Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Land: Polen

David Safier: 28 Tage lang. Roman

Cover
Kindler Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014
ISBN 9783463406404, Gebunden, 416 Seiten, 16.95 EUR
Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an.…

Lily Brett: Zu viele Männer. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2001
ISBN 9783216305084, Gebunden, 655 Seiten, 25.51 EUR
Aus dem Amerikanischen von Melanie Walz. Ruth Rothwax, Inhaberin einer New Yorker Agentur, die Korrespondenz für alle Lebenslagen erledigt, ist mit ihrem Vater Edek in Polen unterwegs, um nach jener Welt…

Susan Sontag: In Amerika. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200913, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Eine berühmte polnische Schauspielerin wird zur amerikanischen Diva: Maryna Zalezowska emigriert im Jahr 1876 mit einer Gruppe europamüder Polen ins Gelobte Land Amerika, um ein neues Leben zu finden.…

Nicole Krauss: Die Geschichte der Liebe. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005
ISBN 9783498035235, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Grete Osterwald. Die Hauptrolle in diesem Roman spielt ein Manuskript, betitelt "Die Geschichte der Liebe". Vor über 60 Jahren schrieb Leo Gursky es im polnischen Slonim, als…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Klaus Schrader: Ordungspolitische Weichenstellungen für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in den mittel- und osteuropäischen Reformländern

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161471476, gebunden, 276 Seiten, 60.33 EUR
Klaus Schrader analysiert die ordnungspolitischen Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung in den vergleichsweise weit fortgeschrittenen Reformländern Polen, Slowakische Republik, Tschechische Republik…

Jan Karski: Mein Bericht an die Welt. Geschichte eines Staates im Untergrund

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2011
ISBN 9783888977053, Gebunden, 620 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem englischen Originaltext und der französischen Neuausgabe von 2010 übersetzt von Franka Reinhart und Ursel Schäfer. Herausgegeben von Celine Gervais-Francelle. Dass Jan Karski, eine der zentralen…

Martin Elste: Die Dame mit dem Cembalo. Wanda Landowska und die Alte Musik. Bilder und Texte

Cover
Schott Verlag, Mainz 2010
ISBN 9783795707101, Gebunden, 240 Seiten, 39.95 EUR
Als Hohepriesterin des Cembalos machte sie Musikgeschichte: Wanda Landowska, die vor 130 Jahren in Warschau geboren wurde, in Berlin und Paris lebte und lehrte, bevor sie 1940 vor den Nazis in die Vereinigten…

Marcin Szczygielski: Flügel aus Papier. (Ab 10 Jahre)

Cover
Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783737352123, Gebunden, 285 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Polnischen von Thomas Weiler. Warschau um 1942: Rafal flieht vor der grausamen Wirklichkeit des Ghettos in die Bibliothek, in die Welt der Bücher. In H. G. Wells 'Zeitmaschine' entdeckt er Parallelen…

Tadeusz Dabrowski: Die Bäume spielen Wald. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246645, Gebunden, 104 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Was ist die Gegenwartslyrik? Tadeusz Dąbrowski vergleicht sie mit einer Fledermaus, die in Dachkammern wohnt, am Tag schläft und in der Nacht jagt. "Früher glaubte…

Adam Zagajewski: Die kleine Ewigkeit der Kunst. Tagebuch ohne Datum

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246126, Gebunden, 320 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall und Bernhard Hartmann. Adam Zagajewskis neues Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Unentbehrlichkeit der Kunst in der modernen Welt. Es ist ein Tagebuch…

Igor Janke: Viktor Orban. Ein Stürmer in der Politik

Cover
Schenk Verlag, Passau 2014
ISBN 9783944850146, Gebunden, 344 Seiten, 19.90 EUR
Viktor Orbans Chancen im Frühjahr zum dritten Mal das Vertrauen der ungarischen Wähler zu gewinnen, stehen gut. Unterdessen wird seine Politik in Europa von allen Seiten kritisiert. Was ist er nun wirklich?…