Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa, Literatur: Romane / Erzählende Literatur

Brane Mozetic: Schattenengel. Erzählung

Cover
Passagen Verlag, Wien 2004
ISBN 9783851655391, Broschiert, 124 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Slowenischen von Andreas Leben. Ein Mann - er heißt Brane - steht als Angeklagter vor Gericht und soll psychologisch begutachtet werden. Er hat seinen Geliebten getötet, die Psychologin forscht…

Prezihov Voranc: Grenzsteine. Erzählungen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2005
ISBN 9783854354109, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
Übersetzt aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Nach seiner Heimkehr aus dem KZ Mauthausen schrieb der Schriftsteller Pre?ihov Voranc kleine Geschichten nieder, die 1946 unter dem vieldeutigen Titel…

Franjo Francic: und andere. Erzählungen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2003
ISBN 9783854353997, Gebunden, 143 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Das Buch umfasst fünf Erzählungen, fünf Fragmente ein und derselben Geschichte. Sie handelt von der Gewalt gegen Kinder, ihrer systematischen Misshandlung und Entpersönlichung…

Josef Burg: Sterne altern nicht. Ausgewählte Erzählungen

Cover
Hans Boldt Verlag, Winsen 2004
ISBN 9783928788458, Kartoniert, 100 Seiten, 14.60 EUR
Aus dem Jiddischen von Armin Eidherr.

Heinz Kehlmann: So weit nach Westen. Texte aus der Bukowina

Rimbaud Verlag, Aachen 2004
ISBN 9783890867168, Kartoniert, 113 Seiten, 15.00 EUR
In der Geschichte von Hans und Lisa erzählt Heinz Kehlmann seine Erlebnisse in Czernowitz und Bukarest während des zweiten Weltkriegs und in den ersten Nachkriegsjahren. Als eine «halb-autobiographische…

Boris Pahor: Blumen für einen Aussätzigen. Slowenische Novellen aus Triest

Cover
Kitab Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783902005380, Kartoniert, 223 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Mirella Urdih-Merku. In seinen slowenischen Novellen aus Triest schildert Boris Pahor vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse vom Ende des 1. Weltkrieges bis zur Gegenwart…

Ivan Cankar: Die Fremden. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2005
ISBN 9783854354314, Gebunden, 256 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Slowenischen. Mit seinem (ersten) Roman ?Die Fremden? (Tujci, 1901) führt uns der damals fünfundzwanzigjährige Ivan Cankar nach Wien. Ein slowenischer Bildhauer, Pavle Slivar, der unter Entbehrungen…

Ivan Cankar: Frau Judit. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783854354093, Gebunden, 168 Seiten, 19.50 EUR
Übersetzt aus dem Slowenischen von Erwin Köstler Der 1904 in Wien entstandene Roman behandelt ein typisch "dekadentes" Thema: Verheiratete, gut situierte Frau hat aus Langeweile Affären mit jungen Männern.…

Lojze Kovacic: Die Zugereisten. Eine Chronik. Erstes Buch. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783854353881, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus D. Olof. Mit seinem von der Literaturkritik zum 'slowenischen Jahrhundertroman' gekürten Opus magnum kehrt Lojze Kovaeie zurück ins Jahr 1938, als er im Kindesalter mit…

Stevan Tontic: Sonntag in Berlin. Autobiografische Erzählung

Cover
Landpresse, Weilerswist 2000
ISBN 9783930137749, Gebunden, 40 Seiten, 7.67 EUR
Aus dem Serbischen von Iris Bessin.

Ivan Cankar: Martin Kacur. Lebenslauf eines Idealisten. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2006
ISBN 9783854354574, Gebunden, 240 Seiten, 21.00 EUR
Aus dem Slowenischen übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Erwin Köstler. "Lebenslauf eines Idealisten" - so nennt Ivan Cankar seinen Anfang 1907 erschienenen Roman "Martin Kacur"…

Rumjana Zacharieva: Bärenfell. Roman

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 1999
ISBN 9783895020964, gebunden, 175 Seiten, 15.24 EUR
Im Sommer 1996, der Zeit der Brotkrise in Bulgarien, kehrt die 46jährige Schriftstellerin Mila mit Mann und Tochter in ihre Heimat zurück ? ins Balkangebirge, wo früher der Staatschef Shivkov Braunbären…