Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Sonstige Länder Asien, Sachbuch: Religion / Esoterik

Essad Bey: Allah ist groß. Niedergang und Aufstieg der islamischen Welt

Cover
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218312, Gebunden, 414 Seiten, 24.50 EUR
Ein Sachbuch, das die Sichten der Europäer vom Islam überraschend außer Kraft setzt. Diese erweiterte Neuausgabe des 1942 gestorbenenen Autors, der vom Judentum zum Islam konvertierte, mutet angesichts…

Tariq Ali: Fundamentalismus im Kampf um die Weltordnung. Die Krisenherde unserer Zeit und ihre historischen Wurzeln

Cover
Hugendubel Verlag, München 2002
ISBN 9783720523240, Gebunden, 416 Seiten, 23.00 EUR
Tariq Ali kennt als Grenzgänger zwischen der westlichen und der arabischen Welt wie kein anderer die auf beiden Seiten bestehenden Konflikte und ihre historischen Wurzeln. Gestützt auf seine eigenen Erlebnisse…

Bernard Hamilton: Die christliche Welt des Mittelalters. Der Westen und der Osten

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783538071926, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
Mit vierzig Schwarzweiß-Abbildungen. Aus dem Englischen von Harald Eggebrecht. Dieses Buch umfasst eine Zeitspanne von 1200 Jahren - vom Toleranzedikt des römischen Kaisers Konstantin (313 n. Chr.) bis…

Muhammad Iqbal: Die Wiederbelebung des religiösen Denkens im islam

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783899300161, Gebunden, 238 Seiten, 24.80 EUR
Iqbal (1877-1938) war der erste muslimische Intellektuelle, dessen Schwerpunkt der Forschung westlich ausgerichtet war. Für ihn war der innere dynamische Geist der westlichen Kultur islamischen Ursprungs.…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Erich Follath: Jenseits aller Grenzen. Auf den Spuren des großen Abenteurers Ibn Battuta durch die Welt des Islam

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
ISBN 9783421046901, Gebunden, 528 Seiten, 24.99 EUR
Ibn Battuta gilt als der "Marco Polo des Orients": Der große Abenteurer bereiste im 14. Jahrhundert weite Teile der damals bekannten Welt, seine 30-jährige Odyssee führte ihn von Marokko über Mekka, Konstantinopel…

Gilles Kepel: Das Schwarzbuch des Dschihad. Aufstieg und Niedergang des Islamismus

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044325, Gebunden, 2002 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von Bertold Galli, Reiner Pfleiderer und Thorsten Schmidt. Der Islamismus, den die westliche Welt als religiös-politisches Phänomen erst durch den Anschlag auf das World Trade Center…