Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Sonstige Länder Asien, Stichwort: Genozid

Jakob Künzler: Im Lande des Blutes und der Tränen. Erlebnisse in Mesopotamien während des Weltkrieges (1914-1918)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783905313062, Broschiert, 198 Seiten, 19.94 EUR
Jakob Künzler (1871-1949) arbeitete von 1899 bis 1922 als Krankenpfleger in einem Missionsspital in der multiethnischen osmanischen Stadt Urfa (heutige Südosttürkei). Sein Buch von 1921 ist einer der…

Cem Özgönül: Der Mythos eines Völkermordes. Eine kritische Betrachtung der Lepsiusdokumente sowie der deutschen Rolle in Geschichte und Gegenwart...

Cover
Önel Verlag, Köln 2006
ISBN 9783933348937, Broschiert, 317 Seiten, 19.80 EUR
"Der Mythos eines Völkermordes" ist der erste von zwei Bänden, die weitenteils auf der Grundlage einer Primärquellen-Forschung zum Themenkomplex "Armenische Frage" entstanden sind. Der Schwerpunkt dieses…

Wolfgang Gust (Hg.): Der Völkermord an den Armeniern 1915/16. Dokumente aus dem Politischen Archiv des deutschen Auswärtigen Amts

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2005
ISBN 9783934920590, Kartoniert, 700 Seiten, 39.80 EUR
Am 24. April 1915 ließ die jungtürkische Regierung des Osmanischen Reichs die gesamte armenische Elite in der Hauptstadt Konstantinopel verhaften. Gut die Hälfte der etwa zwei Millionen Armenier im Osmanischen…

Genozide und staatliche Gewaltverbrechen im 20. Jahrhundert

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2005
ISBN 9783706540605, Kartoniert, 174 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von Verena Radkau, Eduard Fuchs u.Thomas Lutz. Je weiter Nationalsozialismus und Holocaust sich zeitlich entfernen, desto präsenter sind sie im öffentlichen Gedächtnis und Gedenken. Dabei…

Wolfgang Benz: Ausgrenzung - Vertreibung - Völkermord. Genozid im 20. Jahrhundert

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423343701, Broschiert, 190 Seiten, 10.00 EUR
Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist von Extremen geprägt, von gezieltem Massenmord und massenhafter Vertreibung, wie sie bis dahin in der Geschichte nicht vorgekommen waren. Wolfgang Benz untersucht…

Boris Barth: Genozid. Völkermord im 20. Jahrhundert. Geschichte, Theorie, Kontroversen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406528651, Paperback, 271 Seiten, 14.90 EUR
Genozid gilt als das "Verbrechen aller Verbrechen". Boris Barth stellt in diesem Buch kritisch dar, was unter Völkermord zu verstehen ist und was ihn von Massakern, "ethnischen Säuberungen", Verfolgung…

Peter Fröberg Idling: Pol Pots Lächeln. Eine schwedische Reise durch das Kambodscha der Roten Khmer

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864060212, Gebunden, 351 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Andrea Fredriksson-Zederbauer. Mit einem Vorwort von Steve Sem-Sandberg. Peter Fröberg Idling folgt fast eine Generation später den Spuren von vier schwedischen Intellektuellen…