Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa

Catalin Dorian Florescu: Der kurze Weg nach Hause. Roman

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424761, Gebunden, 244 Seiten, 19.90 EUR
Zwischen Zürich, Wien, Budapest und Rumänien versuchen drei junge Männer, ihren Platz im Leben zu finden. Es ist die Zeit von politischer Stagnation und Spaßkultur. Während Luca und Ovidiu in Zürich der…

Aka Morchiladze: Santa Esperanza. Ein Kosmos aus vielen Romanen

Cover
Pendo Verlag, München und Zürich 2006
ISBN 9783866120945, Kartoniert, 850 Seiten, 27.50 EUR
Aus dem Georgischen von Natia Mikeladze-Bachsoliani. Es geht auf die imaginären Santa-Esperanza-Inseln im Schwarzen Meer. Aus unzähligen Fragmenten, Liebesgeschichten, Flaschenpost, Märchen, Mythen und…

Catalin Dorian Florescu: Der blinde Masseur. Roman

Cover
Pendo Verlag, München und Zürich 2006
ISBN 9783866120792, Gebunden, 272 Seiten, 17.90 EUR
Als Halbwüchsiger ist Teodor durch die rumänischen Dörfer gereist und hat sich von den abergläubischen Bauern Geschichten erzählen lassen. Nun kehrt er als erfolgreicher Mann aus dem Westen in seine…

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054981, Gebunden, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es…

Catalin Dorian Florescu: Wunderzeit. Roman

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858423955, Gebunden, 283 Seiten, 20.35 EUR
Anfang der 80er Jahre zwischen Rumänien und Jugoslawien: Der 15-jährige Alin sitzt mit seinen Eltern an der Grenze fest. Angespannt warten sie auf die Ausreise, und der Junge erinnert sich zurück...

Felix Schnell: Räume des Schreckens. Gewalt und Gruppenmilitanz in der Ukraine 1905-1933

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2012
ISBN 9783868542448, Broschiert, 500 Seiten, 28.00 EUR
Wie verhalten sich Menschen, wenn der Staat sein Gewaltmonopol nicht durchsetzen kann, wenn gewohnte Ordnungen zusammenbrechen und die Möglichkeit, sich etwas mit Gewalt zu nehmen, eine Option, wenn nicht…

Rainer Merkel: Das Unglück der anderen. Kosovo, Liberia, Afghanistan

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100484437, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
Rainer Merkel, der ein Jahr lang als Mitarbeiter bei der Hilfsorganisation Cap Anamur in einer Psychiatrie in Liberia gearbeitet hat, reist in drei vom Krieg verwüstete Länder. In seinen Reportagen fragt…

Jonathan Littell: Georgisches Reisetagebuch

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827008541, Kartoniert, 56 Seiten, 5.00 EUR
Aus dem Französichen von Hainer Kober. Kurz nach dem russisch-georgischen Konflikt ist Jonathan Littell durch den südlichen Kaukasus gereist. Dort ist er den radikal entgegengesetzten Positionen der Akteure…

Silke Kleinhanß: Die Außenpolitik Georgiens. Ein 'Failing State

Cover
LIT Verlag, Münster 2008
ISBN 9783825808174, Kartoniert, 200 Seiten, 29.90 EUR
Georgien kämpft mit immensen innenpolitischen Problemen: separatistischen Konflikten, nichtkontrollierten Gebieten und Grenzen, Korruption, ökonomischem Niedergang. Sie führen dazu, dass Georgien als…

Peter Fürst: Montenegro auf dem Weg nach Europa

Cover
LIT Verlag, Wien 2005
ISBN 9783825892050, Broschiert, 195 Seiten, 9.90 EUR
Mit einem Vorwort von Paul Parin. "Den Weg Montenegros nach Europa" dokumentiert pointiert der Schweizer Journalist Peter Fürst, langjähriger Balkankorrespondent. Im Gegensatz zur europäischen Politik,…

Edward Luttwak: Strategie. Die Logik von Krieg und Frieden

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2003
ISBN 9783934920125, Gebunden, 356 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cornelia Lösch und Thomas Laugstien. Der schnellste, leichteste, kürzeste Weg zum Ziel ist auch der beste. Im Normalfall. Nicht so im Konfliktfall, wenn Gegner aufeinandertreffen,…

Sebastian Junger: Feuer. Reportagen von den Brennpunkten der Welt

Cover
Diana Verlag, München 2001
ISBN 9783828450448, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
Sebastian Junger berichtet von Naturkatastrophen und von menschengemachten Katrastrophen in Afghanistan, im Kosovo, in Kaschmir oder Sierra Leone. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller und Brigitte…