Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Spanien/Portugal, Literatur: Romane, Krimis

Ana Nobre de Gusmao: Spiegel der Angst. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783931135645, Gebunden, 170 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Ulrich Kuntzmann. Lissabon Eine Ehefrau und Mutter, zwanghaft ordentlich und manisch ängstlich, wird von ihrem Mann verlassen, für eine Jüngere, eine Künstlerin zudem. Die…

Oscar Urra: Poker mit Pandora. Kriminalroman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2011
ISBN 9783293004283, Kartoniert, 204 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Der Privatdetektiv Julio Cabria hat eine Schwäche fürs Glücksspiel und für die Lyrik des 18. Jahrhunderts. Doch selbst seine geliebten Gedichte helfen ihm nicht aus…

Antonio Munoz Molina: Die Augen eines Mörders. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498043971, Gebunden, 480 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Der Mörder schlägt bei Vollmond zu. Sein neuestes Opfer: ein zehnjähriges Mädchen. Trotz zahlreicher Spuren am Tatort bleibt er ein Schemen. Nur in seinen Augen…

Jorge Volpi: Das Klingsor-Paradox. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608930665, Gebunden, 512 Seiten, 25.05 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Zu der Zeit, in der in Berlin die Mauer fällt, erinnert sich der deutsche Mathematiker Gustav Links, der Aufstieg und Fall der Naziherrschaft miterlebt hatte, an…

Xavier Moret: Das Leben war schneller. Roman

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423242585, Taschenbuch, 278 Seiten, 14.32 EUR
Aus dem Katalanischen von Theres Moser. In der Altstadt von Barcelona ist alles möglich. Das muss auch Max Riera, erfolgloser Comiczeichner und unterbezahlter Ghostwriter, feststellen, als er eines Tages…

Sabine Hofmann: Die große Kälte. Roman

Cover
Kindler Verlag, Reinbek 2016
ISBN 9783463403618, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Dunkel wie der Winter. Kalt wie der Schnee. Barcelona, 1956: Ausgerechnet im kältesten Winter seit Jahrzehnten wird die junge Journalistin Ana Martí in ein entlegenes Bergdorf in Aragonien geschickt,…