Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Polen

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Andrzej Bobkowski: Wehmut? Wonach zum Teufel?. Tagebücher aus Frankreich. Band 1: 1940/1941

Cover
Rospo Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783930325306, Gebunden, 359 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. In Polen zählen die Tagebücher von Andrzej Bobkowski neben denen von Gustaw Herling und Witold Gombrowicz zu den eindrucksvollsten Dokumenten der Exil- und den Klassikern…

Franz Pfeffer: Ein Amt und eine Meinung. Botschafter in Polen und Frankreich

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783797309846, Gebunden, 543 Seiten, 19.90 EUR
Franz Pfeffer war von 1985 bis 1987 Botschafter in Polen und anschließend bis 1991 Botschafter in Frankreich. In den beiden großen Nachbarländern Deutschlands erlebte er den weltpolitischen Umbruch,…

Stephan Stroux: Das wahre Ende des Kriegs liegt vor seinem Anfang

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308008, Kartoniert, 389 Seiten, 24.00 EUR
Wie wird Gewalt sich selbst und der Welt gegenüber gerechtfertigt? Kündigen Rechtfertigungen kommende Gewalt an? Sind sie wie ein Seismograph, an dem sich der Stand einer Gesellschaft ablesen lässt? Das…

Manfred Sapper (Hg.) / Volker Weichsel (Hg.): Gegen die Wand. Konservative Revolution in Polen. Osteuropa Heft 1-2/2016

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2016
ISBN 9783830536536, Broschiert, 254 Seiten, 22.00 EUR
Der Band "Gegen die Wand. Konservative Revolution in Polen" beleuchtet die autoritäre Wende in Polen seit den Wahlen im Jahr 2015. 20 Autoren aus Polen und Deutschland analysieren die politischen und…

Piotr Buras / Henning Tewes: Polens Weg. Von der Wende bis zum EU-Beitritt

Hohenheim Verlag, Stuttgart - Leipzig 2006
ISBN 9783898501330, Gebunden, 277 Seiten, 16.90 EUR

Reinhold Vetter: Wohin steuert Polen. Das schwierige Erbe der Kaczynskis

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861534686, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Nach der Niederlage von Regierungschef Kaczynski bei der polnischen Parlamentswahl am 21. Oktober 2007 ging ein Aufatmen durch die westlichen Hauptstädte. Doch schon bald tauchte die bange Frage auf,…

Jerzy Szacki: Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414361, Gebunden, 389 Seiten, 34.90 EUR
Der Liberalismus schien in den ostmitteleuropäischen Ländern nach 1989 gesiegt zu haben. Doch die liberalen Bewegungen standen vor großen Problemen: Ihre regionalen Traditionen waren gering, die Gesellschaft…

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges. Berichte aus einer verunsicherten Welt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2005
ISBN 9783882218534, Gebunden, 224 Seiten, 19.80 EUR
Die Signatur des Krieges erzählt vom Alltag im Ausnahmezustand, von Kriegen und Krisen, und wie sie die Menschen verändern. Claus Christian Malzahn schildert aus persönlicher Perspektive, wie wir in…

Dieter Bingen (Hg.) / Anna Wolff-Poweska (Hg.): Nachbarn auf Distanz. Polen und Deutsche 1998-2004

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2005
ISBN 9783447050951, Kartoniert, 496 Seiten, 29.80 EUR
Deutsche und polnische Forscher unternehmen den Versuch, die deutsch-polnischen Beziehungen auf den wichtigsten Gebieten zu analysieren und zu bewerten. Den zeitlichen Rahmen bilden der Regierungswechsel…

Cecile Wajsbrot: Aus der Nacht

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2008
ISBN 9783935890519, Gebunden, 219 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Müller und Holger Fock. Eine junge Frau steht auf einem Bahnsteig und wartet auf ihren Zug. Sie will nach Osten reisen, nach Polen, in jene Stadt, die ihre Großeltern…

Gilles Rozier: Im Palast der Erinnerung. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703341, Gebunden, 450 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen übertragen von Claudia Steinitz und Barbara Heber-Schärer; aus dem Jiddischen von Niki Graca und Esther Alexander Ihme; aus dem Hebräischen von Ruth Melcer. "Sie bitten mich, von…