Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Sonstige Länder Asien

Heinz Schütte: Zwischen den Fronten. Deutsche und österreichische Überläufer zum Viet Minh

Cover
Logos Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783832513122, Taschenbuch, 381 Seiten, 39.00 EUR
Im Mittelpunkt dieser Studie stehen der Straßburger Erwin Borchers, der Kölner Rudy Schröder und der Wiener Ernst Frey, junge Intellektuelle, die vor dem Nationalsozialismus nach Paris flohen. Nach ihrer…

Meinhard Stark: Frauen im GULag. Alltag und Überleben 1936-1956

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202863, Gebunden, 553 Seiten, 32.90 EUR
Ein Report, der detailliert über den Alltag und den Überlebenskampf der Frauen in den sowjetischen Straflagern berichtet. Meinhard Stark hat mit ehemaligen Gulag-Frauen Gespräche geführt sowie Lagerberichte…

Simon Sebag Montefiore: Der junge Stalin. Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100506085, Gebunden, 537 Seiten, 24.90 EUR
Seine vorrevolutionären Verbrechen wie Verdienste waren weitaus größer als je bekannt. Zum ersten Mal zeigt Simon Sebag Montefiore mit seinem neuen Buch, wie aus dem jugendlichen Gangster Josef Stalin,…

Christopher Andrew / Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072912, Gebunden, 878 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer, Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Der KGB gehörte jahrzehntelang zu den einflußreichsten Geheimdiensten der Welt. Die Dokumentation seiner weltweiten…

Rithy Panh: Auslöschung. Ein Überlebender der Roten Khmer berichtet

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455502640, Gebunden, 238 Seiten, 19.99 EUR
Mit Chrisophe Bataille. Aus dem Französischen von Hainer Kober. Rithy Panh ist 13 Jahre alt, als er innerhalb weniger Wochen seine gesamte Familie verliert - ausgelöscht durch die Gräueltaten der Roten…

Galsan Tschinag: Die Rückkehr. Roman meines Lebens

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458174103, Gebunden, 253 Seiten, 19.80 EUR
Mit "Die Rückkehr" legt Galsan Tschinag, Schamane, Bestsellerautor und Stammesoberhaupt, seine Autobiografie - in Romanform - vor: Nach vielen Jahren des Unterwegsseins kehrt er zu seinem Volk, den Tuwa-Nomaden…

Freiwillige vom Kaukasus. Georgier und Tschetschenen auf deutscher Seite. Der Sonderverband Bergmann und sein Gründer Theodor Oberländer

Cover
Leopold Stocker Verlag, Graz 2004
ISBN 9783702009847, Gebunden, 374 Seiten, 29.90 EUR
Von Albert Jeloschek, Friedrich Richter, Ehrenfried Schütte und Johannes Semler. Rund 100.000 Kaukasier - Georgier, Armenier, Aserbaidschaner, Tschetschenen usw. - haben während des Zweiten Weltkriegs…

Cem Özgönül: Der Mythos eines Völkermordes. Eine kritische Betrachtung der Lepsiusdokumente sowie der deutschen Rolle in Geschichte und Gegenwart...

Cover
Önel Verlag, Köln 2006
ISBN 9783933348937, Broschiert, 317 Seiten, 19.80 EUR
"Der Mythos eines Völkermordes" ist der erste von zwei Bänden, die weitenteils auf der Grundlage einer Primärquellen-Forschung zum Themenkomplex "Armenische Frage" entstanden sind. Der Schwerpunkt dieses…

Werner Otto von Hentig: Von Kabul nach Shanghai. Bericht über die Afghanistan-Mission 1915/16 und die Rückkehr über das Dach der Welt...

Cover
Libelle Verlag, Konstanz 2003
ISBN 9783909081370, Gebunden, 284 Seiten, 24.80 EUR
Das in Kurzschrift geführte Originaltagebuch, das der Diplomat von Hentig auf der Rückreise von Afghanistan begonnen hatte, wurde 1945 von amerikanischem Militär konfisziert und gilt als verschollen.…

Norman M. Naimark: Flammender Hass. Ethnische Säuberungen im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517570, Gebunden, 301 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Von allen Grausamkeiten und Katastrophen des letzten Jahrhunderts zählen ethnische Säuberungen zu den furchtbarsten Geschehnissen. Norman Naimark hat in einer…

Wolfgang G. Schwanitz (Hg.): Germany and the Middle East 1871-1945

Cover
Vervuert Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783865271570, Gebunden, 267 Seiten, 75.00 EUR
Includes new historical studies about Germany and Afghanistan, the relations between Berlin and Riyad, German archeological research, Arab inmates in Nazi concentration camps, prominents like F.Grobba,…

Urs Obrist: Die heimliche Anerkennung Südvietnams durch die Schweiz. Die Beziehungen der Schweiz zum geteilten Vietnam (1954-1963)

Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2001
ISBN 9783719312435, Kartoniert, 335 Seiten, 31.90 EUR
Herausgegeben von Urs Altermatt.