Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa

Michail Jelisarow: Die Nägel. Roman

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2003
ISBN 9783379008037, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Russischen übersetzt von Hannelore Umbreit. Die beiden Findelkinder Gloster und Bachatow, der eine bucklig, der andere aufgrund seines verbeulten Kopfes für debil erklärt, wachsen in einem Internat…

Andrzej Chwalba (Hg.): Polen und der Osten. Texte zu einem spannungsreichen Verhältnis

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417317, Gebunden, 533 Seiten, 38.00 EUR
Das vielschichtige Spannungsverhältnis zwischen Polen und dem Osten prägt das politische Denken und die Kultur des Landes. Einige Stichworte: Russifizierung und imperiale Machtpolitik, kommunistische…

Kalin Terzijski: Wahnsinn

Cover
Ink Press, Zürich 2016
ISBN 9783906811031, Gebunden, 284 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Bulgarischen übertragen von Viktoria Dimitrova Popova. Angezogen von Mythen und getrieben von Wissensdurst tritt der 30-jährige Kalin Terzijski anfangs als "Krankenschwester",…

Marie-Janine Calic: Südosteuropa. Weltgeschichte einer Region

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406698309, Gebunden, 704 Seiten, 38.00 EUR
Der Balkan - das war von den europäischen Zentren aus betrachtet immer das Fremde, Exotische und Rückständige. Marie-Janine Calic schreibt die Geschichte Südosteuropas als Weltgeschichte und hinterfragt…

Serhij Zhadan: Warum ich nicht im Netz bin. Gedichte und Prosa aus dem Krieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518072875, Kartoniert, 180 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Claudia Dathe und Esther Kinsky. "Schlimm ist es zu sehen, wie Geschichte entsteht." Seit Sommer 2014 notiert Serhij Zhadan, was ihm auf seinen Reisen ins ostukrainische Kriegsgebiet…

Ismail Kadare: Die Dämmerung der Steppengötter. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100384140, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Albanischen von Hoachim Röhm. Illusionslos zeichnet Ismail Kadare ein Bild der Schriftsteller aus allen Teilen des großen Sowjetreichs, denen er im Rahmen seines Studienaufenthaltes am Maxim-Gorki-Institut…

Varujan Vosganian: Das Spiel der hundert Blätter. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552058002, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner. Tili, Jenica, Maca, Luca: Sie haben gemeinsam studiert, gearbeitet, und einst, in Kindheitstagen, haben sie das Spiel der hundert Blätter gespielt - eine Allee…

Ana Kordsaia-Samadaschwili: Wer hat die Tschaika getötet?. Roman

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783899300291, Gebunden, 170 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Georgischen von Sybilla Heinze. "Das wissen Sie nicht, stimmt's? Nein, natürlich wissen Sie das nicht. Ich sag's Ihnen. Jede Frau - ich rede von Frauen und nicht von biologischen Einheiten weiblichen…

Goran Vojnovic: Vaters Land. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2016
ISBN 9783852566863, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Als Vladan Borojevic den Namen seines Vaters googelt, stößt er auf ein dunkles Geheimnis: Er findet sich als Sohn eines flüchtigen Kriegsverbrechers wieder.…

Michal Hvorecky: Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783608100648, E-Book, 60 Seiten, 3.99 EUR
Von teuflischen Verschwörern und lebenden Toten gejagt, gerät er immer tiefer in ein Straßenlabyrinth des Grauens, in dem der Satan selbst die Krieger der Finsternis zu befehligen scheint. Unversehens…

Lasha Bugadze: Der Literaturexpress. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783627002237, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Georgischen von Nino Haratischwili. Zaza, Autor eines einzigen, wenig erfolgreichen Erzählbandes, bekommt ein überraschendes Angebot: In einem Zug zusammen mit 99 weiteren Autoren soll er Städte…

Dzevad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels. Roman in drei Teilen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425312, Gebunden, 724 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Bosnischen von Katharina Wolf-Griesshaber. In Isfahan, der Hauptstadt des Seldschuken-Reiches, stirbt unerwartet ein hochangesehener Mann. Der Sohn des Verstorbenen fordert Aufklärung. An den…