Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa, Stichwort: Slowenien

Brane Mozetic: Schattenengel. Erzählung

Cover
Passagen Verlag, Wien 2004
ISBN 9783851655391, Broschiert, 124 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Slowenischen von Andreas Leben. Ein Mann - er heißt Brane - steht als Angeklagter vor Gericht und soll psychologisch begutachtet werden. Er hat seinen Geliebten getötet, die Psychologin forscht…

Rolf Wörsdörfer: Krisenherd Adria 1915-1955. Konstruktion und Artikulation des Nationalen im italienisch-jugoslawischen Grenzraum

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506701442, Gebunden, 629 Seiten, 70.00 EUR
Mit 9 schwarz-weiß Abbildungen. Kaum eine europäische Grenze wurde im Verlauf des 20.Jahrhunderts so oft hin- und hergeschoben wie die zwischen Italien und Jugoslawien. Hier lag das südliche Machtgebiet…

Florian Bieber: Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825886707, Kartoniert, 541 Seiten, 39.90 EUR
Das Buch analysiert die Entwicklung der serbischen Nationalbewegung über 20 Jahre vom Tod Titos 1980 bis zum Ende der Milosevic-Ära 2000. Der Zerfall Jugoslawiens nahm mit der Krise im Kosovo und dem…

Prezihov Voranc: Grenzsteine. Erzählungen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2005
ISBN 9783854354109, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
Übersetzt aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Nach seiner Heimkehr aus dem KZ Mauthausen schrieb der Schriftsteller Pre?ihov Voranc kleine Geschichten nieder, die 1946 unter dem vieldeutigen Titel…

Tamara Griesser-Pecar: Das zerrissene Volk. Slowenien 1941-1946. Okkupation, Kollaboration, Bürgerkrieg, Revolution

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205770626, Gebunden, 604 Seiten, 99.00 EUR
Slowenien - das kleine Land zwischen Karawanken und Adria, von 1918 bis 1991 Teil des Vielvölkerstaates Jugoslawien, heute selbständig und bald Mitglied der EU - ist mit seiner konfliktreichen und leiderfüllten…

Manfred Lahnstein: Massel und Chuzpe. Wie Blanka und Rudolf den Holocaust überlebten

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783455094244, Gebunden, 382 Seiten, 21.90 EUR
Die unglaubliche Odyssee einer jüdischen Familie im Zweiten Weltkrieg - Manfred Lahnstein, Bundesfinanzminister a. D., legt mit der Lebensgeschichte seiner Schwiegereltern ein bewegendes Dokument mitteleuropäischer…

Franjo Francic: und andere. Erzählungen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2003
ISBN 9783854353997, Gebunden, 143 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Das Buch umfasst fünf Erzählungen, fünf Fragmente ein und derselben Geschichte. Sie handelt von der Gewalt gegen Kinder, ihrer systematischen Misshandlung und Entpersönlichung…

Edvard Kocbek: Literatur und Engagement. Gedichte und Essays

Cover
Kitab Verlag, Klagenfurt und Wien 2004
ISBN 9783902005397, Unbekannt, 207 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Lev Detela. Edvard Kocbek (1904-1981), den Heinrich Böll als den einzigen slowenischen Dichter spiritualistischer Herkunft bezeichnete, gehört zu den bedeutendsten slowenischen Autoren…

Boris Pahor: Blumen für einen Aussätzigen. Slowenische Novellen aus Triest

Cover
Kitab Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783902005380, Kartoniert, 223 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Mirella Urdih-Merku. In seinen slowenischen Novellen aus Triest schildert Boris Pahor vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse vom Ende des 1. Weltkrieges bis zur Gegenwart…

Ivan Cankar: Die Fremden. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2005
ISBN 9783854354314, Gebunden, 256 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Slowenischen. Mit seinem (ersten) Roman ?Die Fremden? (Tujci, 1901) führt uns der damals fünfundzwanzigjährige Ivan Cankar nach Wien. Ein slowenischer Bildhauer, Pavle Slivar, der unter Entbehrungen…

Ivan Cankar: Frau Judit. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783854354093, Gebunden, 168 Seiten, 19.50 EUR
Übersetzt aus dem Slowenischen von Erwin Köstler Der 1904 in Wien entstandene Roman behandelt ein typisch "dekadentes" Thema: Verheiratete, gut situierte Frau hat aus Langeweile Affären mit jungen Männern.…

Lojze Kovacic: Die Zugereisten. Eine Chronik. Erstes Buch. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783854353881, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus D. Olof. Mit seinem von der Literaturkritik zum 'slowenischen Jahrhundertroman' gekürten Opus magnum kehrt Lojze Kovaeie zurück ins Jahr 1938, als er im Kindesalter mit…