Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Polen

Salomon W. Slowes: Der Weg nach Katyn. Bericht eines polnischen Offiziers

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434504979, Kartoniert, 247 Seiten, 22.50 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Wladyslaw Bartoszewski. Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Das Massaker von Katyn im Jahre 1940, als 4.254 polnische Offiziere durch Genickschuss von der…

Ulrich Erckenbrecht: Brief über Chopin. Erläuterung einer Vorliebe

Muriverlag, Kassel 2002
ISBN 9783922494195, Broschiert, 223 Seiten, 10.00 EUR
Eine passionierte Einführung in Werk und Wirkung des größten Klavierkomponisten der Weltmusik.

Martin Elste: Die Dame mit dem Cembalo. Wanda Landowska und die Alte Musik. Bilder und Texte

Cover
Schott Verlag, Mainz 2010
ISBN 9783795707101, Gebunden, 240 Seiten, 39.95 EUR
Als Hohepriesterin des Cembalos machte sie Musikgeschichte: Wanda Landowska, die vor 130 Jahren in Warschau geboren wurde, in Berlin und Paris lebte und lehrte, bevor sie 1940 vor den Nazis in die Vereinigten…

Manfred Sapper (Hg.) / Volker Weichsel (Hg.): Witold Lutoslawski. Ein Leben in der Musik. Osteuropa Heft 11-12/2012

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2012
ISBN 9783830531111, Broschiert, 160 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen sowie einer Audio-CD. OSTEUROPA 11-12/2012 widmet sich dem polnischen Komponisten Witold Lutoslawski, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde. Er ist ist ein…

Radek Sikorski: Das polnische Haus. Die Geschichte meines Landes

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434504634, Gebunden, 377 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Anne Middelhoek. Im englischen Exil wird für den heimwehkranken 18jährigen Radek Sikorski das "dwór", das traditionelle Gutshaus des polnischen Landadels, zum Inbegriff von Geborgenheit,…

Clytus Gottwald: Neue Musik als spekulative Theologie. Religion und Avantgarde im 20. Jahrhundert

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783476019455, Gebunden, 178 Seiten, 49.95 EUR
Diese Untersuchung religiöser Werke bleibt einmal nicht bei der bloßen Katalogisierung stehen. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität…

Philipp Ther: In der Mitte der Gesellschaft. Operntheater in Zentraleuropa 1815-1914. Habil.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579413, Gebunden, 465 Seiten, 39.80 EUR
Die Operntheater waren im 19. Jahrhundert politische und soziale Treffpunkte, Orte der Hochkultur und der Massenunterhaltung sowie der Konstruktion von Nationalkulturen. Philipp Ther untersucht exemplarisch…

Mieczyslaw Tomaszewski: Frederic Chopin und seine Zeit

Laaber Verlag, Laaber 1999
ISBN 9783890074481, gebunden, 358 Seiten, 34.77 EUR
Zum Chopin-Jubiläum 1999: das neue Buch von Mieczyslaw Tomaszewski. Er beschäftigt sich u.a. mit Chopins Leben als Pianist und Komponist, grundlegenden Aspekten zu Ästhetik, Technik und Poetik seines…

Adam Zamoyski: Chopin. Der Poet am Piano

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570580158, Gebunden, 398 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Nathalie Lemmens. Frederic Chopin ist nicht nur der berühmteste Komponist und Pianist der Romantik, er gilt auch als Inbegriff des romantischen Künstlers. In seiner exzellent geschriebenen…

Johannes Jansen: Frederic Chopin

Cover
dtv, München 1999
ISBN 9783423310222, Taschenbuch, 156 Seiten, 7.57 EUR
Chopin (1810 - 1849) zählt zu den schillerndsten Gestalten der musikalischen Romantik. Sein Leben war bewegt und voller Umbrüche, der Zauber seiner Musik ist ungebrochen. Am 17.10. 1999 war sein 150.…

Thomas Urban: Der Verlust. Die Vertreibung der Deutschen und Polen im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521720, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Die Vertreibung der Deutschen und Polen unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sorgte jahrzehntelang für Spannungen zwischen Deutschen und Polen, die längst noch nicht überwunden sind. Weniger bekannt…

Holm Kirsten: Das sowjetische Speziallager Nr. 4 Landsberg/Warthe

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449522, Kartoniert, 159 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora. Im Gegensatz zu den Speziallagern auf dem Territorium der ehemaligen DDR, wo nach 1990 Gedenkstätten entstanden, ehemalige Häftlinge…