Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Russland, Literatur: Romane, Historische

Richard Lourie: Stalin. Die geheimen Aufzeichnungen des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 1999
ISBN 9783630870373, Gebunden, 346 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans J. Becker. Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili wurde in einem kleinen Dorf in Georgien als Sohn eines Schuhmachers geboren. Vom Dieb mauserte er sich zum kleinen Agitator.…

Jay Parini: Tolstojs letztes Jahr. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570346, Gebunden, 357 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Rojahn-Deyk. Im Jahre 1910, "Anna Karenina" und "Krieg und Frieden" sind erschienen, ist Lew Tolstoj der berühmteste Autor der Welt. Aber er zahlt einen hohen Preis für…

Udo Jürgens / Michaela Moritz: Der Mann mit dem Fagott. Roman

Cover
Limes Verlag, München 2004
ISBN 9783809024828, Gebunden, 699 Seiten, 24.90 EUR
Bremen 1891: Nachdenklich schlendert Udo Jürgens' Großvater, Heinrich Bockelmann, über den Weihnachtsmarkt. Er steht vor einer schwierigen Entscheidung. Soll er nach Amerika aufbrechen, um sein Glück…

György Dalos: Olga - Pasternaks letzte Liebe. Fast ein Roman

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1999
ISBN 9783434504238, gebunden, 147 Seiten, 18.41 EUR
Moskau, Peredelkino, im Oktober 1958: Der russische Dichter Boris Pasternak soll für seinen Roman "Doktor Schiwago" den Literaturnobelpreis erhalten. Er nimmt den Preis zunächst an, verzichtet dann aber…

Michail Bulgakow: Die weiße Garde. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711591, Gebunden, 544 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Kiew 1918, es ist Winter, das Ende des Ersten Weltkrieges ist nah. Doch für die Geschwister Turbin fängt der Krieg gerade erst an: Gnadenlos rollen zahlreiche…

Matthias Senkel: Dunkle Zahlen. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575395, Gebunden, 488 Seiten, 24.00 EUR
Moskau 1985: Die internationale Programmierer-Spartakiade hält die akademischen Eliten des Landes in Atem. Hier messen sich aufstrebende Mathematiker in den Techniken der Zukunft, die nur noch einen Tastendruck…

Vladimir Sorokin: Pferdesuppe. Novelle

Cover
ciconia ciconia edition, Berlin 2017
ISBN 9783945867105, Gebunden, 156 Seiten, 34.90 EUR
Mit Illustrationen von Yaroslav Schwarzstein. Aus dem Russischen von Dorothea Trottenstein. Nach dem Urlaub am Schwarzen Meer mit Freunden, fährt Olja zurück nach Moskau. Im Zugrestaurant lernt sie einen…

Moyshe Kulbak: Die Selmenianer. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703969, Gebunden, 360 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Jiddischen von Niki Graça und Esther Alexander-Ihme. Die Selmenianer sind eine jüdische Großfamilie, deren traditionelle Schtetl-Sentimentalität durch die Umwälzungen der Russischen Revolution…

Wassili Grossman: Leben und Schicksal. Roman

Cover
Claassen Verlag, München 2007
ISBN 9783546004152, Gebunden, 1056 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Annelore Nitschke und anderen. Vollständig überarbeitete und um die bisher fehlenden Kapitel ergänzte Neuausgabe, mit je einem Nachwort von Wladimir Woinowitsch und Jochen Hellbeck. Als…

Owen Matthews: Winterkinder. Drei Generationen Liebe und Krieg

Cover
Graf Verlag, München 2014
ISBN 9783862200450, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Vanadis Buhr. An einem Mittsommertag im Jahr 1937 küsste Boris Bibikow seine beiden Töchter zum Abschied und verschwand für immer. Eine der beiden, Mila, verliebte sich viele Jahre…

Gaito Gasdanow: Das Phantom des Alexander Wolf. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238534, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Übersetzt von Rosemarie Tietze. Ein ehemaliger Weißgardist erinnert sich an ein tragisches Erlebnis im Bürgerkrieg in Russland, als er einen Reiter niederschoss. Jahre später, im Exil in Paris, findet…

Andrei Makine: Das Verbrechen der Olga Arbelina. Roman

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455051346, Gebunden, 320 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Die schöne Russin, die an einem Frühlingsnachmittag des Nachkriegsjahres 1947 durchnässt und halb entblößt am Flussufer neben einem Toten sitzt,…