Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Spanien/Portugal, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Claudia Moisel / Ines Pedrosa: Frankreich und die deutschen Kriegsverbrechen. Die strafrechtliche Verfolgung der deutschen Kriegs- und NS-Verbrechen nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447498, Gebunden, 288 Seiten, 42.00 EUR
Im Dezember 1962, einen Monat vor der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags, begnadigte Staatspräsident Charles de Gaulle die letzten in Frankreich inhaftierten deutschen Kriegsverbrecher…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Jorge Volpi: Das Klingsor-Paradox. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608930665, Gebunden, 512 Seiten, 25.05 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Zu der Zeit, in der in Berlin die Mauer fällt, erinnert sich der deutsche Mathematiker Gustav Links, der Aufstieg und Fall der Naziherrschaft miterlebt hatte, an…

Felipe H. Cava / Raul: Berlin 1931

Avant Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783980772518, Gebunden, 76 Seiten, 19.94 EUR
Aus dem Spanischen von Aura Nukari und David Permantier. Erzählt wird in drei Episoden die Geschichte des englischen Aristokraten Hewitt der in den Machtkampf zwischen Nationalsozialisten und Kommunisten…

Jorge Semprun: Die Ohnmacht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518223390, Gebunden, 200 Seiten, 13.75 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Eva Moldenhauer. Am 6. August 1945, drei Monate nach seiner Befreiung aus einem deutschen Lager, ist Manuel unweit Paris aus einem Zug gefallen. Als er aus der Ohnmacht…

Joaquim Amat-Piniella: K. L. Reich. Roman

Cover
Czernin Verlag, Wien 2016
ISBN 9783707605907, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt. Mit einem Nachwort von Marta Marín-Dòmine. Der Katalane Joaquim Amat-Piniella verarbeitet in dem preisgekrönten Roman "K. L. Reich" seine Erfahrungen im Konzentrationslager…

Jorge Semprun: Der Tote mit meinem Namen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413258, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Jorge Semprun haben die gesellschaftlich-politischen Verhältnisse des 20. Jahrhunderts sein Thema eingeprägt: in einer "unendlichen Schrift" von seinem Leben…

Stefan Müller / David Schriffl / Adamantios Skordos: Heimliche Freunde. Die Beziehungen Österreichs zu den Diktaturen Südeuropas nach 1945: Spanien, Portugal, Griechenland

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205201014, Gebunden, 325 Seiten, 40.00 EUR
Mti 23 SW-Abbildungen. Österreich hatte keine Berührungsängste gegenüber Diktatoren, unterstützte sie auf dem internationalen Parkett und pflegte - teilweise heimlich - gute Beziehungen zu umstrittenen…