Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Russland, Sachbuch: Film

Artavazd Peleschjan: Unser Jahrhundert

Cover
Kerber Verlag, Wien 2004
ISBN 9783936646610, Gebunden, 432 Seiten, 32.50 EUR
Katalog zur Ausstellung in der Ursula Blickle Stiftung. Obwohl Peleschjans Filme unter Kennern zu den einflussreichsten Arbeiten des russischen Dokumentarfilms gehören, und bereits seit den 1960er Jahren…

Janina Urussowa: Das Neue Moskau. Die Stadt der Sowjets im Film 1917-1941. Dissertation

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412166014, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Im Jahr 1939 drehte der sowjetische Regisseur Viktor Morgenstern den Dokumentarfilm "Moskau". Der Film endet mit einer Sportparade vor dem größten Bauwerk der Stalin-Epoche, dem Palast der Sowjets im…

Elsbeth Wolffheim: Wladimir Majakowski und Sergej Eisenstein

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434502135, Taschenbuch, 174 Seiten, 13.29 EUR
Der 1893 geborene Dichter Wladimir Majakowskij und der 1898 geborene Filmemacher Sergej Eisenstein haben die russische Kunst revolutioniert, Majakowskij mit seinen Versen und Dramen, Eisenstein mit seinem…

Peter Demetz: Diktatoren im Kino. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059283, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Mit Abbildungen. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva Villa" zählte zu Hitlers…

Sergej Eisenstein: Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293669, Taschenbuch, 455 Seiten, 16.00 EUR
Eisensteins Panzerkreuzer Potemkin gehört zu den Klassikern der Filmgeschichte. Weniger bekannt ist, daß der Regisseur dieser Filmbilder auch einer der Klassiker der ästhetischen und theoretischen Entwicklung…

Dziga Vertov: Dziga Vertov: Tagebücher - Arbeitshefte

UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2000
ISBN 9783896692849, Broschiert, 274 Seiten, 22.50 EUR
Herausgegeben von Thomas Tode und Alexandra Gramatke. Dziga Vertov, Avantgardist und erster Theoretiker des Dokumentarfilms, zählt zu den bedeutendsten Pionieren der Filmgeschichte. Seine Tagebücher und…

Hans-Joachim Schlegel (Hg.): Die subversive Kamera. Zur anderen Realität in mittel- und osteuropäischen Dokumentarfilmen

UVK Medien Verlagsges., Konstanz 1999
ISBN 9783896691347, broschiert, 380 Seiten, 27.61 EUR
Dokumentarfilme aus Ländern des "Realen Sozialismus" wurden im "Westen" wohl auch deshalb so wenig beachtet, weil man sie von vornherein für Auftragsfilme offiziöser Wirklichkeitssicht und Propaganda…

Geoff Dyer: Die Zone. Ein Buch über einen Film über eine Reise zu einem Zimmer

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2012
ISBN 9783829605960, Gebunden, 233 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Englischen von Marion Kagerer. Zum 80. Geburtstag des früh verstorbenen, russischen Filmemachers Andrej Tarkowski (1932-1986), enigmatische Kultfigur der Cineasten in aller Welt, präsentiert Geoff…

Tatjana Kuschtewskaja: Russinnen ohne Russland. Berühmte russische Frauen in 18 Porträts

Cover
Grupello Verlag, Düsseldorf 2012
ISBN 9783899781625, Kartoniert, 229 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Elke Heinicke und Jule Blum. Mit Illustration von Janina Kuschtewskaja. "Russinnen ohne Russland das wäre früher undenkbar gewesen!", merkt Tatjana Kuschtewskaja im Vorwort ihres…