Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Spanien/Portugal, Sachbuch: Kunst

David Douglas Duncan: Picasso & Lump. A Dachhund's Odyssey

Cover
Benteli Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783716514351, Gebunden, 100 Seiten, 19.80 EUR
Mit einem Geleitwort von Paloma Picasso Thevenet, Text englisch. Mit 90 Duplex- und 17 farbigen Abbildungen. Im Jahr 1957 besuchte Duncan seinen Freund Picasso in dessen Haus bei Cannes. Als Kopilot neben…

Salvador Dali: Das geheime Leben des Salvador Dali. Eine Autobiografie

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2004
ISBN 9783829601337, Gebunden, 503 Seiten, 24.80 EUR
Übersetzt von und mit einem Nachwort von Ralf Schiebler. Das Buch hat als Lebensbericht eines Malers im 20. Jahrhundert nicht seinesgleichen. Es ist ein zentrales Werk der Kunst unserer Zeit, ein historisches…

Josep Pla: Dali

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783937834023, Geheftet, 88 Seiten, 17.00 EUR
Mit einem Nachwort von Heinrich Berenberg. Aus dem Katalanischen von Theres Moser. Salvador Dali - Genie oder Scharlatan? Revolutionär oder Reaktionär? Bis heute ist er umstritten wie wenige moderne…

Josep Pla: Gaudi. Die blauen Augen von Barcelona

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937834092, Gebunden, 80 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Katalanischen von Theres Moser und mit einem Nachwort von Javier Tomeo. Mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen. Als jugendlicher Atheist beschimpfte er die Kirchgänger vor den Gotteshäusern.…

Gijs van Hensbergen: Guernica. Biografie eines Bildes

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808663, Gebunden, 416 Seiten, 24.95 EUR
Picassos 'Guernica' ist das berühmteste Gemälde der Moderne. Gijs van Hensbergen erzählt die Geschichte dieser Ikone des 20. Jahrhunderts, indem er die außerordentliche Entstehungs- und Wirkungsgeschichte…

Carlo Ginzburg: Das Schwert und die Glühbirne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518121030, Taschenbuch, 103 Seiten, 9.61 EUR

Antony Penrose: Als Miró die Tiere neu erfand

Cover
Knesebeck Verlag, München 2016
ISBN 9783868739367, Gebunden, 48 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Sarah Pasquay. Mit Illustrationen von Joan Miró und Fotografien von Lee Miller.  In diesem Buch stellt der junge Tony den Künstler Joan Miró vor, einen stillen, elegant gekleideten…

Jörg Martin Merz: Guernica oder Picassos 'Abscheu vor der militärischen Kaste'

Cover
Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783793098799, Kartoniert, 88 Seiten, 18.00 EUR
Das weltberühmte Gemälde "Guernica" von Picasso ist nach der gleichnamigen baskischen Stadt benannt. Diese wurde im April 1937 von einer Luftwaffeneinheit Nazideutschlands im Dienste der aufständischen…

Michael Carlo Klepsch: Picasso und der Nationalsozialismus

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783491350113, Gebunden, 240 Seiten, 22.90 EUR
Picasso war nicht nur ein genialer Künstler, sondern auch ein hellsichtiger politischer Kopf, der sich dem Vormarsch der Faschisten mit den Mitteln des künstlerischen Protestes widersetzte. In seinem…

Piet Meyer (Hg.): Pablo Picasso in Zürich 1932. Der Besuch des Künstlers anlässlich seiner weltweit ersten Museumsretrospektive - und die...

Cover
Piet Meyer Verlag, Basel 2010
ISBN 9783905799095, Kartoniert, 157 Seiten, 12.80 EUR
Mit Texten von Siegfried Giedion, Gotthard Jedlicka und anderen. Die große Museums-Retrospektive, welche das Kunsthaus Zürich dem spanischen Künstler 1932 ausrichtet die erste weltweit überhaupt, löst…

Malte Herwig: Die Frau, die Nein sagt. Rebellin, Muse, Malerin - Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso

Cover
Ankerherz, Hollenstedt 2015
ISBN 9783940138828, Gebunden, 176 Seiten, 29.90 EUR
Für Pablo Picasso blieb sie ein Rätsel, und sie war die einzige Frau, die ihn verließ. Françoise Gilot ist Malerin, Wahrheitssuchende, eine Künstlerin des Lebens. Für manche ist sie eine lebende Legende,…

Mary Ann Caws: Pablo Picasso. Malerei ist nie Prosa

Cover
Piet Meyer Verlag, Wien 2011
ISBN 9783905799064, Gebunden, 231 Seiten, 23.30 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder. In ihrem Picasso-Buch konzentriert sich die Autorin Mary Ann Caws auf das Netz der Beziehungen um den Maler, auf die Geliebten und Musen, auf die Familienangehörigen…