Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Sonstige Länder Asien, Stichwort: Mongolei

Erika Fatland: Die Grenze. Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine,...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518469743, Kartoniert, 623 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. 14 Staaten, mehr als 20.000 Kilometer. Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das…

Hanns W. Maull (Hg.) / Gerald Segal (Hg.) / Jusuf Wanandi (Hg.): Europa und Asien-Pazifik. Grundlagen, Entwicklungslinien und Perspektiven der europäisch-asiatischen Beziehungen. Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für...

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486564358, Gebunden, 294 Seiten, 50.11 EUR
Die Beziehungen zwischen Asien und Europa zu charakterisieren, zu verstehen und Vorhersagen bezüglich ihrer künftigen Entwicklung zu treffen - das ist die Absicht dieses Bandes. Internationale Experten…

James Palmer: Der blutige weiße Baron. Die Geschichte eines Adeligen, der zum letzten Khan der Mongolei wurde

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862347, Gebunden, 379 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Nora Matocza und Gerhard Falkner. "Mein Name ist so sehr mit Hass und Angst verbunden, dass niemand beurteilen kann, was wahr und was falsch ist, was Geschichte und was Mythos."…

Reinhold Messner: Gobi. Die Wüste in mir

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100494153, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Nach fünf Jahren als Mitglied des Europäischen Parlaments wagt Reinhold Messner, inzwischen 60 Jahre alt, noch einmal ein großes Abenteuer - "einen letzten Grenzgang zwischen Leben und Tod". Er will,…

Marie-Carin Gumppenberg (Hg.) / Udo Steinbach (Hg.): Zentralasien. Geschichte - Politik- Wirtschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, Müchen 2005
ISBN 9783406511134, Paperback, 358 Seiten, 16.90 EUR
Kurzartikel konzentrieren sich auf die wichtigsten aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Zentralasien. Das Lexikon bleibt jedoch nicht auf die Gegenwart beschränkt. Zahlreiche…

Galsan Tschinag: Das geraubte Kind. Roman

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458171843, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Galsan Tschinag erzählt eine Tuwa-Legende aus der Mongolei des 18. Jahrhunderts. Ein Nomadenjunge, Hynndynn, wächst bei Pflegeeltern auf, nachdem seine Mutter kurz nach seiner Geburt gestorben ist. Ihm…

Galsan Tschinag: Die neun Träume des Dschingis Khan. Roman

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783458173366, Gebunden, 252 Seiten, 17.80 EUR
Neun: die heilige Zahl der Nomaden. Galsan Tschinag erzählt in diesem außerordentlichen historisch-psychologischen Roman mit archaischer Sprachgewalt das Leben des Dschingis Khan: In neun Tag- und Nachtträumen…

Galsan Tschinag: Auf der großen blauen Straße. Erzählungen

Cover
Unionsverlag, Zürich 2007
ISBN 9783293003712, Gebunden, 155 Seiten, 14.90 EUR
Als der Junge aus der mongolischen Steppensiedlung in Deutschland ankommt, gibt es viel zu staunen und zu lernen. Es treten in sein Leben: die verrückten Kommilitonen aus aller Herren Länder auf der Suche…

Amelie Schenk: Mongolei

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406492839, Paperback, 227 Seiten, 14.90 EUR
Seit auch in der Mongolei die kommunistische Alleinherrschaft zu Ende ist, wird die zentralasiatische Graslandschaft mit ihren unendlichen Weiten neu entdeckt. Das Buch beschreibt den einzigartigen Natur-…

Stanley Stewart: Auf den Spuren von Dschingis Khan. Zu Pferd durch die Mongolei

Cover
Frederking und Thaler Verlag, München 2003
ISBN 9783894056193, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Mit 16 s/w-Fotos. Eine ungewöhnliche Route quer durch Asien führt den irischen Schriftsteller über das Schwarze Meer und durch die Wüsten Zenralasiens bis in die Abgeschiedenheit der Mongolei zu Yakzüchtern,…

Galsan Tschinag: Dojnaa. Erzählung

Cover
A1 Verlag, München 2001
ISBN 9783927743557, Gebunden, 144 Seiten, 16.36 EUR
Dojnaas Heimat ist das weite mongolische Hochland. Sie führt dem Vater seit dem Tod ihrer Mutter den Haushalt und lernt von ihm das Jagen. Obwohl im heiratsfähigen Alter, betrachtet sie das Thema Liebe…

Petra Hulova: Kurzer Abriss meines Lebens in der mongolischen Steppe. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
ISBN 9783630621272, Taschenbuch, 302 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Christa Rothmeier. Kürzlich in der mongolischen Steppe: Dzaja ist keine reine Mongolin und deshalb nicht recht anerkannt im Nomaden-Clan. Außerdem ist sie nur ein Mädchen. Als…