Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Sonstige Länder Asien, Sachbuch: Religion / Esoterik

Siegfried Lienhard: Diamantmeister und Hausväter. Buddhistisches Gemeindeleben in Nepal

Cover
Österreichische Akademie der Wissenschaften Verlag, Wien 1999
ISBN 9783700127918, Broschiert, 261 Seiten, 70.56 EUR
Mit 80 Farbabbildungen. Dieser Band bietet eine Darstellung des Buddhismus im Tal von Kathmandu, der, weil von der Bevölkerungsschicht der Newars getragen, heute meist "Newar-Buddhismus" genannt wird.…

Mark Juergensmeyer: Die Globalisierung religiöser Gewalt. Von christlichen Milizen bis al-Qaida

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542097, Gebunden, 485 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Thomas Pfeiffer. Der Soziologe Mark Juergensmeyer untersucht die neue, aggressive Form des religiösen Aktivismus, die zum Kennzeichen vieler politischer Rebellen…

Ayaan Hirsi Ali: Ich bin eine Nomadin. Mein Leben für die Freiheit der Frauen

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053754, Gebunden, 345 Seiten, 19.95 EUR
Ayaan Hirsi Ali führt seit Jahren einen Kampf gegen den radikalen Islam, gegen den menschenverachtenden Umgang mit muslimischen Frauen. Dieser Kampf hat sie zu einer der berühmtesten und bewundertsten…

Betsy Udink: Allah und Eva. Der Islam und die Frauen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563225, Gebunden, 237 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Anna Berger. Islamische Gesellschaften haben zwei Gesichter: Nach außen führen die Menschen ein freies und normales Leben. Aber unsichtbar, in den von den Vätern beherrschten…

Gunter Schubert (Hg.): Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, II. Religion und Aufklärung, Band 6

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161472084, Broschiert, 519 Seiten, 65.45 EUR
Zur Menschenrechtsdiskussionen in China, Hongkong, Singapore, Japan und Korea.

Jason Burke: Reise nach Kandahar. Unterwegs in den Krisengebieten der islamischen Welt

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783491360068, Gebunden, 319 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Afghanistan, Pakistan, Irak, Kaschmir, Malaysia - das sind einige der Stationen einer über fünfzehn Jahre dauernden Reise. In Hunderten von Begegnungen mit Guerillakämpfern,…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Muhammad Iqbal: Die Wiederbelebung des religiösen Denkens im islam

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783899300161, Gebunden, 238 Seiten, 24.80 EUR
Iqbal (1877-1938) war der erste muslimische Intellektuelle, dessen Schwerpunkt der Forschung westlich ausgerichtet war. Für ihn war der innere dynamische Geist der westlichen Kultur islamischen Ursprungs.…

Tariq Ali: Fundamentalismus im Kampf um die Weltordnung. Die Krisenherde unserer Zeit und ihre historischen Wurzeln

Cover
Hugendubel Verlag, München 2002
ISBN 9783720523240, Gebunden, 416 Seiten, 23.00 EUR
Tariq Ali kennt als Grenzgänger zwischen der westlichen und der arabischen Welt wie kein anderer die auf beiden Seiten bestehenden Konflikte und ihre historischen Wurzeln. Gestützt auf seine eigenen Erlebnisse…

Gilles Kepel: Das Schwarzbuch des Dschihad. Aufstieg und Niedergang des Islamismus

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044325, Gebunden, 2002 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von Bertold Galli, Reiner Pfleiderer und Thorsten Schmidt. Der Islamismus, den die westliche Welt als religiös-politisches Phänomen erst durch den Anschlag auf das World Trade Center…

Essad Bey: Allah ist groß. Niedergang und Aufstieg der islamischen Welt

Cover
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218312, Gebunden, 414 Seiten, 24.50 EUR
Ein Sachbuch, das die Sichten der Europäer vom Islam überraschend außer Kraft setzt. Diese erweiterte Neuausgabe des 1942 gestorbenenen Autors, der vom Judentum zum Islam konvertierte, mutet angesichts…