Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Russland, Stichwort: Gulag

Ulrike Goeken-Haidl: Der Weg zurück. Die Repatriierung sowjetischer Zwangsarbeiter und Kriegsgefangener während und nach dem Zweiten Weltkrieg. Dissertation

Cover
Klartext Verlag, Essen 2007
ISBN 9783898616157, Gebunden, 573 Seiten, 39.90 EUR
Die Tatsache, dass rund drei Millionen sowjetische Soldaten bis Ende 1941 in Kriegsgefangenschaft geraten waren, wertete die Sowjetregierung als eine illoyale Einstellung. Das Überleben wurde den Gefangenen…

Rudolf Hamburger: Zehn Jahre Lager. Als deutscher Kommunist im sowjetischen Gulag. Ein Bericht

Cover
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500335, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Mit Abbildungen. Überleben und Mensch bleiben unter unmenschlichen Bedingungen: Die Aufzeichnungen von Rudolf Hamburger erzählen von einem Jahrhundert der Extreme, in dem die Menschen zwischen den Ideologien…

Wolfgang Ruge: Gelobtes Land. Meine Jahre in Stalins Sowjetunion

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498057916, Gebunden, 496 Seiten, 24.95 EUR
Berlin im Sommer 1933: Der sechzehnjährige Wolfgang Ruge und sein zwei Jahre älterer Bruder verlassen das nationalsozialistische Deutschland. Ziel der beiden jungen Kommunisten ist das Land, auf das sich…

Anne Applebaum: Der Gulag

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886806423, Gebunden, 736 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Wolf. Mit 45 Abbildungen. Wie entwickelte sich aus dem Chaos der Revolutionszeit ein weit verzweigtes, geregeltes, zentral gesteuertes und in seinem Umfang bis dahin beispielloses…

Irina Scherbakowa: Nur ein Wunder konnte uns retten. Leben und Überleben unter Stalins Terror

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365237, Gebunden, 268 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Russischen von Susanne Scholl. In den dreißiger Jahren begann Stalin seinen Krieg gegen das eigene Volk. Unter absurden Anschuldigungen wurden Menschen verhaftet und verschwanden auf Jahre im…

Orlando Figes: Schick einen Gruß, zuweilen durch die Sterne. Eine Geschichte von Liebe und Überleben in Zeiten des Terrors

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446240315, Gebunden, 375 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Fast wie in einem Roman erzählt der Russland-Historiker Orlando Figes die bewegende, vor allem aber wahre Geschichte von Sweta und Lew. Als Lew aus deutscher Kriegsgefangenschaft…

Warlam Schalamow: Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma, Band 3

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216028, Gebunden, 605 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben von Franziska Thun-Hohenstein. Mit einem Nachwort von Michail Ryklin. Nach "Durch den Schnee" und "Linkes Ufer" erscheint nun der dritte Band der…

Nicolas Werth: Die Insel der Kannibalen. Stalins vergessener Gulag

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808533, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Nicolas Werth erzählt ein Kapitel der Geschichte des Stalinismus, das bislang sowohl der Öffentlichkeit als auch der Forschung unbekannt…

Alexander Jakowlew: Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005472, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Bernd Rullkötter. Nach seinen auch in Deutschland viel beachteten Memoiren legt Alexander Jakowlew, der sich unter Gorbatschow einen Namen als "Vater der Glasnost" und "Architekt…

Stephane Courtois (Hg.): Das Schwarzbuch des Kommunismus. Band 2: Das schwere Erbe der Ideologie

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045520, Gebunden, 512 Seiten, 24.90 EUR
Von Stephane Courtois, Alexander Jakolew, Martin Malia, Mart Laar, Diniu Charlanow, Liubomir Ognianow, Plamen Zwetkow, Romulus Rusan, Ilios Yannakakis und Philippe Baillet. Aus dem Französischen von…

Orlando Figes: Die Flüsterer. Leben in Stalins Russland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007452, Gebunden, 1036 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Viele Darstellungen behandeln die sichtbaren Aspekte der stalinistischen Diktatur: die Verhaftungen und Prozesse, die Versklavung und das Morden in den Gulags.…

Helmut Altrichter: Stalin. Der Herr des Terrors

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719820, Gebunden, 352 Seiten, 16.95 EUR
Stalin war der Herr des Terrors, ein Zyniker der Macht, der Millionen in den Tod schickte. Helmut Altrichter erzählt das Leben eines der größten Verbrecher der Weltgeschichte. Ein großer "Theoretiker"…