Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa, Stichwort: Bosnien-Herzegowina

Hajrija Hrustanovic: Nichts ist vergangen. Eine Bosnierin erzählt

Drava Verlag, Klagenfurt 2002
ISBN 9783854353775, Unbekannt, 144 Seiten, 14.00 EUR
Mit einem Vorwort von Karl-Markus Gauß.

Rafael Biermann: Lehrjahre im Kosovo. Das Scheitern der internationalen Krisenprävention vor Kriegsausbruch

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783506713568, Gebunden, 664 Seiten, 84.00 EUR
Das Kosovo rückte 1998/ 99 aus der Peripherie ins Zentrum der Weltpolitik, als die internationale Gemeinschaft mit hektischer Krisendiplomatie, dann mit Luftoperationen der NATO der serbisch-albanischen…

Matthias Fink: Srebrenica. Chronologie eines Völkermords. oder Was geschah mit Mirnes Osmanovic

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542912, Gebunden, 992 Seiten, 45.00 EUR
Anhand von Beweisdokumenten und Zeugenaussagen des Internationalen Strafgerichtshofs erzählt der Autor die Vorgeschichte und den Ablauf des Dramas von Srebrenica, Europas schwerstem Kriegsverbrechen seit…

Florian Bieber: Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825886707, Kartoniert, 541 Seiten, 39.90 EUR
Das Buch analysiert die Entwicklung der serbischen Nationalbewegung über 20 Jahre vom Tod Titos 1980 bis zum Ende der Milosevic-Ära 2000. Der Zerfall Jugoslawiens nahm mit der Krise im Kosovo und dem…

Dunja Melcic (Hg.): Der Jugoslawien-Krieg. Handbuch zu Vorgeschichte, Verlauf und Konsequenzen

Cover
Westdeutscher Verlag, Opladen 1999
ISBN 9783531132198, Broschiert, 590 Seiten, 39.88 EUR
Milo?evics Kriege haben während der neunziger Jahre fast alle Teile des sich auflösenden und schon zerfallenen Jugoslawien überzogen. Nach der Aufhebung der Autonomie des Kosovo und der Vojvodina war…

Frank Gerbert: Endstation Sarajewo. Die letzten sieben Tage des Thronfolgers Franz Ferdinand. Eine Spurensuche von Böhmen bis Bosnien

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2014
ISBN 9783218009089, Gebunden, 205 Seiten, 22.00 EUR
Frühsommer 1914: Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand reist nach Bosnien- Herzegowina, um seinen Machtanspruch zu unterstreichen: Dort nimmt er mit seiner Frau ein Bad in der Menge . Es endet schrecklich:…

Renate Metzger-Breitenfellner: Das Leben kann nicht warten. Junge Frauen aus Srebrenica. Neun Porträts

Cover
Rex Regum Verlag, Luzern 2006
ISBN 9783725208258, Kartoniert, 152 Seiten, 16.80 EUR
Srebrenica steht für Kriegsverbrechen: Fast 10 000 bosniakische Männer wurden ermordet, ihre Frauen und Kinder verschleppt. Neun Porträts zeigen uns, wie Frauen dem Leben wieder Tritt zu geben versuchen.…

Ownership Process in Bosnia and Herzegovina. Contributions on the International Dimensions of Democratization in the Balkans

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2003
ISBN 9783832902261, Paperback, 143 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Christophe Solioz und Svebor Dizdarevic. Bosnia and Herzegovina was the focus of a massive intervention from abroad as is inevitable with a quasi protectorate as well as a host of strategies…

Matthias Rüb / Oliver Tjaden: Flucht in die Zukunft. Bosnien nach dem Krieg

Cover
Benteli Verlag, Bern 2001
ISBN 9783716512555, Broschiert, 127 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von der Deutschen Stiftung für UNO-Flüchtlingshilfe. Mit einem Vorwort von Hans Koschnick und mit 80 Duplex-Abbildungen. Seit dem Vertrag von Dayton im November 1995 herrscht in Bosnien-Herzegowina…

Rada Ivekovic: Autopsie des Balkan. Ein psychopolitischer Essay

Cover
Droschl Verlag, Graz 2001
ISBN 9783854205678, Kartoniert, 208 Seiten, 15.85 EUR
Aus dem Französischen von Ilona Seidel. Für die in Zagreb und Belgrad aufgewachsene Philosophin ist mit dem Zerfall Jugoslawiens vor 10 Jahren eine Kultur untergegangen, versunken wie die der Mayas oder…

Viktor Meier: Jugoslawiens Erben. Die neuen Staaten und die Politik des Westens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475634, Taschenbuch, 156 Seiten, 10.17 EUR
Auch gut zehn Jahre nach dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens bleibt der Balkan im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Ob das Kosovo, Montenegro, Makedonien oder Bosnien-Herzegovina - die dort noch immer…

Predrag Jurekovic (Hg.) / Erich Reiter (Hg.): Bosnien und Herzegowina. Europas Balkanpolitik auf dem Prüfstand

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2006
ISBN 9783832912185, Kartoniert, 255 Seiten, 49.00 EUR
Für seine Kritiker war das im November 1995 geschaffene Dayton-Bosnien von Anfang an ein "künstlicher" Staat, den eigentlich keine der ehemaligen Konfliktparteien in dieser Form haben wollte. Erst die…