Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Russland, Stichwort: Sibirien

John Vaillant: Der Tiger. Auf der Spur eines Menschenjägers. Ein dokumentarischer Thriller

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673800, Gebunden, 432 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Mallett. An einem klirrend kalten Dezembernachmittag in Sibirien wird der Wildhüter Juri Trusch zum Ort eines unglaublichen Geschehens gerufen. Im Wald hinter einer Einsiedlerhütte…

Klaus Bednarz: Östlich der Sonne. Vom Baikalsee nach Alaska

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498006297, Gebunden, 390 Seiten, 19.90 EUR
"Land östlich der Sonne" nannten die russischen Eroberer jenen geheimnisvollen Teil Sibiriens, der sich vom Fluß Lena bis zum Stillen Ozean erstreckt. Durch dieses raue, unermesslich weite Land zogen…

Larisa Belkowez / Sergej Wladimirowitsch Belkowez: Gescheiterte Hoffnungen. Das deutsche Generalkonsulat in Sibirien 1923-1938

Cover
Klartext Verlag, Essen 2004
ISBN 9783898613637, Kartoniert, 134 Seiten, 18.90 EUR
Zu den unbekannten Seiten der Geschichte der Beziehungen zwischen der Sowjetunion und Deutschland gehören die konsularischen Vertretungen. Der Band untersucht die Tätigkeit des Konsulats in Novosibirsk.…

Herbert Killian: Geraubte Jahre. Ein Österreicher verschleppt in den GULAG

Cover
Amalthea Verlag, Wien 2005
ISBN 9783850025317, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
1947, wenige Tage vor seiner Matura, wird Herbert Killian verhaftet - er hat einen russischen Jungen, der ihn verspottete, dreimal geohrfeigt. Ein sowjetisches Militärgericht verurteilt ihn zu drei Jahren…

Bodo Thöns: Die Transsibirische Eisenbahn. Die frühen Jahre 1900-1916

Cover
Sutton Verlag, Erfurt 2004
ISBN 9783897026322, Gebunden, 128 Seiten, 18.90 EUR
Während des Baus der "Großen Sibirischen Bahn" verlegte man von 1891 bis 1916 zwischen Tscheljabinsk im Ural und Wladiwostok am Pazifik in verschiedenen Bauabschnitten insgesamt über 10 000 Gleiskilometer.…

Roswitha Wisniewski (Hg.): Frierende Hände - erfrorene Hoffnungen. Berichte deutscher Deportierter

Waldemar Weber Verlag, Augsburg 2006
ISBN 9783980864763, Kartoniert, 192 Seiten, 19.80 EUR

Wladimir Arsenjew: Der Taigajäger Dersu Usala

Cover
Unionsverlag, Zürich 2003
ISBN 9783293202504, Taschenbuch, 288 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Russischen von Gisela Churs. Mit zahlreichen Fotos der Originalausgabe und Karten. Wladimir Arsenjew, Geograf und Offizier des Zaren, erforscht 1902 die unwegsamen Grenzgebiete zwischen Russland…

Jewgeni Popow: Die wahre Geschichte der Grünen Musikanten. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783827003010, gebunden, 380 Seiten, 22.50 EUR
Jewgeni Popow schildert den Aufstieg "eines gewissen Iwan Iwanytsch, der sich heute in unserer Stadt höchster Wertschätzung erfreut, als Mitglied zahlreicher ständiger und zeitweiliger Kommissionen, als…

Warlam Schalamow: Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma, Band 3

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216028, Gebunden, 605 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben von Franziska Thun-Hohenstein. Mit einem Nachwort von Michail Ryklin. Nach "Durch den Schnee" und "Linkes Ufer" erscheint nun der dritte Band der…

Nicolai Lilin: Sibirische Erziehung. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518461624, Kartoniert, 450 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Peter Klöss. Die Kinder sammeln ihre Erfahrungen in Kämpfen mit Jugendbanden und mit der Polizei. Dolche und Molotowcocktails, bald auch Pistolen kommen zum Einsatz. Vom Straflager…

Tomasz Kizny: Gulag. Solowezki; Belomorkanal; Waigatsch-Expedition; Theater im Gulag; Kolyma; Workuta; Todesstrecke

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2004
ISBN 9783930908974, Gebunden, 495 Seiten, 49.00 EUR
Vorwort von Norman Davies, Jorge Semprun und Sergej Kowaljow. Aus dem Französischen von Michael Tillmann. Mit 431 s/w und 13 vierfarbigen Abbildungen und 13 Karten. Der polnische Fotograf Tomas Kizny…

Juri Rytcheu: Der letzte Schamane. Die Tschuktschen-Saga

Cover
Unionsverlag, Zürich 2002
ISBN 9783293002999, Gebunden, 350 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Russischen von Antje Leetz. Bis zurück zum ersten Menschen, der der Verbindung der Urmutter mit dem Wal entsprang, kann Jru Rytcheu seine Ahnenlinie zurückverfolgen. Seine Familiengeschichte ist…