Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Russland, Stichwort: Russland

Elena Syssoeva: Kunst im Krieg. Eine völkerrechtliche Betrachtung des deutsch-russischen Kontroverse um kriegsbedingt verbrachte Kulturgüter

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428113187, Gebunden, 431 Seiten, 92.00 EUR
Elena Syssoeva befasst sich mit der Frage, ob und inwieweit Russland völkerrechtlich verpflichtet ist, die infolge des 2. Weltkrieges in die UdSSR verbrachten deutschen Kulturgüter zurückzugeben. Sie…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Patrick Lescot: Das rote Reich. Eine chinesisch-russische Familiengeschichte

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570004333, Gebunden, 543 Seiten, 25.56 EUR
Aus dem Französischen von Hanna van Laak. Russland und China, zwei von mörderischen Regierungen beherrschte Weltmächte. Die beiden Staaten verband über das Jahrhundert eine Art Brüderlichkeit, in der…

Jörg Baberowski: Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406632549, Gebunden, 606 Seiten, 29.95 EUR
Stalins Gewaltherrschaft fielen Millionen Menschen zum Opfer. Sie verhungerten, verschwanden im "Archipel Gulag" oder wurden im Laufe der "Säuberungen" von Partei, Staatsapparat und Militär ermordet.…

Carmen Scheide: Kinder, Küche, Kommunismus. Das Wechselverhältnis zwischen sowjetischem Frauenalltag und Frauenpolitik von 1921 bis 1930 am Beispiel Moskauer...

Cover
Pano Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783907576267, Gebunden, 300 Seiten, 33.00 EUR
Die Revolutionäre von 1917 traten mit dem Ziel an, in der künftigen klassenlosen, gerechten Gesellschaft auch die Gleichstellung der Frauen zu verwirklichen. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen wurden…

Gerd Koenen: Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des Kommunismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406714269, Gebunden, 1133 Seiten, 38.00 EUR
"Du schließt die Augen und schaust in die Sonne, und durch deine Lider hindurch siehst du die Farbe deines Blutes - ein Karminrot. Dies ist die Farbe deiner leiblichen Existenz. Grün ist die Farbe der…

Gerd Ruge: Russland. Die Deutschen und ihre Nachbarn

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406578502, Gebunden, 207 Seiten, 18.00 EUR
"Die Deutschen und ihre Nachbarn" - unter diesem Titel geben Helmut Schmidt und Richard von Weizsäcker gemeinsam eine auf zwölf Bände angelegte Reihe heraus, die den Deutschen Politik, Gesellschaft und…

Michail Chodorkowski: Meine Mitgefangenen

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783869710891, Gebunden, 112 Seiten, 16.99 EUR
Der soeben aus der Lagerhaft entlassen Michail Chodorkowski schreibt Porträts seiner Mitgefangenen - und entlarvt das verrottete System der russischen Justiz. Nach über zehn Jahren Inhaftierung kennt…

Victor Sebestyen: Lenin. Ein Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871341656, Gebunden, 704 Seiten, 29.95 EUR
Victor Sebestyen wirft in dieser Biografie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen…

Elena Tregubova: Die Mutanten des Kreml. Mein Leben in Putins Reich

Cover
Tropen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783932170911, Gebunden, 384 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja und Franziska Zwerg. Als die 25-jährige Journalistin Elena Tregubova 1998 von Vladimir Putin zu einem romantischen Sushi-Essen eingeladen wurde, war dieser noch…

Sinaida Hippius: Petersburger Tagebücher. 1914-1919

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703587, Gebunden, 500 Seiten, 38.00 EUR
Bearbeitet, mit Anmerkungen, einem kommentierenden Namensregister und einem Nachwort bereichert von Christa Ebert. Aus dem Russischen von Bettina Eberspächer und Helmut Ettinger. Der Beginn des Ersten…

Thomas Tetzner: Der kollektive Gott. Zur Ideengeschichte des 'Neuen Menschen' in Russland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312388, Gebunden, 398 Seiten, 39.90 EUR
Die russische Revolution richtete sich nicht nur gegen überkommene Eigentums- und Machtverhältnisse. Auch der bisherige Typ Mensch sollte überwunden werden, um einer neuen, höheren Existenzform Platz…