherigen - es handelt sich um jeweils komplett…

Die Kinder von Guernica. Deutsche Schriftsteller zum Spanischen Bürgerkrieg

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783746681023, Gebunden, 319 Seiten, 8.95 EUR
Reportagen, Erinnerungen, Kommentare herausgegeben von Wilfried Schoeller. Ein Lesebuch erzählter Augenblicke. Von Juli 1936 bis März 1939 versuchten Republikaner, Anarchisten, Sozialisten, Kommunisten…

Heleno Sana: Die libertäre Revolution. Die Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2001
ISBN 9783894013783, Taschenbuch, 317 Seiten, 20.35 EUR
Die spanische Revolution währte wie der Krieg selbst fast drei Jahre. Der Kampf der spanischen Arbeiter und Bauern ging unmittelbar daran, eine selbstverwaltete Gesellschaft zu schaffen. Dabei wurden…

Jörg Ganzenmüller (Hg.) / Adamantios Skordos: Europas vergessene Diktaturen?. Diktatur und Diktaturüberwindung in Spanien, Portugal und Griechenland

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783412509095, Gebunden, 288 Seiten, 35.00 EUR
Die Diktaturen in Spanien, Portugal und Griechenland sind in Deutschland kaum im öffentlichen Bewusstsein verankert, auch wenn sie bis in die 1970er Jahre existierten. Der Band nimmt diese 'vergessenen…

Rolf Peter Tschapek: Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika. Deutscher Imperialismus und die portugiesischen Kolonien. Deutsches Interesse an den südafrikanischen Kolonien...

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783515075923, Kartoniert, 475 Seiten, 73.63 EUR
Im Juni 1898 erzwang Bernhard von Bülow, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Verhandlungen mit Großbritannien über die Aufteilung der portugiesischen Kolonien Mosambik, Angola und Timor, die zum Geheimabkommen…

Carlos Collado Seidel: Angst vor dem 'Vierten Reich'. Die Alliierten und die Ausschaltung des deutschen Einflusses in Spanien 1944-1958. Diss.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506775153, Gebunden, 507 Seiten, 70.56 EUR
"Nazigold" und "Akte Odessa" - diese Stichworte werden vornehmlich mit Südamerika und der Schweiz in Verbindung gebracht. Doch gerade das Spanien Francos war nach Kriegsende eines der bedeutendsten Ziel-…