Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Russland, Stichwort: Kalter Krieg

Jürgen Zarusky (Hg.): Stalin und die Deutschen. Neue Beiträge der Forschung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486578935, Kartoniert, 276 Seiten, 44.80 EUR
Seit er zum Diktator der Sowjetunion und zur verherrlichten Führungsfigur des Weltkommunismus geworden war, hatte Stalin maßgeblichen Einfluss auf deutsche Angelegenheiten. Deutsche und russische Spezialisten…

Hans-Hermann Hertle / Konrad H. Jarausch: Risse im Bruderbund. Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534198, Kartoniert, 273 Seiten, 24.90 EUR
Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 gewähren einen exemplarischen Einblick in diese Periode der scheinbaren Stabilität der…

Geoffrey Roberts: Stalins Kriege. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Kalten Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491350199, Gebunden, 488 Seiten, 39.90 EUR
Josef Stalin (1878 - 1953) ist für den Tod von Millionen von Menschen verantwortlich. Aber sein Name ist auch untrennbar verbunden mit der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.…

Heinrich Böll / Lew Kopelew: Heinrich Böll, Lew Kopelew: Briefwechsel

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303635, Gebunden, 749 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Elsbeth Zylla. Mit einem Essay von Karl Schlögel. Mit Faksimiles und Fotos auf 72 Tafeln. Bei seiner ersten Reise in die Sowjetunion 1962 begegnet Heinrich Böll dem russischen Kollegen…

Christopher Andrew / Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072912, Gebunden, 878 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer, Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Der KGB gehörte jahrzehntelang zu den einflußreichsten Geheimdiensten der Welt. Die Dokumentation seiner weltweiten…

Gerhard Wettig (Hg.): Chruschtschows Westpolitik 1955 bis 1964. Band 2: Anfangsjahre der Berlin-Krise (Herbst 1958 bis Herbst 1960)

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783110412383, Gebunden, 570 Seiten, 69.95 EUR
Die erstmals veröffentlichten geheimen Gespräche, Beratungen und Notizen Chruschtschows in der ersten Phase der von ihm initiierten Berlin-Krise zeigen einen von starken Emotionen bestimmten Politiker,…

Andreas W. Daum: Kennedy in Berlin. Politik, Kultur und Emotionen im Kalten Krieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506719911, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
"Ich bin ein Berliner" - dieser Satz weckt Erinnerungen: an John F. Kennedy und an dessen Besuch in Deutschland im Juni 1963. Kennedys Reise geriet zu einer wahren Triumphfahrt und steigerte sich zu einem…

Irina Scherbakowa / Karl Schlögel: Der Russland-Reflex. Einsichten in eine Beziehungskrise

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2015
ISBN 9783896841698, Gebunden, 144 Seiten, 17.00 EUR
Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren…

Michail Gorbatschow: Alles zu seiner Zeit. Mein Leben

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455502763, Gebunden, 546 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Russischen von Birgit Veit. Der Friedensnobelpreisträger, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, lässt sein Leben Revue passieren: Er erzählt von den wichtigsten Stationen seines politischen…

Christopher Drew / Sherry Sontag: Jagd unter Wasser. Die wahre Geschichte der U-Boot-Spionage

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
ISBN 9783570004258, gebunden, 480 Seiten, 23.98 EUR
Aus dem Englischen von Diane von Weltzien. Sechs Jahre Recherchearbeit, Interviews mit hunderten Zeitzeugen, geheime Papiere, teilweise massive Repressalien von offizieller Seite - das ist der Hintergrund…

Heinz Gärtner: Der Kalte Krieg

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2017
ISBN 9783737410335, Gebunden, 256 Seiten, 6.00 EUR
John F. Kennedy wusste, dass ein mit der Atomwaffen von USA und Sowjetunion geführter "heißer Krieg" wohl das sichere Ende der Menschheit bedeutet. Das Gleichgewicht des Schreckens, das durch zahlreiche…

Rolf Steininger: Der vergessene Krieg. Korea 1950-1953

Cover
Olzog Verlag, München 2006
ISBN 9783789281754, Kartoniert, 247 Seiten, 24.90 EUR
Der Koreakrieg begann im Morgengrauen des 25. Juni 1950 mit dem Angriff der nordkoreanischen Kommunisten auf den Süden. Er dauerte drei Jahre und kostete Millionen Menschen das Leben - unter ihnen 37.000…