Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Russland, Stichwort: Lenin, Wladimir Iljitsch

Klaus Kellmann: Stalin. Eine Biografie

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2005
ISBN 9783896782656, Gebunden, 351 Seiten, 24.90 EUR
In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen "Stalinismus" in…

Alexander Jakowlew: Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005472, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Bernd Rullkötter. Nach seinen auch in Deutschland viel beachteten Memoiren legt Alexander Jakowlew, der sich unter Gorbatschow einen Namen als "Vater der Glasnost" und "Architekt…

Manfred Hildermeier: Russische Revolution

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596153527, Kartoniert, 128 Seiten, 8.90 EUR
Vom Zusammenbruch des Zarenreichs über das Februarregime bis zum Oktoberputsch der Bolschewiken, die den Anfang der weltweiten Systemkonkurrenz zwischen marktwirtschaftlich-kapitalistischer Demokratie…

Hartmut Rüdiger Peter (Hg.): Fedor I. Dan und Otto Bauer. Briefwechsel 1934-1938

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363134, gebunden, 188 Seiten, 50.11 EUR

Dimitri Wolgokonow: Die Sieben Führer. Aufstieg und Untergang des Sowjetreichs

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783797307743, Gebunden, 572 Seiten, 39.88 EUR
Nachbemerkung von Markus Wehner. In den sieben Jahrzehnten ihres Bestehens wurde die Sowjetunion von sieben Männern regiert, die nachhaltig und auf unterschiedliche Weise die Weltgeschichte prägten. Der…

Claus D. Kernig: Lenins Reich in Trümmern. Schatten über Rußlands Zukunft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053220, Gebunden, 428 Seiten, 24.54 EUR
Seit der Auflösung der Sowjetunion hat sich die politische und wirtschaftliche Lage in Russland noch verschärft - trotz Milliardenhilfe aus dem Westen. Die Nomenklatura hat sich zu einer Kapitalismus-Mafia…

Elisabeth Heresch: Geheimakte Parvus. Die gekaufte Revolution. Biografie

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427539, Gebunden, 400 Seiten, 25.51 EUR
Der russisch-jüdische Marxist und Millionär Alexander Parvus, ausgebildet als Ökonom und Politologe, hatte eine Vision: den Sturz des Zaren und die Errichtung eines revolutionären Regimes in Russland.…

Jürg Ulrich: Kamenew: Der gemäßigte Bolschewik. Das kollektive Denken im Umfeld Lenins

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783899652062, Kartoniert, 264 Seiten, 19.80 EUR
Lew Borissowitsch Kamenew (1883-1936) war ein Bolschewik der ersten Stunde, lernte schon früh Stalin kennen und wurde enger Mitarbeiter Lenins. Als Mitglied in den Führungsorganen der Partei geriet er…

Heiko Haumann: Die russische Revolution

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783825229504, Kartoniert, 182 Seiten, 12.90 EUR
Die Russische Revolution hat die Welt verändert. Das Studienbuch wählt einen neuen Blick auf die Ereignisse. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihre Lebenswelten. Aus der Sicht von Akteuren, ihren…

Michail Ryklin: Kommunismus als Religion. Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution

Cover
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458710103, Gebunden, 191 Seiten, 17.80 EUR
Die Bolschewiki inspirierte der Glaube - eine Art weltliche Religion - an die Möglichkeit einer radikalen Umgestaltung der rückständigen bäuerlichen Gesellschaft. Von Anfang an erklärten sie der Orthodoxie…

Stephane Courtois (Hg.): Das Handbuch des Kommunismus. Geschichte, Ideen, Köpfe

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492052603, Gebunden, 752 Seiten, 49.95 EUR
Mit einem Kapitel 'Kommunismus in Deutschland' von Klaus Schroeder und Jochen Staadt. Aus dem Französischen von Enrico Heinemann, Ulla Held und Stephanie Singh. Als das "Schwarzbuch" erschien, war das…

Wolfgang Ruge: Lenin. Vorgänger Stalins. Eine politische Biografie

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215410, Gebunden, 470 Seiten, 29.90 EUR
Lenin ein Fanatiker und Putschist, ein Visionär und Held? Wolfgang Ruge geht in dieser außergewöhnlichen politischen Biografie dem Phänomen Lenin nach, zeigt ihn in seiner Widersprüchlichkeit und trifft…