Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa, Sachbuch: Politik

Klaus Schrader: Ordungspolitische Weichenstellungen für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in den mittel- und osteuropäischen Reformländern

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161471476, gebunden, 276 Seiten, 60.33 EUR
Klaus Schrader analysiert die ordnungspolitischen Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung in den vergleichsweise weit fortgeschrittenen Reformländern Polen, Slowakische Republik, Tschechische Republik…

Gret Haller: Die Grenzen der Solidarität. Europa und die USA im Umgang mit Staat, Nation und Religion

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025373, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Gret Haller war von 1996 bis 2000 Ombudsfrau für Menschenrechte des Staates Bosnien-&Herzegowina in Sarajevo, gewählt durch die OSZE. Ihre prägnante Darstellung von Problemen der internationalen Gemeinschaft…

Edward Luttwak: Strategie. Die Logik von Krieg und Frieden

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2003
ISBN 9783934920125, Gebunden, 356 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cornelia Lösch und Thomas Laugstien. Der schnellste, leichteste, kürzeste Weg zum Ziel ist auch der beste. Im Normalfall. Nicht so im Konfliktfall, wenn Gegner aufeinandertreffen,…

Jörg Becker / Mira Beham: Operation Balkan. Werbung für Krieg und Tod

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2006
ISBN 9783832919009, Kartoniert, 130 Seiten, 17.90 EUR
Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit ist schon längst zum Bestandteil des politischen Lebens geworden und wird von Politikern und Parteien zur Imagepflege genutzt. Neu ist auch nicht, dass Regierungen…

Florian Bieber: Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825886707, Kartoniert, 541 Seiten, 39.90 EUR
Das Buch analysiert die Entwicklung der serbischen Nationalbewegung über 20 Jahre vom Tod Titos 1980 bis zum Ende der Milosevic-Ära 2000. Der Zerfall Jugoslawiens nahm mit der Krise im Kosovo und dem…

Slavenka Drakulic: Keiner war dabei. Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552052901, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Über Wochen und Monate hat Slavenka Drakulic die Verhandlungen sowohl vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag als auch in Kroatien mitverfolgt, hat die Verhöre genauso wie den Alltag…

Jürgen Elsässer: Kriegslügen. Vom Kosovo-Konflikt bis zum Milosevic-Prozess

Cover
Kai Homilius Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783897068841, Gebunden, 336 Seiten, 18.00 EUR
Keine Lüge war der Nato zu grotesk, um ihre Kriegsmaschine in Gang zu bringen und am Laufen zu halten: Der jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic als Wiedergänger Adolf Hitlers, ein KZ in Pristina,…

Slavoljub Djukic: Milosevic und die Macht. Serbiens Weg in den Abgrund

Cover
Nidda Verlag, Bad Vilbel 2000
ISBN 9783980681421, Gebunden, 428 Seiten, 20.20 EUR

Konrad Clewing / Jens Reuter (Hg.): Der Kosovo-Konflikt. Ursachen, Verlauf und Perspektiven

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783851293296, Gebunden, 568 Seiten, 27.87 EUR
Ein umfangreicher Anhang ist beigegeben: Karten, allgemeine Angaben zur Region, Übersicht zur Aussprache, Verzeichnis der albanischen und serbischen Ortsnamen, Bevölkerungsstatistik, Chronologie, Kurzbiographien…

Susanna Vykoupil: Slowakei

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406398766, Paperback, 174 Seiten, 11.50 EUR
Bergwandern in den Karpaten ist "in" und die Naturschönheiten der Hohen Tatra sind das Ziel vieler Touristen. Abgesehen von dieser landschaftlichen Anziehungskraft hat die Slowakei derzeit den Ruf eines…

Hajrija Hrustanovic: Nichts ist vergangen. Eine Bosnierin erzählt

Drava Verlag, Klagenfurt 2002
ISBN 9783854353775, Unbekannt, 144 Seiten, 14.00 EUR
Mit einem Vorwort von Karl-Markus Gauß.

Alexandra Cavelius: Leila. Ein bosnisches Mädchen

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783898340007, Gebunden, 240 Seiten, 15.29 EUR
Leila, 24, überlebte einen Alptraum: Zwei Jahre Vergewaltigungslager in Bosnien. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte. Ihr sensibler und aufwühlende Bericht ist das authentische Zeugnis eines Mädchens, das…