Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Sonstige Länder Mittel- und Osteuropa, Literatur: Romane / Erzählende Literatur, Stichwort: Georgien

Otar Tschiladse: Der Garten der Dariatschangi. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783882210309, Gebunden, 663 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Georgischen und mit einem Nachwort von Kristiane Lichtenfeld. "Mein Buch", sagte Tschiladse über seinen ersten Roman von 1973, "zeigt Medea, wie sie bis zum Eintreffen der Griechen war: ein gewöhnlicher…

Andrej Bitow: Georgisches Album

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518224984, Gebunden, 279 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. "Jenseits des Puschkin-Passes, wo die biblische Landschaft Armeniens allmählich dem warmen und feuchten Lebensatem Georgiens weicht und alles so stetig und zielstrebig…

Grigol Robakidse: Die gemordete Seele. Roman

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783938375952, Kartoniert, 280 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Alexander Kartosia. Mit Erinnerungen von Nicolaus Sombart an Grigol Robakidse. Als Arthur Koestler 1940 "Sonnenfinsternis" vorlegte, wurde das zu einem der einflußreichsten politischen…

Otar Tschiladse: Awelum. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576378, Gebunden, 602 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem georgischen von Kristiane Lichtenfeld. Awelum, rebellischer Grübler, unsteter Liebhaber mehrerer Frauen, Dichter und Familienvater, ist tief gekränkt, als er von seiner Moskauer Geliebten Sonja…

Aka Morchiladze: Der Filmvorführer

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783938803899, Kartoniert, 136 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Georgischen von Iunona Guruli. Von einem Tag auf den anderen verschwindet Beso, der junge Chauffeur einer internationalen Organisation, aus Tiflis. Er lässt Memoiren zurück, die vom Aufwachsen…

Dawit Kldiaschwili: Samanischwilis Stiefmutter. Kurzroman

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783038200604, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Georgischen von Rachel Gratzfeld.  Bekina Samanischwili, ein rüstiger Alter, will nach dem Tod seiner Frau erneut heiraten und bringt damit seinen Sohn Platon in Schwierigkeiten, der befürchtet,…

Naira Gelwaschwili: Ich fahre nach Madrid. Novelle

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323088, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Georgischen von Lia Wittek und Mariam Barramidse. Eine Dienstreise, eine Flucht aufs Land oder doch ein Stadttrip nach Madrid? Sandro Litscheli verschwindet und sagt allen, er fahre weit weg.…

Guram Dotschanaschwili: Das erste Gewand. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260139, Gebunden, 696 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Georgischen von Susanne Kihm und Nikolos Lomtadse. Ein Fremder kommt in Domenicos Dorf und weckt in dem jungen Mann den Wunsch, die Welt kennenzulernen. Zuerst kommt er nach Feinstadt, ein Ort…

Micheil Dschawachischwili: Das Samtkleid. Erzählungen

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783938375938, Gebunden, 248 Seiten, 22.00 EUR
Ausgewählt und aus dem Georgischen übersetzt von Kristiane Lichtenfeld. Micheil Dschawachischwilis Erzählungen spielen zwischen Stadt und Land, zwischen Moderne und Tradition und führen nach Tiflis und…

Giwi Margwelaschwili: Das Lese-Liebeseheglück

Cover
Gollenstein Verlag, Merzig 2013
ISBN 9783938823859, Gebunden, 447 Seiten, 24.90 EUR
Giwi Margwelaschwilis Romangeht auf seine Zeit als Stadtschreiber in Saarbrücken, 1990, zurück, wenige Jahre vor seiner endgültigen Rückkehr nach Deutschland. Im Saarbrücker Hotel Fuchs lässt er eine…

Aka Morchiladze: Reise nach Karabach. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783938803875, Kartoniert, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Georgischen von Iunona Guruli. Tiflis 1992: Die Regierung von Swiad Gamsachurdia ist zerbrochen, der Präsident außer Landes geflohen. Es herrscht Anarchie, paramilitärische Einheiten der Sakartwelos…

Otar Tschiladse: Der Korb. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575319, Gebunden, 464 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Georgischen von Kristiane Lichtenfeld. Das Idyll des einfachen Hirten an einem Bergeshang des Kaukasus trügt: Der Hirte ist in Not, er weiß, dass sich derweil der russische Chef des Militärpostens…