Ähnliche Bücher

Butz Peters: Tödlicher Irrtum. Die Geschichte der RAF

Cover
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870246730, Gebunden, 807 Seiten, 24.90 EUR
Butz Peters rekonstruiert das spannendste und gewalttätigste Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte: Fast dreißig Jahre lang hielt die RAF die Bundesrepublik in Atem. Eine Reise durch die Zeit. Durch…
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa

Gregor Mayer: Verschwörung in Sarajevo. Triumph und Tod des Attentäters Gavrilo Princip.

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2014
ISBN 9783701732944, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Sarajevo, 28. Juni 1914: Der serbische Gymnasiast Gavrilo Princip erschießt den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Gattin. Das Attentat dient der Habsburgermonarchie als Anlass, um…

Johannes M. Becker / Gertrud Brücher (Hg.): Der Jugoslawienkrieg. Eine Zwischenbilanz

Cover
LIT Verlag, Münster/Hamburg/London 2001
ISBN 9783825855208, Broschiert, 209 Seiten, 25.46 EUR
Mit Beiträgen von Johannes M. Becker, Peter Becker, Gertrud Brücher, Jürgen Elsässer, Hermann L. Gremliza, Dieter S. Lutz, Tobias Pflüger, Werner Ruf, Hajo Schmidt. Der Jugoslawienkrieg markiert für die…

Frank Grelka: Die ukrainische Nationalbewegung unter deutscher Besatzungsherrschaft 1918 und 1941/42

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2006
ISBN 9783447052597, Gebunden, 507 Seiten, 78.00 EUR
Mit 12 Abbildungen. "Wer Kiew hat, kann Russland zwingen", prophezeite ein bekannter deutscher Publizist mit Blick auf die Ostfront des Ersten Weltkriegs. Zum Überfall auf die Sowjetunion 1941 versprach…

Gret Haller: Die Grenzen der Solidarität. Europa und die USA im Umgang mit Staat, Nation und Religion

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025373, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Gret Haller war von 1996 bis 2000 Ombudsfrau für Menschenrechte des Staates Bosnien-&Herzegowina in Sarajevo, gewählt durch die OSZE. Ihre prägnante Darstellung von Problemen der internationalen Gemeinschaft…

Matthias Küntzel: Der Weg in den Krieg. Deutschland, die Nato und das Kosovo

Elefanten Press, Berlin 2000
ISBN 9783885207719, Broschiert, 256 Seiten, 17.90 EUR
Monatelang hat die Öffentlichkeit den Nato-Krieg gegen Jugoslawien gebannt verfolgt. Wer aber hat hier von den heimlichen "Kriegen" erfahren, die den Bombenabwürfen vorausgingen und die in den Hinterzimmern…

Hajrija Hrustanovic: Nichts ist vergangen. Eine Bosnierin erzählt

Drava Verlag, Klagenfurt 2002
ISBN 9783854353775, Unbekannt, 144 Seiten, 14.00 EUR
Mit einem Vorwort von Karl-Markus Gauß.

Caroline Milow: Die ukrainische Frage 1917-1923 im Spannungsfeld der europäischen Diplomatie. Diss.

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2002
ISBN 9783447044820, Broschiert, 570 Seiten, 92.00 EUR
Caroline Milow behandelt in dieser Monografie die kurze Geschichte des ersten Versuchs der Gründung eines souveränen ukrainischen Nationalstaates in der Moderne von seiner Entstehung in den Wirren der…

Slavenka Drakulic: Keiner war dabei. Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552052901, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Über Wochen und Monate hat Slavenka Drakulic die Verhandlungen sowohl vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag als auch in Kroatien mitverfolgt, hat die Verhöre genauso wie den Alltag…

Erich Rathfelder: Kosovo. Geschichte eines Konflikts

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518125748, Kartoniert, 460 Seiten, 18.00 EUR
Kosovo, die zwischen Albanern und Serben umstrittene autonome Provinz des früheren Jugoslawiens, hat sich gegen den Widerstand Serbiens 2008 für unabhängig erklärt. Erich Rathfelder, seit 1987 immer wieder…

Florian Bieber: Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825886707, Kartoniert, 541 Seiten, 39.90 EUR
Das Buch analysiert die Entwicklung der serbischen Nationalbewegung über 20 Jahre vom Tod Titos 1980 bis zum Ende der Milosevic-Ära 2000. Der Zerfall Jugoslawiens nahm mit der Krise im Kosovo und dem…

Frank Gerbert: Endstation Sarajewo. Die letzten sieben Tage des Thronfolgers Franz Ferdinand. Eine Spurensuche von Böhmen bis Bosnien

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2014
ISBN 9783218009089, Gebunden, 205 Seiten, 22.00 EUR
Frühsommer 1914: Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand reist nach Bosnien- Herzegowina, um seinen Machtanspruch zu unterstreichen: Dort nimmt er mit seiner Frau ein Bad in der Menge . Es endet schrecklich:…

Manfried Rauchensteiner: Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783205782834, Gebunden, 1222 Seiten, 45.00 EUR
Nach der Ermordung des Erzherzogs Franz Ferdinand in Sarajevo stand fest, dass es Krieg geben würde. Kaiser Franz Joseph wollte es und in Wien rechnete man durchaus mit der Möglichkeit eines großen Kriegs.…