Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Russland

Georgij P. Kynin (Hg.) / Jochen P. Laufer (Hg.): Die UdSSR und die deutsche Frage 1941-1948. Dokumente aus dem Archiv für Außenpolitik der Russischen Föderation. 3...

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428116744, Gebunden, 2400 Seiten, 240.00 EUR
Mit dieser Dokumentensammlung liegt erstmals in deutscher Sprache eine wissenschaftliche Edition maßgeblicher sowjetischer Quellen vor, die Hintergründe und Abläufe der sowjetischen Deutschlandpolitik…

Klaus Jochen Arnold: Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion. Kriegführung und Radikalisierung im 'Unternehmen Barbarossa'

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783428113026, Kartoniert, 579 Seiten, 48.80 EUR
Führte die Wehrmacht 1941/42 einen "planmäßigen Vernichtungskrieg" gegen die Zivilbevölkerung, gefangene Rotarmisten und die jüdischen Bevölkerungsteile? Waren Generäle und einfache Soldaten aus eigener…

Elena Syssoeva: Kunst im Krieg. Eine völkerrechtliche Betrachtung des deutsch-russischen Kontroverse um kriegsbedingt verbrachte Kulturgüter

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428113187, Gebunden, 431 Seiten, 92.00 EUR
Elena Syssoeva befasst sich mit der Frage, ob und inwieweit Russland völkerrechtlich verpflichtet ist, die infolge des 2. Weltkrieges in die UdSSR verbrachten deutschen Kulturgüter zurückzugeben. Sie…

Susanne Schoen: Der rechtliche Status von Beutekunst. Eine Untersuchung am Beispiel der aufgrund des Zweiten Weltkrieges nach Russland verbrachten...

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428113538, Broschiert, 236 Seiten, 68.80 EUR
Museen, Bibliotheken und Archive sowie private Sammler vermissen bis heute wertvolle und einzigartige Kulturgüter, die infolge des Zweiten Weltkrieges aus dem besetzten Deutschland nach Russland verbracht…

Chris Mögelin: Die Transformation von Unrechtsstaaten in demokratische Rechtsstaaten. Rechtlicher und politischer Wandel in Mittel- und Osteuropa am Beispiel...

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428108824, Broschiert, 451 Seiten, 92.00 EUR
Alle einstmals sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas haben das verfassungsrechtliche Ziel, sich in demokratische Rechtsstaaten zu transformieren. Der Verfasser analysiert diesen Transformationsprozess,…

Deutschland, Russland, Komintern. 2 Bände

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783110341683, Gebunden, 2317 Seiten, 189.95 EUR
Herausgegeben von Hermann Weber, Yakov Drabkin und Bernhard H. Bayerlein im Auftrag der Deutsch-Russischen Geschichtskommission. Dank der Archivrevolution, die diese Edition erst ermöglicht hat, erscheinen…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Christoph Mick: Forschen für Stalin. Deutsche Fachleute in der sowjetischen Rüstungsindustrie 1945-1958

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486290035, Gebunden, 344 Seiten, 29.81 EUR
Das Buch untersucht die Tätigkeit der etwa 3.000 deutschen Fachleute, die zwischen 1945 und 1947 zum großen Teil zwangsweise in die Sowjetunion verbracht wurden. Welche Stellung hatten die deutschen Teams…

Hans Modrow: Die Perestroika. Wie ich sie sehe. Persönliche Erinnerungen und Analysen eines Jahrzehnts, das die Welt veränderte

Cover
Edition Ost, Berlin 1998
ISBN 9783932180613, gebunden, 237 Seiten, 20.35 EUR
Die 80er Jahre haben die Welt verändert. Die konfrontative Politik der beiden politischen Systeme hatte in eine Sackgasse geführt. Die Sowjetunion brach aus dem Teufelskreis aus. Die Politik, die sich…

Ben Lewis: Das komische Manifest. Kommunismus und Satire von 1917-89

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673930, Gebunden, 460 Seiten, 22.95 EUR
Jeder Witz, so George Orwell, ist eine kleine Revolution. Ein Flaschengeist, der sich, einmal in der Welt, von keiner noch so repressiven Staatsgewalt wieder bannen lässt, ein Refugium für die Würde der…

Bernhard H. Bayerlein: Der Verräter, Stalin, bist Du!. Vom Ende der linken Solidarität 1939-1941. Komintern und kommunistische Parteien im Zweiten Weltkrieg

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026233, Gebunden, 540 Seiten, 29.95 EUR
Die durch Pakt und Vertrag besiegelte offizielle Freundschaft zwischen Hitlerdeutschland und der Sowjetunion zwang die kommunistische Bewegung zu einem unmöglichen Spagat zwischen Anpassung und Antifaschismus.…

Reinhard Müller: Herbert Wehner. Moskau 1937

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2004
ISBN 9783930908820, Gebunden, 556 Seiten, 35.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Herbert Wehner, lange Jahre Fraktionsvorsitzender der SPD im deutschen Bundestag, hat selbst nur spärlich Auskunft geben mögen über seine Jahre im Moskauer Exil, wo er 1937…